H.M.S. Victory Trilogie, ein Langzeit und Großprojekt....

Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1028
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Hallo Dirk,

wie immer eine prachtvolle Arbeit und ich muss auch sagen, dass die Inszenierung des Modells richtig gut ist. Die Bilder sind top!

Freue mich schon auf das große Finale!

Weiterhin gutes Takeln....
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1841
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

panzerchen.....:
Schön fotografiert !
Danke! :thumbup:


Toto...:
Die Bilder sind top!
Tja mein Freund..... deine Schule! :D Habe mir mehrmals deinen Leitfaden zur besseren Modell-Fotografie durchgelesen und dann natürlich auch Fotos deiner Modelle angesehen. Was lernte ich daraus...: Präsentation ist alles. Zwar Experimentiere ich noch mit Hintergründen, aber ich glaube ich bin auf einem guten Weg. Deswegen hier noch mal von meiner Stelle... Danke für deine wirklich gute Fotografie-Anleitung.
Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1841
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Hi Folks..... Bild

Es geht wieder etwas weiter.....
Der Fockmast ist nun endlich komplett unter Segel und getakelt. Außerdem habe ich die beiden Stagsegel (klüver) gesetzt. Hier die Fotos dazu.......:

Erst mal Garn-Salat....:
comp_20161005_153207.jpg
comp_20161005_153207.jpg (72.3 KiB) 3743 mal betrachtet

Für die nächsten Fotos habe ich mal einen Schwarzen Hintergrund gewählt, damit man das Rigg auch sieht.....:
comp_20161006_161733.jpg
comp_20161006_161733.jpg (71.62 KiB) 3743 mal betrachtet
comp_20161006_161938.jpg
comp_20161006_161938.jpg (71.15 KiB) 3743 mal betrachtet
comp_20161006_162040.jpg
comp_20161006_162040.jpg (71.96 KiB) 3743 mal betrachtet

Jetzt geht es an den Großmast. Hier werde ich aber nicht jedes gesetzte Segel einzeln zeigen, sondern melde mich dann mit dem fertig getakelten Großmast.

Bis zum nächsten Update......
Gruß, Dirk :thumbup:
panzerchen
Beiträge: 2402
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Jetzt weiß ich es sicherer als je zuvor:
Falls ich jemals so ein altes Segelschiff bauen sollte......dann nur als Hulk !
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1841
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Hallo Männers...... Bild

Und wieder ist eine Etappe bewältigt, der Großmast ist unter Segel und getakelt. Da das alles ziemlich ähnlich wie beim Fockmast ist, habe ich keine einzel- Fotos gemacht, sondern zeige euch das Resultat......:
comp_20161012_184357.jpg
comp_20161012_184357.jpg (72 KiB) 3716 mal betrachtet
comp_20161012_184454.jpg
comp_20161012_184454.jpg (71.53 KiB) 3716 mal betrachtet
comp_20161012_184519.jpg
comp_20161012_184519.jpg (72.87 KiB) 3716 mal betrachtet

So..... nun geht es auf die Zielgerade...... "nur" noch den Besan Takeln, letzte Flagge dran, noch ein paar Kleinigkeiten...... und Fertig. Damit wird das nächst Update wohl das letzte in Punkto: "Revell Victory 1/225".
Bis dahin....

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
tintifax_2
Beiträge: 487
Registriert: Do 16. Jun 2016, 17:07
Wohnort: Irgendwo

Bis dato: Vom Feinsten!  :thumbup:
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1841
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Hallo Leute.... Bild

Während ich so an den letzten Arbeiten bei der "kleinen" Revell Vic. sitze, mache ich mir schon mal Gedanken um die nächste (Airfix Vic.). Was kann ich umsetzen und was nicht? Mache ich so viel wie möglich oder spare ich mir das für die Heller Vic.?

Erste Frage... dremel ich die Stückpforten auf?..... aber woher nehme ich dann die Kanonen?
comp_20161014_164522.jpg
comp_20161014_164522.jpg (72.68 KiB) 3703 mal betrachtet
Mache ich das mit den Ätzteilen oder nicht? Wie weit gehe ich überhaupt ins Detail.... Lohnen würde sich das, denn die Airfix Vic. ist doch um einiges größer als die von Revell......:
comp_20161014_163040.jpg
comp_20161014_163040.jpg (70.11 KiB) 3703 mal betrachtet
Größenvergleich der Heckspiegel....:
comp_20161014_163246.jpg
comp_20161014_163246.jpg (72.21 KiB) 3703 mal betrachtet
Ich glaube.... ich werde mich vom Modell Inspirieren lassen... anfangen und meiner Inneren Stimme folgen. Ist ja so, wenn man erst mal angefangen hat, kommen einem entsprechende Gedanken...: "das kann ich ja so machen und jenes so"..... und macht es dann.....



Jetzt noch kurz der Aktuelle Stand der Revell Vic.....:
comp_20161014_095748.jpg
comp_20161014_095748.jpg (71.45 KiB) 3703 mal betrachtet
Schönes Rest-Wochenende und bis Demnächst.

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1856
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Hi Dirk,

sehr schön die kleine VIC. Wirklich gut geworden. :clap:  Immer wieder erstaunlich wie die Gesamtwirkung ein Modell verändert.

LG
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3607
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Ich genieße immer deine Schiffe. Als ich beim diesjährigen Modellbauwettbewerb deinen Namen als Teilnehmer sah war für mich klar, dass der erste Platz nicht drin ist. Deine Modelle sind einfach topp :thumbup:
Wie bewahrst Du die Fertigen eigentlich auf? Ich denke nicht unverschlossen. Denn die mal abstauben ist bestimmt nicht so toll.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1841
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Hallo Freunde des Modellbau..... Bild
Und wieder erst mal.....: Danke für euer Lob.

Es ist fast Vollbracht, die Revell Victory in 1/225 ist fast fertig..... Bild  Nur noch ein paar Kleinigkeiten.......

Der Aktuelle Stand....(noch nicht die Finalen Bilder)......:
comp_20161019_164432.jpg
comp_20161019_164432.jpg (72.53 KiB) 3675 mal betrachtet
comp_20161019_164545.jpg
comp_20161019_164545.jpg (72.56 KiB) 3675 mal betrachtet
comp_20161019_164726.jpg
comp_20161019_164726.jpg (72.59 KiB) 3675 mal betrachtet
comp_20161019_164814.jpg
comp_20161019_164814.jpg (69.94 KiB) 3675 mal betrachtet

Wie gesagt, nur noch wenige Handgriffe bis zum Abschluss. Denke Morgen oder Übermorgen kommen dann die Finalen Bilder. Aber wie heißt es so schön..... nach dem Modell, ist vor dem Modell....   :mrgreen:

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
tintifax_2
Beiträge: 487
Registriert: Do 16. Jun 2016, 17:07
Wohnort: Irgendwo

Was soll nach den tollen Bildern noch Großartiges kommen? Aber du schaffst es immer wieder zu überraschen.
Ich kann mich gar nicht satt sehen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1644
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Das ist wirklich grosses Kino. Dies ist eine der besten Revell Vic die ich je gesehen habe.  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1841
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Hallo old Shipmates..... Bild

Es ist vollbracht...... Bild

Die Revell Victory ist FERTIG! Bild  Nach langer Zeit..... mit einigen Zwangsweise Pausen.... erst der Umzug letztes Jahr, danach Krankheit (Schlaganfall) (vielleicht erinnert ihr euch), und Irrungen und Nebenprojekten ist die Victory endlich fertig :mrgreen:.

Das Abschließende Foto.......:
comp_20161020_134832.jpg
comp_20161020_134832.jpg (72.36 KiB) 3648 mal betrachtet
Natürlich werde ich weitere Fotos in der Galerie zeigen. Übrigens.... sind es alles Tageslichtfotos. Ich denke, so kommen die Farben besser rüber.

Mein Fazit: Erst mal... der Bau dieser kleinen Vic in 1/225 hat Spaß gemacht. Vor allem und trotz allen Unwägbarkeiten bin ich mit meiner Arbeit hoch Zufrieden. Natürlich gibt es Leute (Modellbauer) die es bestimmt Besser hin bekommen hätten, aber.... ich habe mein Bestes gegeben, um dieses Modell gut aussehen zu lassen. Auch sind mir hier und da Fehler unterlaufen, aus denen ich aber wieder was dazu lernen konnte. Ich hoffe, ich konnte zeigen, das man auch aus einem alten, kleinen und etwas in die Tage gekommenen Bausatz immer noch einiges herausholen kann.

Ich glaube, die Revell Victory in 1/225 ist ein sehr Unterschätzter Bausatz, an dem sich schon der ein oder andere die Zähne ausgebissen hat...(vor allem die Bemalung).... viele abgebrochene Bauberichte im Netz zeugen davon. Deswegen meine ich, Anfänger sollten sich erst mal ein einfacheres Modell wählen.

Tja, liebe Freunde der Modellbaukunst......das war es nun. Weiter geht es mit der Victory von Airfix in 1/180. nein.... nicht sofort. Ich nehme mir eine kleine Vic-Auszeit und mache erst mal meine anderen Angefangenen "Baustellen" fertig... (La Sirene und Mayflower). Dann Anfang des neuen Jahres 2017 werde ich die Airfix Vic anfangen. So habe ich auch etwas Anlaufzeit für die Planung und Vorbereitung.

Ich danke euch für eure viele Stellungnahmen, Meinungen, Tipps, Hilfe, Kritik und Lob und hoffe das es auch so bei der nächsten Vic. so weiter geht. Bleibt mir gewogen.

Gruß, Dirk. :thumbup:
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3607
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Super! Ich verlinke hier mal die Gallerie ;) H.M.S. Victory Revell in 1/225
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“