USS Missouri, erst brushen?

Antworten
Sky_e46
Beiträge: 1
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 15:26

Fr 26. Jul 2019, 15:37

Hallo zusammen, ich bin wieder eingekehrt in den Modellbau, nur möchte ich es diesmal richtig machen.
Als Wiedereinstieg habe ich mir die USS Missouri geholt. Ich möchte diese zu einem einwandfreien Modell vollenden, handwerkliches Geschick ist vorhanden und eine ausgestattet Werkstatt ebenso.
Ich habe schon bei den ersten Teile gesehen das viel zu schleifen und nachzuarbeiten ist.
Meine Hauptfarbe ist nur wie macht ihr das?
Das deck z.b. Erst komplett in Holzoptik Brushen und dann mit dem fertigen Rumpf verkleben? Oder baut ihr erst das ganze Model zusammen und bemalt es im zusammengebauten Zustand?
Würde den Rumpf auch erst farbig gestalten und dann mit dem Deck verkleben.

Ich bedanke mich im vorraus schon für euren Antworten. :clap:
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 485
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Fr 26. Jul 2019, 19:10

Naja unterschiedlich kommt bissl auf das Modell an. Aber gerade bei Schlachtschiffen empfiehlt sich eine Modulare Bauweise
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
P-51D Mustang (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
Aero C-3A (KP 1:72)
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1751
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mo 29. Jul 2019, 17:08

ich würde Rumpf und Decks zu einer Einheit verbauen und dann mittels Maskierungen die Lackierung der einzelnen Bereiche vornehmen.

Grüße
Tom

ps, damit sind nur die Decks gemeint, ohne Aufbauten, die kommen modular später...
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks“