Leicht rostige Fotoätzteile reinigen wie?

Antworten
Sd.Kfz.142/1
Beiträge: 13
Registriert: So 8. Feb 2015, 20:21

Mo 13. Aug 2018, 16:38

Hallo Community,

ich habe ein Problem. Bin gegenwärtig wieder dabei ein U-Boot in 1:400 von Mirage Hobby zu bauen. Diesmal wirds die U-673. Hierzu habe ich die dringend benötigten Fotoätzteile gekauft, welche schwer zu beschaffen sind.. die Fotoätzteile für die U-673 weisen jedoch an dem Oberdeckätzteil leichte Rostspuren auf. aufgrund der Struktur des Rostes habe ich Angst das dies bei Anbringen der Farbe trotzdem sichtbar sein wird bzw. die Struktur des Oberdecks leicht verändert aussieht durch den Rost... daher meine Frage: Wie kann ich die betroffenen Stellen am schonensten und einfachsten reinigen?

Ich bedanke mich im Vorraus

Viele Grüße!!
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 982
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Mo 13. Aug 2018, 17:26

Schleifen? Dann sind die Teile auch bisschen aufgerauht dass die Farbe besser haftet. Oder wenn du ein Washing vor hast kannst du das auch vlt. so lassen :mrgreen:
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache. Tja, das Leben kam halt ohne
Bedienungsanleitung!
Sd.Kfz.142/1
Beiträge: 13
Registriert: So 8. Feb 2015, 20:21

Mo 13. Aug 2018, 20:13

Vielen Dank für die Antwort. Das Deck des U-Bootes ist leider gerostet und da sind die Grätlings drauf (vertiefungen) die ich wegschleifen würde... ich dachte er das man es mit irgendwas wegpolieren oder wegwischen kann?

Gruß
Benutzeravatar
Admiral Hornblower
Beiträge: 212
Registriert: So 25. Sep 2016, 19:29
Wohnort: Köln

Mo 13. Aug 2018, 20:48

Hallo,

hast du schon mal überlegt deinem Rost, ich vermute mal das es sich um oberflächlichen Flugrost handelt, mit einem Glasfaserradierer zu entfernen. Die gibt es im Baumarkt, Autozubehörhandel und sogar im Bürobedarf. Im Autozubehörhandel heissen die "Rostradierer".
Ich benutze sowas auch um Klebstoff, der übergequollen ist, zu entfernen.

Jürgen
s-l640.jpg
s-l640.jpg (12.38 KiB) 1161 mal betrachtet
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
Sokrates
Sd.Kfz.142/1
Beiträge: 13
Registriert: So 8. Feb 2015, 20:21

Fr 17. Aug 2018, 14:01

Ich werde es auf jedenfall ausprobieren Danke! :)
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1748
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Di 21. Aug 2018, 09:14

das ist mal ein brauchbarer Tipp! Danke !

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks“