Seite 2 von 2

Re: Guter Platz für Airplane-Spotting in Hamburg

Verfasst: Sa 9. Jun 2018, 20:42
von eupemuc
Gibt es den A350 auch mit Schwimmern? :mrgreen:

Re: Guter Platz für Airplane-Spotting in Hamburg

Verfasst: Do 6. Sep 2018, 09:07
von SharkHH
eupemuc hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 10:43
So ein Loch ist nach dem Luftsicherheitsgesetz gar nicht zulässig.
Moin Eupemuc,
ich habe gerade einen Spotter gefragt, wer den Schlüssel hat. Der sagte mir, dass die Löcher eigentlich immer offen seien und nur bei ankommenden Staatsgästen geschlossen werden. Falls Du also mal nach Hamburg kommst und Du kein Staatsgast bist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man durch das Zaunloch spicken kann.

SharkHH

PS: Der Spotter wartete ja auf den Airbus A321 als Regierungsmaschine, die bei Lufthansa Technik noch hübsch gemacht wird.

Re: Guter Platz für Airplane-Spotting in Hamburg

Verfasst: Do 6. Sep 2018, 18:08
von eupemuc
Ich bin immer wieder fasziniert, was woanders geht. In MUC hätte der Verantwortliche vom Luftamt Süd schon längst einen Herzinfarkt bei so einer Auslegung des Luftsicherheitsgesetzes.
Wenn ich mal in HH bin :thumbup: :thumbup: