Kenworth W-900 Revell 1/25 #07497

Antworten
Brummifreund
Beiträge: 48
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 23:02
Wohnort: <<<<Oberpfalz>>>>

Hier möchte ich euch mein nächstes Projekt vorstellen, da mein jetztiges Projekt langsam (Schmitz Cargobull) zu Ende geht. Der Kenworth wurde mit dem Schmitz in einem Paket verkauft und ich habe das Paket zu Weihnachten bekommen.

Nun zu ein paar Daten zum Bausatz:
- Maßstab 1:25
- 231 Einzelteile
- Skill Niveau 5
- <-> 32,4 cm
- 15-seitige Bauanleitung
- 19 benötigte Farben

So Schluss jetzt mit dem gequassel, nun ein paar Bilder!

Originalverpackung:
Bild
Bauanleitung:
Bild
Die Einzelteile im Überblick:
Bild Bild Bild Bild
Decalsbogen:
Bild

Mir gefällt der Bausatz sehr gut und ich habe schon ein paar Teile aus den Spritzgussrahmen herausgelöst. Leider ist an manchen Teilen überschüssiges Material vorhanden, das erst entfernt werden muss. Was die Passgenauigkeit angeht habe ich bis jetzt noch keine negativen Entdeckungen gemacht (Ich habe die Dieseltanks und die Auspuffrohre herausgelöst und Probeweise zusammengesteckt).

Mein einziges Problem sind die Decals, da ich die die auf die Haube und die Kabine sollen nicht gerade schön finde. Dazu im Baubericht später aber mehr.

Wie findet ihr den Truck mit "Schnauze"? Haubt ihr den oder einen Bruder von ihm schon mal gebaut und was könnt ihr mir für Tipps geben?

MfG Brummifreund
Zuletzt geändert von IchBaueAuchModelle am Mi 16. Dez 2015, 07:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel korrigiert / ergänzt
Antworten

Zurück zu „Bausatzvorstellungen (Zivil)“