Decals Fuer Tornado ECR Nato Tigermeet 2010

Antworten
Benutzeravatar
321Tiger
Beiträge: 14
Registriert: Do 12. Jun 2014, 23:23

Do 12. Jun 2014, 23:54

Hallo,
Ich wollte wissen ob irgendeine Firma decals fuer diese Maschine (Am besten in 1:32) Decals fuer die Tigermeet Machine 46+29 vom JaBoG 321 anbietet.

Bild:




Titel auf 2010 geändert
Titel auf 2010 geändert
4629_2010.jpg (33.27 KiB) 3826 mal betrachtet











Danke!
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3151
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Fr 13. Jun 2014, 18:29

Ich glaube, da schaut es schlecht aus.
Da kommst Du wohl ums selbermachen nicht drumrum.

(Der Digi-Tornado war übrigens beim Tiger-Meet 2010, nicht 2001)
Siehe: http://321tigers.org/index_e.html (auch wenn auf der Seite oben 2012 steht, es war 2010 ;) )
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Fr 13. Jun 2014, 19:02

...also know as "Lego Bomber", ...
LOL
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Mo 16. Jun 2014, 11:00

Digi-Tarnung wirkt tatsächlich ausgesprochen verwirrend, fast beginnen die Augen zu tränen !
ich halte sie sogar für rel. einfach zu verwirklichen, nämlich durch stinknormales Spritzlackieren !
Zuerst das Modell komplett weiß spritzen.
Dann die weißen Flächen mit einzelnen Abschnitten aus Klebeband maskieren, ja einzeln !
Das dauert allenfalls eine gewisse Zeit, ist aber einfach.
( Allenfalls die Spitzen der Zusatztanks können durch ihre 3-dimensionalen Rundungen kleinere Abweichungen verursachen. )
Dann den gelben Bereich spritzen und die gelben Rechtecke ebenso maskieren.
Dann wird die graue Grundfarbe über Alles gespritzt-->Fertsch !

DIe eigentlichen Markierungen wie die eisernen Kreuze und den Tigerkopf kann man aus dem Fundus entnehmen oder beim Zubehörhandel drucken lassen.
( Ich kenne nur den Peddinghaus )
londso
Beiträge: 11
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 08:52

Fr 20. Jun 2014, 10:54

Das ist aber schon eine ganz schöne Arbeit alles selbst abzukleben.
Andererseits aber auch anders schlecht umsetzbar.
Hast du das Set: http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=219
Decals hab ich aber einzeln keine gesehen. Kannst du dir aber evt. selbst am PC ziehen und ausdrucken oder drucken lassen...gibt es im Netz ja genug Anbieter (siehe hier) oder wie panzerchen beschreibt machen.

Kannst ja mal berichten ;)
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Fr 20. Jun 2014, 21:47

Sooo riesig ist der Aufwand gar nicht.
Freilich dauert es etwas Zeit.
Aber in 1:32 ist es noch nicht einmal fitzelig.

Ich korrigiere mich:
Die gelben Bereiche kann man problemlos freihand gleichnach der weißen Farbe spritzen und dann erst Alles in einem Aufwasch maskieren.

Durchdas Fehlen von Innenkonturen kann man die Treppenkorrekturen sehr einfach schrittweise mit dem Skalpell aus Maskierfilm schneiden.
Geht auch mit der Schere ohne Probleme, denn man schneidet immer nur von außen in das Maskiermaterial.
londso
Beiträge: 11
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 08:52

Mo 23. Jun 2014, 07:59

Alles klar, danke für die Info.
Ich schätze aber dass man dafür trotzdem eine ruhige Hand braucht.
modellfreak
Beiträge: 235
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 16:17

Mi 6. Aug 2014, 13:39

wenn Du das Modell noch nicht fertig hast .versuche es mal mit einer vorlage vom Rechnenblock Din A 3..Vorerst aber erst eine kopie vom Bauplan Farbmuster im 32 er vergrössern ..die quadrate auflegen..dann kannst du die besser bearbeiten..nachschneiden .
Benutzeravatar
Patrick74
Beiträge: 484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:11
Wohnort: Rhein - Erft - Kreis

Mi 6. Aug 2014, 15:51

Also da würde ich mich auch noch drann versuchen. Nur halt in 72er Version. :D
Gruß Patrick
„Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“
(zitat Kathrina von Siena)
Das Ziel einer Auseinandersetzung sollte nicht der Sieg sein, sondern der Fortschritt.]
Zitat: Joseph Joubert
Benutzeravatar
321Tiger
Beiträge: 14
Registriert: Do 12. Jun 2014, 23:23

Sa 1. Nov 2014, 18:37

Hallo alle zusammen,
Danke für die vielen Antworten! Ich werde das in der tat mal im Winter versuchen diesen Toni nachzubauen. Ich habe mich für den Maßstab 1/48 und den Italeri Bausatz entschieden da mir der 1/32 Bausatz doch ein bisschen zu teuer für so ein "Experiment" und ich Vorallem noch einen da liegen habe. Sobald ich die passenden decals für Geschwaderabzeichen und Registrierungen gefunden und gekauft habe werde ich damit anfangen und wenns klappt auch einen Eintrag in die Galerie oder einen Baubericht Hochlanden.

LG aus Kanada
Benutzeravatar
321Tiger
Beiträge: 14
Registriert: Do 12. Jun 2014, 23:23

Sa 1. Nov 2014, 22:34

Und weiß noch jemand wo den Tigerkopf und die 321 Tigers Aufschrift herkriegen can (Bei HaHen gibt's leider nichts)
LG aus Kanada
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“