U 99 - Revell - 1:125

Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 688
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Hi Markus,

ich finde das Unterwasserschiff recht streifig. Mit zwei oder drei Anstrichen mit Pinsel, ev. jedesmal etwas nachgeschliffen, wäre dir das sicher besser gelungen. Ich weiß, wovon ich rede, ich streiche nämlich nur mit dem Pinsel.
Trotzdem schön und Daumen hoch. :thumbup:

Gruß
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Onkel Markus
Beiträge: 287
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 08:32
Wohnort: östliches Sauerland

Das Unterwasserschiff hatte ich ursprünglich mit Airbrush lackiert.
Zum Schluss bin ich noch mal mit einem Wash drüber, deswegen sieht es so aus wie es aussieht.
Benutzeravatar
Onkel Markus
Beiträge: 287
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 08:32
Wohnort: östliches Sauerland

Habe mir gerade mit etwas zeitlichem Abstand die Bilder nochmal angesehen.
Ja, der Rumpf sieht auf den Fotos in der Tat sehr "streifig" aus. Das kommt komischerweise aber nur auf den Fotos so rüber. Betrachtet man das Modell in natura, sieht man die Streifen gar nicht. Ist wohl ein ungewünschter Foto-Nebeneffekt.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3296
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Hast Du vielleicht mit Blitz fotografiert?
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Yeast
Beiträge: 296
Registriert: So 30. Apr 2017, 11:59

Fotos sind brutal, die bringen jeden noch so kleinen Faux-pas schonungslos zur Geltung. Ich habe das auch schon oft gehabt. Man freut sich über das schöne fertige Modell, macht ein Foto für das Forum um am Bild sieht es irgendwie Kacke aus... :D :shock:

Ist das die Acrylfarben Wash von Vallejo?
Benutzeravatar
Onkel Markus
Beiträge: 287
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 08:32
Wohnort: östliches Sauerland

Zweimal ja:

Ja, mit Blitz fotografiert. Allerdings mit Handy. Sollte ich mal irgendwann bessere Bilder haben wollen, kommt mein Fotostudio mit allem Pi-Pa-Po zum Einsatz. Solange ich Bilder nur mit dem Handy mache, kommen die Ergebnisse auch nicht in die Galerie.

Und ja, das sind Vallejo-Washes. Ich habe schon überlegt, mal selbst Washes zu mixen, mit den Revell Aqua Colors, aber habe es noch nicht gewagt.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3296
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Na guck. Ich sehe das ab und an bei meinen Bildern mit Blitz. Dann schaue ich mal weiter zu in deiner Werft ;)
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Aron
Beiträge: 7
Registriert: Fr 21. Dez 2018, 13:57
Wohnort: Saarland

Hallo
tolle Darstellung des Bootes,da werde ich mir einiges abschauen :thumbup:
Gruss Jürgen
Benutzeravatar
Onkel Markus
Beiträge: 287
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 08:32
Wohnort: östliches Sauerland

IchBaueAuchModelle hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 12:06
Na guck. Ich sehe das ab und an bei meinen Bildern mit Blitz. Dann schaue ich mal weiter zu in deiner Werft ;)
In meinem Fotostudio habe ich zwei große Dauerlichter, mit denen werde ich dann wohl mal richtig fotografieren.
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“