Bräuchte mal bitte Hilfe

Antworten
Unimar
Beiträge: 4
Registriert: So 16. Sep 2018, 10:42

So 16. Sep 2018, 10:49

Hallo zusammen ich bin neu hier zu euch gestoßen und habe schon lange zeit von draußen zugeschaut

Ich fall gleich mal mit der Türe ins Haus... Ich suche einen erfahrenen 3D Drucker oder ein Mitglied das Fräserfahrung hat in
.stl oder CAD.

Ich habe Fertig erstellte Dateien für ein Projekt im Maßstab 1:32 das ich von Hand nicht mehr Meistern kann : und bräuchte jemand der mir Anhand meiner Pläne fertig berechnet und in der Datei die benötigt wird die Teile Drucken oder Fräsen könnte!?

Natürlich nicht umsonst und für antworten oder hilfen bin ich sehr Dankbar

PS ich weiß ich bin hier bestimmt falsch mit dem Poste bitte also nicht gleich schlagen :D

Liebe Grüße Tim
diavolonero
Beiträge: 190
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 02:19
Wohnort: Stuttgart

So 16. Sep 2018, 14:10

Hallo Tim,

Wenn die Dateien schon fertig sind, könntest Du es bei shapeways.com drucken lassen.

Gruß
Alex
Unimar
Beiträge: 4
Registriert: So 16. Sep 2018, 10:42

So 16. Sep 2018, 19:52

Hi Alex

Habe mir mal angeschaut... Hat da wer Erfahrung mit denn ich möchte nicht das die Sachen bei denen gespeichert werden Angeboten oder ausgestellt werden.

Gibt es Ergebnisse?
Fertige Sachen von jemand hier im Forum?
Qualitativ ist das genau?

Danke Grüße Tim
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3120
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 17. Sep 2018, 07:20

Die Qualität bei shapeways steht und fällt natürlich mit dem vorliegenden Daten. Getreu nach dem Motto "shit in - shit out".

Ich habe mir jedenfalls dieses Jahr meine Felgen für mein Wettbewerbsmodell dort drucken lassen und bin von der Qualität mehr als begeistert. Jedoch muss ich schreiben, dass ich von dem Entwickler ständig auf dem Laufenden gehalten wurde und Korrekturen astrein umgesetzt wurden. Seine Umsetzung war hochdetailiert, was man an den Felgen auch sehen kann. Ansonsten habe ich dort noch nie was gekauft.
Bilder kann ich leider noch nicht zeigen, da der Wettbewerb noch läuft.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Unimar
Beiträge: 4
Registriert: So 16. Sep 2018, 10:42

Mo 17. Sep 2018, 08:39

Hallo

🤔 ok das klingt jetzt interessant! Musste viel Nachbearbeitung gemacht werden bei den Felgen oder hielt es sich in Grenzen?!

Glaube das die bei Shapeways mit den Daten sehr gut Arbeiten können, hat jemand umgesetzt der nichts anderes macht Beruflich 😋 ich glaube ich nehme das mal in Angriff 🙂🤔😊 danke
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3120
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 17. Sep 2018, 15:03

Lediglich die Unebenheiten vom Druck um die Felge herum habe ich glatt geschliffen, dass die Reifen drüber gingen. Die wurden auf 0 mm gedruckt. Da muss man dann nur die Unebenheiten schnell drüber schleifen. An den Felgen selbst habe ich nichts nachgearbeitet. Im Vergleich mit dem original sind meine Felgen nicht so glatt wie die Modernen. Hur das Felgenhorn ist poliert. Da ist die Modellfelge aber do dünn / klein, dass man mit Schleifen gar keine Chance hatte.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1748
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Di 18. Sep 2018, 09:56

Habe Teile für einen 1/2700 Sternenzerstörer dort gekauft. Die Qualität ist hervorragend !

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks“