Revell Aqua Color Gelb verdünnen ja/nein

Antworten
SebaMo86
Beiträge: 30
Registriert: So 29. Jul 2018, 17:35
Wohnort: Warburg
Kontaktdaten:

Hallo liebe Modellbauer,

ich brauche mal eure wertvolle Hilfe. Ich würde gerne die HMS Victory bauen 1:450 (Modell-Nr. 05819), weil mir diese sehr gefällt...

Allerdings bin ich Anfänger und habe,den Dreh mit dem Verdünnen noch nicht so raus. Würdet ihr bei diesem Modell die Aqua Color GELB verdünnen oder nicht? Wenn ja, wie stellt ihr das an? Ich habe jemanden gefragt, der sagte ich brauche die Farbe nur kräftig umzurühren, dann klappte es.

Habt Ihr wertvolle Tipps für mich?? Oder Ratschläge?

LG

SebaMo86
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1617
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Ich würde Dir raten die Aquas höchstens etwas zu verdünnen (ca. 10%). Damit das Gelb aber schön deckend wird solltest Du mit Weiss grundieren. Erst danach Gelb. Wenn alles gut durgetrtocknet ist, die gelben Streifen abkleben und erst jetzt mit schwarz drüber....
Zuletzt geändert von satori am Mo 19. Aug 2019, 07:40, insgesamt 1-mal geändert.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 449
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

Siehe auch die Tips zu deinem Anliegen unter viewtopic.php?f=47&t=6105

Mit Ahoi aus der Werft :thumbup:
Wilfred
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“