re-do alte kit 1/535 Revell USS Iowa

Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

Ich musste warten bis alle Strukturelle Anpassungen beendet waren vor das ich deck an Hull kleben könnte… dass wahr gestern endlich gemacht worden… jetzt ist es trocken und hart … also die Anpassung und Fine Tuning.
Man muss wissen, das deck bis zu 4mm zu breit wahr, auch musste ich die Kurbe -fluïdity des Rumpfes da stelle… nicht so einfach
1.jpg
1.jpg (85.64 KiB) 580 mal betrachtet
und jetzt kann ich weiter mit farbe auf rumpf, anpassung der 2 hinten 40 mm AA canone badewanne, der bow 20mm AA .... na ja ..viele sachen lol
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 989
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Und wie immer, viele kleine Sachen :D
Allein dein Radar... ich hätte mir alle Finger gebrochen, die Nerven verloren und aus dem Schiff wäre ein Flugzeug geworden :)
Super Fortschritt bis jetzt, alle Achtung!
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

habe die Flieger ein bisschen weiter hinbekommen... Wing span ist 20cm zu Kurtz…fur mich auf diese schale … gut genug
diese Art Extras kann man nu mit Bilder kontrollieren und korrigieren … meiner Meinung nach
1.jpg
1.jpg (86.16 KiB) 552 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (295.78 KiB) 552 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (87.92 KiB) 552 mal betrachtet
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

bisschen nach bisschen kommen die Sachen zusammen.........den hinten brauchte viel sauber machen, Füllung und …skulptieren
1.jpg
1.jpg (149.21 KiB) 522 mal betrachtet
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

und wie bei mir immer zuerst…. die Schwartze Linien
1.jpg
1.jpg (144.49 KiB) 516 mal betrachtet
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1667
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Das mit den schwarzen Strichen zuerst, hat sich bei mir
auch so eingebürgert :)

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 231 Panzerspähwagen 6 Rad in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

mehr Farbe
1.jpg
1.jpg (108.87 KiB) 475 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (116.2 KiB) 475 mal betrachtet
die kleine Flieger gehn weiter
3.jpg
3.jpg (385.54 KiB) 475 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (178.52 KiB) 475 mal betrachtet
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

und weiter and die kleine Curtis Seahawk's
nicht einfach die kleine «tail wings» zu machen da sie sooooo winzig klein sind... und es muss ja wie ein Flügel aussehen mit die richtige kurbe überall
1.jpg
1.jpg (99.62 KiB) 446 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (187.07 KiB) 446 mal betrachtet
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 989
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Aber die Nieten und Schrauben machst aber schon auch noch, oder? :D
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

mahl sehen... habe mir schonn uberlegt,....nieten fieleicht
aber mit mein foto test habe ich gemerkt das mein flugel kleiner werden mussen
1.jpg
1.jpg (82.73 KiB) 443 mal betrachtet
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

fixiert sieht das nicht schlecht aus
20200922_153342.jpg
20200922_153342.jpg (150.76 KiB) 434 mal betrachtet
habe mich entschlossen die haubt Kanone besser zu machen, Reparatur gebrochener gun barrel , cleaning und Farbe Test
1 (2).jpg
1 (2).jpg (251.43 KiB) 434 mal betrachtet
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

Vielleicht unter Tipps… aber so kontrolliere ich selber gemachte Sachen… nimm Foto… fugen es ein und bringe es auf gleiche grosse wie Foto vom echtes zu machen Sache oder ein Schema deren …und nachher …verbessern
1.jpg
1.jpg (84.53 KiB) 409 mal betrachtet
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

jetzt etwas Fine Tuning ... und dann gehts weiter
1.jpg
1.jpg (122.42 KiB) 404 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (100.89 KiB) 404 mal betrachtet
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 264
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52

nach Fine Tuning und Farbe.... um ein Vergleich zu machen, der Arrado war ein sehr ähnliches Flugzeug in grosse als die Seahawks... in diesem Fall ist Sie aber 1/400 und die Seahawks sind ja 1/535, das heisst die Seahawks sind ungefähr 74%
ich finde es interessant dieser schale unterschied grosse in ein blick zu sehen
1.jpg
1.jpg (276.11 KiB) 389 mal betrachtet
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2237
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Geil Deine Arbeiten hier :clap: :clap: :clap:
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Antworten

Zurück zu „Bauberichte“