Erfahrungen bei Bestellung von Trumpeter Ersatzteilen in China

Antworten
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 872
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Hallo alle zusammen,

wer hat Erfahrungen bei der Bestellung von Trumpeter Ersatzteilen für Schiffe in China ?
Habe von einem Bekannten einen Dachbodenfund bei der Auflösung des Hauses seines Vaters bekommen - USS "Essex" in 1:350. Das Modell ist angefangen, aber leider fehlen einige Teile, die nicht mehr im Karton sind. U.a. die Führungen des BB-Aufzuges und andere Teile für die Hauptbewaffnung sowie ein paar Galerien für die Flaks.
Habe ich in China überhaupt eine Chance, das die darauf reagieren - ev. Sogar aus Kulanz ?

Grüße aus der Kellerwerft
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 1166
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ich kann nur wieder geben das ich in anderen Foren gelesen habe. Das Lieferungen aus China derzeit allgemein mit Vorsicht zu genießen sind. Corona bedingt... Lange Lieferzeiten(Monate), verschwundene Lieferungen, etc.
Ansonsten kann ich leider nicht viel mehr beitragen zu deiner Frage.
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1636
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Hierzulande verläuft der Vertrieb von Trumpeter ja über Faller. Vielleicht fragst du erst einmal dort nach.
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1685
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Du wirst über den Europavertrieb gehen müssen. Es macht wenig Sinn es direkt in China zu versuchen. Vermutlich bekommst Du nicht mal Antwort auf Deine Mail und wenn doch, werden Sie Dich an den Vertrieb hierzulande verweisen.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“