Wie fügt man in Textbeiträgen einen Link ein?

Antworten
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 645
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Mi 20. Feb 2019, 15:36

Hallo alle zusammen,

ich habe da mal eine Bitte an alle, die davon Ahnung haben.
Erklärt mir doch bitte mal Schritt für Schritt, wie man in Textbeiträgen hier im Forum einen Link einfügen kann.
Ich bin anscheinend zu doof dazu, weil ich von Computern und Co. keine Ahnung habe.

Dafür schon im Voraus vielen Dank und beste Grüße
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 623
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Mi 20. Feb 2019, 18:18

Du klickst auf das Symbol für den Link und erhältst
Link.jpg
Link.jpg (6.83 KiB) 640 mal betrachtet
Zwischen die beiden Klammern fügst du den Link ein, der dann in voller Länge sichtbar ist.
Wenn du es eleganter haben willst mit nur einem Wort, z. B. Link, Forum, o.ä. musst du die erste Klammer mit dem Gleichheitszeichen erweitern zu

[url="hier kommt der Link"]Kennwort

Hinter "Kennwort" kommt dann noch die abschließende Klammer mit dem Schrägstrich. Ich kann das hier nicht ausschreiben, weil die Software das dann als einen Link interpretiert.
ModellfreakDD
Beiträge: 236
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Mi 20. Feb 2019, 19:14

Ich hätte da auch noch eine Anmerkung dazu.

Könnte jemand vom Revell IT Team den Link so bearbeiten, dass es den Link in einem neuen Tab oder Fenster öffnet? Aktuell wird man direkt auf die verlinkte Seite geleitet und befindet sich nicht mehr im Forum.

Dankeschön
Gruß Frank
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 982
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mi 20. Feb 2019, 20:21

Hallo schnuerbodenfuxx,

Eigentlich musst du gar nichts machen, die Forum-Software erkennt automatisch, wenn du eine URL eingibst und macht daraus einen Link: https://www.google.de/?hl=de


Im Text-Editor schaut das dann so aus:

Code: Alles auswählen

Eigentlich musst du gar nichts machen, die Foren-Software erkennt automatisch, 
wenn du eine URL eingibst und macht daraus einen Link: https://www.google.de/?hl=de

Nur wenn du die eigentliche Webseitenadresse in einem anderen Text verstecken willst, musst du so vorgehen, wie paul-muc es beschrieben hat.


im Editor schreibst du z.B.:

Code: Alles auswählen

[url="https://www.google.de/?hl=de"] Dies ist ein Link, der zur Google-Startseite führt[/url]

...daraus wird im Beitrag dann:

Dies ist ein Link, der zur Google-Startseite führt
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 623
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Mi 20. Feb 2019, 20:24

@ModellfreakDD
Das geht auch, wenn du mit der rechten Maustaste auf den Link klickst und "in neuem Tab öffnen" oder "in neuem Fenster öffnen" wählst.
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 982
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mi 20. Feb 2019, 20:34

@ModellfreakDD:

Meines Wissens nach wird so eine Funktion in BB-Code (anders als in html) nicht unterstützt, da kann auch die Revell-IT nichts machen. Daher: Rechte Maustate -> "Link in neuem Tab öffnen", bei Tablets und Smartphones i.d.R. länger auf dem Link bleiben.

Edit: paul-muc war schneller :D
ModellfreakDD
Beiträge: 236
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Mi 20. Feb 2019, 21:00

Meines Wissens nach wird so eine Funktion in BB-Code (anders als in html) nicht unterstützt,
ah okay danke

ja mit der rechten Maustaste geht das natürlich auch, aber ich dachte da an die weniger geübten Internetbenutzer ;)
Gruß Frank
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3091
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 21. Feb 2019, 06:16

LXD hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 20:34
@ModellfreakDD:

Meines Wissens nach wird so eine Funktion in BB-Code (anders als in html) nicht unterstützt, da kann auch die Revell-IT nichts machen.
Das ist richtig. Dafür gibt es keine Einstellung, wie sich das Forum verhalten soll, wenn man einen (eingefügten) link anklickt
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“