USS Dallas (SSN-700, Revell 1:400)

Eukaryot98
Beiträge: 416
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mi 1. Mai 2019, 18:21

Ja vielen Dank für die Information, wie gesagt ich hab den Film bisher nicht gesehen. Aber zumindest Äußerlich sollte der Untschied ja kaum aufallen. :thumbup:

Ich habe die Dallas feritg lackiert und kann sie heute im neuen Kleid zeigen. So sieht sie also aus und wie zu sehen ist, war auchz einiges abzukleben.
20190327_102320.jpg
20190327_102320.jpg (107.07 KiB) 334 mal betrachtet
20190327_104052.jpg
20190327_104052.jpg (123.79 KiB) 334 mal betrachtet
20190329_121337.jpg
20190329_121337.jpg (97.18 KiB) 334 mal betrachtet
20190331_150715.jpg
20190331_150715.jpg (116.62 KiB) 334 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
German Submarine Class 212 A (Revell 1:144)
Im Bau:
Ardelt-Rheinmetall (Dragon 1:35)
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
In Vorbereitung:
Tornado ECR (Revell 1:144)
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 386
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Mi 1. Mai 2019, 19:26

Sieht schon mal gut aus :thumbup:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Schwerer Kreuzer Prinz Eugen in 1:350
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Mein Modellbauportfolio
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 641
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Do 2. Mai 2019, 10:55

:clap: schönes Modell. Jetzt fehlt nur noch die Typhoon-Klasse.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Gruß
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Eukaryot98
Beiträge: 416
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Do 2. Mai 2019, 13:26

Vielen Dank ihr Zwei :)

Gestern abend kam dann der Rest dran.Ich habe die Schiffsschraube angebracht und und beiden Periskope, anschließend habe ich diese Teile bemalt und das Schiff noch ein wenig gealtert.
20190401_220138.jpg
20190401_220138.jpg (68.42 KiB) 300 mal betrachtet
20190401_220640.jpg
20190401_220640.jpg (67.22 KiB) 300 mal betrachtet
20190402_205531.jpg
20190402_205531.jpg (64.03 KiB) 300 mal betrachtet
20190402_213911.jpg
20190402_213911.jpg (81.3 KiB) 300 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
German Submarine Class 212 A (Revell 1:144)
Im Bau:
Ardelt-Rheinmetall (Dragon 1:35)
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
In Vorbereitung:
Tornado ECR (Revell 1:144)
Eukaryot98
Beiträge: 416
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Do 2. Mai 2019, 13:29

Damit ist das U-Boot nun also fertig und ich will euch nun noch ein paar Bilder zeigen:
20190402_223133.jpg
20190402_223133.jpg (89.87 KiB) 299 mal betrachtet
20190402_223209.jpg
20190402_223209.jpg (70.12 KiB) 299 mal betrachtet
20190402_223219.jpg
20190402_223219.jpg (65.36 KiB) 299 mal betrachtet
20190402_223234.jpg
20190402_223234.jpg (68.72 KiB) 299 mal betrachtet
20190402_223410.jpg
20190402_223410.jpg (65.74 KiB) 299 mal betrachtet
20190402_223425.jpg
20190402_223425.jpg (72.68 KiB) 299 mal betrachtet
20190402_223434.jpg
20190402_223434.jpg (74.1 KiB) 299 mal betrachtet
Ich bin sehr gespannt wie ihr das Schiffchen findet und die Typhoon wird demnächst auch noch dazu kommen. Ich hoffe euch hats etwas gefallen und bis zum nächsten Baubericht :thumbup:
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
German Submarine Class 212 A (Revell 1:144)
Im Bau:
Ardelt-Rheinmetall (Dragon 1:35)
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
In Vorbereitung:
Tornado ECR (Revell 1:144)
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 641
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Do 2. Mai 2019, 14:08

Hi,

du schreibst: "Ich bin sehr gespannt wie ihr das Schiffchen findet"

Ich finds einfach toll !
Wenn ich die Bilder von Modellen im Internet sehe, glaube ich daß der Revell-Bausatz der Russenklasse nicht ganz so filigran gearbeitet ist. Ich lasse mich mal überraschen, was du daraus machen wirst.

Gruß
schnuuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 386
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Fr 3. Mai 2019, 11:26

Sieht gut aus :thumbup:
Gedankenansatz zum Fotografieren: Mehr Tageslicht weniger Blitzlicht.

Freue mich auf die Typhoon.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Schwerer Kreuzer Prinz Eugen in 1:350
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Mein Modellbauportfolio
Eukaryot98
Beiträge: 416
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Sa 4. Mai 2019, 13:35

Vielen Dank für das Lob. Und ja in Zukunft werde ich darauf achten :)

Was die Typhoon angeht werdet ihr noch drei andere bauberichte zwischen drinnen ertragen müssen von mir, ehe das U-Boot drankommt, hoffe ihr könnt noch ein wenig warten :lol:
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
German Submarine Class 212 A (Revell 1:144)
Im Bau:
Ardelt-Rheinmetall (Dragon 1:35)
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
In Vorbereitung:
Tornado ECR (Revell 1:144)
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“