Verträglichkeit Vallejo-Farben / Revell Aqua Color

Antworten
tomko1
Beiträge: 3
Registriert: Di 4. Dez 2018, 10:15

Hallo zusammen
Ich wollte euch mal fragen ob sich die Vallejo-Farben und die Revell Aqua Color untereinander vertragen.Und ob man die
Aqua color auf die Valleio Grundirung aufbringen kann.
Zuletzt geändert von IchBaueAuchModelle am Mo 10. Dez 2018, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel präzisiert
ModellfreakDD
Beiträge: 451
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

beim mischen unterschiedlicher Farbhersteller würde ich vorsichtig sein, das sich die Lösungsmittel der Farben nicht gegenseitig angreifen. Habe es aber noch nicht probiert.

Wenn aber die eine Farbe getrocknet ist, kann man in der Regel eine Farbe eines anderen Herstellers verwenden. Aber auch hier ist vorsicht geboten, zwecks der Lösungsmittel. Probier es am besten immer erst an einer unauffälligen Stelle deines Modells oder einem Probestück aus.

Bei deinem Grundierer von Vallejo und den Aqua colors sollte es aber keine Probleme geben, wenn du die Grundierung einen Tag trocknen lässt
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3598
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

SpraydosenFüller und Vallejo Grundierung (schwarz) geht nicht. Autolack (Spraydose) auf Vallejo Grundierung (schwarz) hatte bei mir auch nicht funktioniert. Beides am gleichen Modell.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1027
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Da muss ich ModellfreakDD zustimmen. Da habe ich schon böse Überraschungen erlebt. Schlimm wird es, wenn die Farbe anfängt zu gerinnen und die Airbrush hoffnungslos verstopft. Das gilt dann natürlich auch für Verdünnungen unterschiedlicher Hersteller. Daher nutze ich fast ausschließlich Sidol (oder anderen farblosen Glasreiniger) oder Isopropanol (leider sehr teuer). Das geht bei mir eigentlich immer.

Aber - wie schon erwähnt - ist alles durchgetrocknet, fast kein Problem.
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Mein Portfolio
Yeast
Beiträge: 296
Registriert: So 30. Apr 2017, 11:59

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass die Farben gut untereinanden verträglich sind. Also Vallejo Grundierung, Revell Aqua drauf, darüber wieder Vallejo Klarlack oder auch sonst irgendwelche Kombinationen gehen sehr gut. Voraussetzung ist, dass die darunterliegende Farbe gut getrocknet ist.

Was nicht geht ist Mischen beim Sprühen/Pinseln, da gerinnt die Farbe sehr gerne wie oben schon geschrieben. Bei manchen Herstellern mag das gehen, bei vielen aber vertragen sich die Lösungsmittel nicht.

lg

Alexander
Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks“