Boeing 747 400 Beleuchtung

Antworten
Benutzeravatar
FryJPhillip
Beiträge: 12
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 08:38

Fr 14. Sep 2018, 16:01

Hallo,

Ich baue zurzeit eine Boeing 747 400 1/144. Mein Plan ist das Modell mit Lichtern auszustatten. Diese selber zu löten und die Steuerung zu bauen stellt kein Problem da.

Ich könnte jedoch nirgendwo information finden wo an der Boeing sich Lichter befinden und wofür die sind. Eventuell kennt da jemand eine gute Seite wo ich diese Information nachlesen kann oder hat einen Tip wonach ich suchen muss.

Den Schaltplan und das Programm würde ich nachher hier zum herunterladen reinstellen wenn Interesse besteht.

Gruß und Dank
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Fr 14. Sep 2018, 19:05

Grundsätzlich:
Tragflächenenden rechts grün, links rot dauer und beidseits weiss blinkend
Oben auf dem vorderen Rumpf rot blinkend
Heck weiss blinkend (Ergänzung: und dauer)
Unten ein rot dauer und ein blinkend
Dazu kommen die Landescheinwerfer in den Tragflächenwurzeln (und eigentlich auch am Bugfahrwerk, wenn ausgefahren)
Habe ich was vergessen?
Suche mal nach B747 „beacon lights“ oder „anti collision lights“
Oder speziell nach Nachtaufnahmen wie z.B.
https://www.airliners.net/photo/Lufthan ... 30/4060731
http://rnews.ro/social-greva-la-lufthansa_141431.html
Solche Videos sind auch ganz nützlich:
https://m.youtube.com/watch?v=vtzSqc2JJPs
Vielleicht wirst Du auch bei einem der Walkarounds fündig:
https://www.google.de/search?q=Boeing+7 ... =653&dpr=2
Wenn nicht, bzw. wenn Du die ganz genauen Positionen brauchst, dann melde Dich nochmal. Dann mache ich nächste Woche ein paar Bilder an einem Thai-Jumbo.
Zuletzt geändert von eupemuc am Sa 15. Sep 2018, 11:45, insgesamt 4-mal geändert.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf Planespotters und
Jetphotos
pope1701
Beiträge: 41
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:18

Fr 14. Sep 2018, 21:16

Habe ich was vergessen?
Hinten ist normal noch ein weißes statisches Licht. Das gehört zu den grünen und roten an den Flügeln, jedes deckt 120 Grad in Richtung rechts vorne, links vorne und hinten ab.
Sprues Goose
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Fr 14. Sep 2018, 22:23

Richtig, danke :thumbup: Ich wusste doch, dass da noch was abgeht.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf Planespotters und
Jetphotos
Benutzeravatar
FryJPhillip
Beiträge: 12
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 08:38

Sa 15. Sep 2018, 11:59

Super danke! Das hat mir deutlich weiter geholfen.

Bin dann hier rüber gestolpert wobei das Diagramm ja einen Airbus abbildet.
https://aviation.stackexchange.com/ques ... ht-pattern

Wenn ich das richtig verstehe und von den Videos die ich mir angesehen habe müsste es bei einer Boeing dann ja auch ein 1000ms Zyklus sein der so aussieht?

0-100ms Flügel
100ms - 500ms Pause
500-600ms Roter auf dem Rumpf
600ms - 1000ms Pause
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Sa 15. Sep 2018, 12:53

Keine Ursache.
....müsste es bei einer Boeing dann ja auch ein 1000ms Zyklus sein der so aussieht....
Da muss ich jetzt passen. Aber da könnte @diavolonero memberlist.php?mode=viewprofile&u=197
berufsbedingt was dazu wissen.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf Planespotters und
Jetphotos
pope1701
Beiträge: 41
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:18

Sa 15. Sep 2018, 20:57

Nein, die Zyklen sind nicht gleich. Ein Airbus blitzt zB zwei mal weiß, Boeing nur einmal. Am besten Videos vom original anschauen, ich meine, es gibt bei Boeing auch noch Unterschiede zwischen Kunden und Untertypen.
Sprues Goose
Benutzeravatar
FryJPhillip
Beiträge: 12
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 08:38

So 16. Sep 2018, 08:45

Na toll da braucht man einmal ne DIN en ISO Norm und dann gibt es keine. ;)
MoonLoon
Beiträge: 200
Registriert: So 19. Jul 2015, 11:36

So 16. Sep 2018, 22:58

:geek: Die Seitenleitwerkbeleuchtungen sind in Höhenrudern untergebracht.

Ansonsten selber schauen:
https://www.youtube.com/watch?v=l4GnYDUs2Io
https://www.youtube.com/watch?v=SuSvMqb5DN8

freundloche Grüsse,
MoonLoon
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 2664
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 17. Sep 2018, 06:55

Von den Hubschraubern (CH-53) kenne ich bei den Blitzern keinen Rhythmus. Da blitzt jede für sich. Das wird nicht PC gesteuert. Jeder Blitzer ist eine eigene Einheit. Je nach dem, wie alt der ist, blitzt er schneller oder langsamer. Mir hat man das so erklärt, dass die sich eben durch die Spannung aufladen und wenn ein gewisser Schwellwert erreicht ist, entlädt er sich wieder (Blitzen). Wenn der Speicher schon schwächelt, er schneller geladen wird, blitzt es eben früher. Wie beschrieben: Technik aus den 70ern :D
__________________
Es grüßt
Christian Bild
pope1701
Beiträge: 41
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:18

Mo 17. Sep 2018, 16:56

Jupp, airbus hat zB einfach zwei strobo-Lampen in den Flügelspitzen, daher doppelt...
Sprues Goose
diavolonero
Beiträge: 128
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 02:19
Wohnort: Stuttgart

Mo 17. Sep 2018, 17:48

Da muss ich jetzt passen. Aber da könnte @diavolonero memberlist.php?mode=viewprofile&u=197
berufsbedingt was dazu wissen.

Der ist noch bis Anfang Oktober zuhause weil er einen Bänderriss hat.

Kann dann aber mal in den Manuals nachsehen. Hab momentan nur Dash 8-400, A320, 737, 757, und 767 zur Hand.

Ja, es gibt schon Vorschriften was wann wie leuchten muß. Aber es wird den Herstellern auch viel Freiheit gegeben, was zusätzlich noch leuchten kann
Strobelights 737:
The exterior lights supply light for airplane identification, direction, and to aid in
the safe operation of the airplane
The anti- collision lights flash at a rate of 42 times per minute.
The synchronized white anti-collision lights flash at the same time.
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mo 17. Sep 2018, 18:30

Der ist noch bis Anfang Oktober zuhause weil er einen Bänderriss hat.
Dann erst mal gute Besserung :thumbup:
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf Planespotters und
Jetphotos
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“