Schiffbau - Rumpfteile erst zusammen kleben, dann lackieren, oder einzeln?

Antworten
Skuz
Beiträge: 9
Registriert: So 25. Feb 2018, 09:35

Fr 2. Mär 2018, 22:09

Hallo, ich bin noch recht neu hier, daher mal eine Anfängerfrage.
Ich habe mit der Titanic 1:400 begonnen, nun stellt sich mir die Frage ob ich bei dem Schiffsrumpf erst beide Teile zusammen klebe und dann lackiere, oder besser die beiden Teile einzeln lackieren soll? Bin da noch nicht so bewandert. Vor und Nachteile habe ich keine gravierenden gefunden, außer das beim Einzelteile lackieren ich es besser fixieren könnte, als wenn ich die Teile schon zusammen geklebt habe.

Wäre tolle wenn mir jemand einen Rat geben könnte.

Gruss Daniel
Nikkisnowman
Beiträge: 27
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:29
Wohnort: Braunschweig

Fr 2. Mär 2018, 22:54

Benutzt du eine Airbrush oder einen Pinsel?
Skuz
Beiträge: 9
Registriert: So 25. Feb 2018, 09:35

Fr 2. Mär 2018, 23:08

Hallo, für den Rumpf habe ich mir von Revell die Spray Farbe gekauft, den Rest pinsel ich.
Nikkisnowman
Beiträge: 27
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:29
Wohnort: Braunschweig

Fr 2. Mär 2018, 23:39

Ich würde dir raten, zuerst den Rumpf (ohne Deck) zusammen zukleben und nur den Rumpf zu Sprayen. Dank am besten mit den hellen Farben an, dann klebst du die Fläche ab und machst die nächste Farbe. Danach machst du am besten das Deck und tust das was in der Anleitug steht. Weitere Fragen einfach sagen!

Grüße Nikkisnowman
Skuz
Beiträge: 9
Registriert: So 25. Feb 2018, 09:35

Sa 3. Mär 2018, 00:07

Alles klar, vielen dank.
Werd es dann mal so machen.
Skuz
Beiträge: 9
Registriert: So 25. Feb 2018, 09:35

Sa 3. Mär 2018, 14:58

Hallo, kann mir vielleicht jemand sagen, warum ich nach dem lackieren (bin nun 4 mal drüber) immer noch solche schwarzen Ränder um die Bullaugen haben und wie ich die am besten weg bekomme?
Vielen dank vorab

Gruss

Bild
Nikkisnowman
Beiträge: 27
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:29
Wohnort: Braunschweig

Sa 3. Mär 2018, 17:48

Die Farbe ist wahrscheinlich zu dünn. Geh am besten mit nem Pinsel mit verdünnter Farbe drüber oder lackier mit einem dickeren Gemisch.

Gruß Niklas
Skuz
Beiträge: 9
Registriert: So 25. Feb 2018, 09:35

Sa 3. Mär 2018, 18:41

Hmm, ich lackiere mit den Spray Farben von Revell. Da hab ich was das angeht keinen Spielraum :-(
Nikkisnowman
Beiträge: 27
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:29
Wohnort: Braunschweig

Sa 3. Mär 2018, 18:59

Dann mal mit nem Pinsel drüber. Aber die Farbe muss etwas dünner sein, damit der Pinsel keine Spuren hinterlässt.
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“