B-2 Stealth Bomber Revell N° 04070 1:144

Benutzeravatar
MetalStormX
Beiträge: 41
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 19:49
Kontaktdaten:

Mi 22. Jul 2015, 22:46

Zufällig habe ich mir bei einer Bestellung noch die sehr günstig angebotene B-2 Stealth einfach in den Warenkorb gelegt.
Ein erster Blick in die Box und mein Anfängerherz schlug sofort höher. Nur 32 Teile, wenig Farben und nur sehr große Flächen.

B-2 Stealth Bomber Revell N° 04070 1:144

http://www.revell.de/produkte/modellbau ... 04070.html

Was will ich mehr :D

Jedoch ein zweiter Blick in die Bauanleitung und man merkt schnell das der Lackierungsvorschlag für die Flugzeugunterseite komplett fehlt.

Baunanleitung:
http://www.revell.de/fileadmin/import/i ... BOMBER.PDF

Hmm - vielleicht hilft ein Blick in das Internet:

Two B-2 Spirit Stealth Bombers arrive at RAF Fairford - 8th June 2014
https://www.youtube.com/watch?v=f6aK2yssLS0

Momentan habe ich mich dafür entschieden den ganzen Nurflügler in "D" Balsaltgrau Matt 77 zu lackieren, ausgenommen sind die
oberen Auslässe der Düsentriebwerke.

Wie würdet ihr mit diesen Problem umgehen????

Und Hallo Revell was meint ihr zu der Bauanleitung ?
Gruß MetalStormX ;)

Aktuell im Bau:
Pz.Kpfw. VI Tiger 1:72 (Italeri)
C-160 Transall 1:220 (Revell)
Jeanne d'Arc (97) 1:1200 (Revell)

Shinano 1:1200 (Revell) - fertig
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3091
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 23. Jul 2015, 05:45

Und Hallo Revell was meint ihr zu der Bauanleitung ?
Erschließt sich mir nicht ganz, was Du damit fragst. Ich bin nicht Revell aber ich will doch mal eben eine Antwort hier lasen. Auf der letzten Seite (Bemalung) ist das Bild (Draufsicht und Seitenansicht) in zwei Grautönen abgebildet. Und genau so ist das Flugzeug auch zu bemalen: basaltgrau (D) und nur die Kanten quasi matt schwarz (B). Auf der Seitenansicht sieht man auch deutlich die (schwarzen - B) Kanten und der Rest wird mit grau (D) eingefärbt - also basaltgrau. Wo ist jetzt das Problem?

Die restlichen Bauteile werden in den einzelnen Schritten bemalt. Für mich ist die Farbangabe auf dem letzten Bild mehr als deutlich und deine Frage "unklar"....
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Do 23. Jul 2015, 07:11

Ganz einfach:
Ober- und Unterseite Basaltgrau 77.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
MetalStormX
Beiträge: 41
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 19:49
Kontaktdaten:

Do 23. Jul 2015, 10:48

Hmmm,

ich finde die Bauanleitung bzgl. der Lackierungsvorschläge verunsichert sicherlich so manchen Anfänger.
Und die Frage ging an Leute der Fa. Revell die eventuell hier mitlesen.

Die bisherigen Antworten bestärken mich in meiner Mutmaßung das ganze Teil in "D" Balsaltgrau Matt 77 gestalten.
Auch das mit den schwarzen kanten finde ich zwar originell aber an der Realität scheinbar vorbei.
Vielleicht wäre eine Änderung der Lackiervorschäge bei einer Neuauflage sinnvoll ??? so wie es bei der Shinano auch schonmal vorgekommen ist.

Sollte ja nur ein Hinweis sein :oops:
Gruß MetalStormX ;)

Aktuell im Bau:
Pz.Kpfw. VI Tiger 1:72 (Italeri)
C-160 Transall 1:220 (Revell)
Jeanne d'Arc (97) 1:1200 (Revell)

Shinano 1:1200 (Revell) - fertig
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Do 23. Jul 2015, 15:27

Es gibt Bilder mit schwarzen Vorderkanten:
http://www.worldwide-military.com/Milit ... 20line.jpg
und ohne:
http://www.flugzeuginfo.net/acimages/b2a_roelreinje.jpg

Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, hatten die ersten B-2 die schwarzen Vorderkanten. die späteren nicht mehr.
Aber da bin ich mir nicht ganz sicher.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3091
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Fr 24. Jul 2015, 07:54

Jetzt hat es wahrscheinlich auch Revell verstanden, was Du meinst ;) Hättest das doch gleich deutlich rein schreiben können ;) Alles gut!
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
MetalStormX
Beiträge: 41
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 19:49
Kontaktdaten:

Fr 25. Dez 2015, 16:33

Mittlerweile sind die ersten Bauschritte gemacht und auch die ersten Fehler, wie Sie einen ModellbauNoob nur passieren kann, sind ausgebügelt. Wer beim Bau zu sehen will, kann gern meinen Youtube Kanal besuchen.

https://youtu.be/TRcUmRM5Ois?list=PLY3h ... 5NFXosuM4d
Gruß MetalStormX ;)

Aktuell im Bau:
Pz.Kpfw. VI Tiger 1:72 (Italeri)
C-160 Transall 1:220 (Revell)
Jeanne d'Arc (97) 1:1200 (Revell)

Shinano 1:1200 (Revell) - fertig
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3091
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 28. Dez 2015, 08:57

Schöner wäre es, hier Bilder zu posten und ein paar Worte dazu verlieren. Ich verstehe nicht, weshalb man bei YouTube ein Video machen muss. Warum keine Bilder? Ich halte hier einen Baubericht in Wort und Bild viel sinnvoller zudem das mit Sicherheit schneller gemacht ist als irgend ein Video :(

Ok. Ich habe mich dann erbarmt, und auf den Link geklickt. Was ich dann zu sehen bekam, hat mich ebenso enttäuscht.
Dazu packst Du das "unboxing" (warum nicht deutsch als "Auspacken" bzw. "Bausatzvorstellung"?). Für mich ist das eine getrennte Sache und gehört nicht in einen Baubericht. Da hättest Du locker ein eigenes Video einstellen können. Dann hast Du die Bauteile eh nicht mehr drin - weil Du schon vor Wochen gebaut hattest. So fängt dein Video an. Also warum hier Zeit verschwenden? Uninteressant, Zeitverschwendung, nicht auf den Punkt gebracht. Da bin ich schon raus. Nach 40 Sekunden.
....weiter gescrollt (und ich habe den Rest der knapp 11:30 Minuten nur noch durchgescrollt) kommt dann nochmal das Auspacken. WTF?? Den Rest schenke ich mir dann auch.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
MetalStormX
Beiträge: 41
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 19:49
Kontaktdaten:

Mo 28. Dez 2015, 14:58

Ok mit Kritik muss man leben können. Ich kann nur hoffen, dass Deinen Standpunkt hier nicht alle teilen.
50 Abonnenten meines Kanal teilen sicherlich nicht Deine Meinung und das ist gut so.
Gruß MetalStormX ;)

Aktuell im Bau:
Pz.Kpfw. VI Tiger 1:72 (Italeri)
C-160 Transall 1:220 (Revell)
Jeanne d'Arc (97) 1:1200 (Revell)

Shinano 1:1200 (Revell) - fertig
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mo 28. Dez 2015, 15:39

Leider muss ich Christian recht geben. Das Wahre ist das nicht.
Aber wem´s gefällt.....
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
MetalStormX
Beiträge: 41
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 19:49
Kontaktdaten:

Mo 28. Dez 2015, 17:58

Ich weiss ja nicht was man Modellbauanfängern erwartet aber mir gefällt es und es macht trotzdem richtig Spass.
Wie gesagt muss sich ja keiner meinen Mist anschauen :D

Sehr schade das die Community hier nicht so freundlich ist wie bei Youtube.
Naja auch damit kann ich leben oder wie schrieb IchBaueAuchModelle, WTF?? was solls mach ich halt gleich noch ein schlechtes Video.
Gruß MetalStormX ;)

Aktuell im Bau:
Pz.Kpfw. VI Tiger 1:72 (Italeri)
C-160 Transall 1:220 (Revell)
Jeanne d'Arc (97) 1:1200 (Revell)

Shinano 1:1200 (Revell) - fertig
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 986
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mo 28. Dez 2015, 21:56

Hallo MetalStormX

Ich finde dein Video gar nicht schlecht. Muss man sich erst mal trauen, vor laufender Kamera zu reden, geschweige denn vom technischen Mehraufwand gegenüber einer reinen Bildpräsentation. Dass da am Anfang noch nicht alles perfekt ist, ist doch klar. Ich weiß das nur zu gut, habe selbst schon einige meiner Modelle per Video präsentiert. Also, lass dich nicht entmutigen. Hab dich mal auf YT abonniert.

PS: Christian, der Thread läuft doch gar nicht unter Baubericht, sondern steht in "Allgemeines", ist doch also alles i.O. Davon abgesehen: muss man denn gleich alles madig reden, nur weil es einem persönlich nicht zusagt?

LG

Alex
Benutzeravatar
MetalStormX
Beiträge: 41
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 19:49
Kontaktdaten:

Mo 28. Dez 2015, 22:12

Danke für Deine Worte und für das Abo ! ;)
Deine Zeilen gingen mir bei den letzten zwei Antworten genauso durch den Kopf... Nochmal, danke dafür !

Vielleicht willst Du bei meinen Groupbuild mitmachen und mit etwas Glück gehörst Du demnächst zu den drei Gewinnern.
Gruß MetalStormX ;)

Aktuell im Bau:
Pz.Kpfw. VI Tiger 1:72 (Italeri)
C-160 Transall 1:220 (Revell)
Jeanne d'Arc (97) 1:1200 (Revell)

Shinano 1:1200 (Revell) - fertig
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3091
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mi 30. Dez 2015, 07:56

"Wer beim Bau zu sehen will..." Das wurde geschrieben. Ich habe dazu meine Meinung geschrieben und schreibe nichts madig. Ich finde es einfach bescheuert, dass man hier ab und an nur verlinkt und gezwungen ist, andere Websites zu besuchen. Eine Linksammlung ist nicht der Gedanke eines Forums. Generell finde ich das einen schlechten Stil. Ich (meine Meinung!) sehe das als völlig überflüssig.
MetalStormX hat geschrieben:Mittlerweile sind die ersten Bauschritte gemacht und auch die ersten Fehler, wie Sie einen ModellbauNoob nur passieren kann, sind ausgebügelt. Wer beim Bau zu sehen will, kann gern meinen Youtube Kanal besuchen.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
MetalStormX
Beiträge: 41
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 19:49
Kontaktdaten:

Mi 30. Dez 2015, 10:11

Warum gehen dann Links generell, wenn das nicht der Sinn ist, dann entfernt doch die Möglichkeit.

Es ist auch keine Sammlung an Links und das Wort "bescheuert" in einer Antwort zeugt von einen schlechten Kommunikations bzw. Schreibstil. Auf ein solches Niveau sollte man sich nicht begeben.

Danke nochmal für die Werbung.
Ich konnte mehrere Abonnenten gewinnen und es gab auch viele Clicks in den letzten 24 Stunden - WOW !
Nochmal Danke an alle die meinen Kanal besucht haben.
Gruß MetalStormX ;)

Aktuell im Bau:
Pz.Kpfw. VI Tiger 1:72 (Italeri)
C-160 Transall 1:220 (Revell)
Jeanne d'Arc (97) 1:1200 (Revell)

Shinano 1:1200 (Revell) - fertig
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“