BMW 3/15PS; BMW Dixi, 1:24, Revell #07131

Antworten
Revell-Bert
Beiträge: 1124
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Hallo Forum,
hier möchte ich den Bausatz #07131 von Revell vorstellen.

BMW 3/15PS

auch bekannt als

BMW Dixi

A
A
IMG_13062021_222840_(800_x_494_pixel).jpg (117.71 KiB) 669 mal betrachtet

Zur Geschichte des Autos lasse ich nur die Texte auf der Bauanleitung und des Karton "sprechen":

Text1
Text1
IMG_13062021_222709_(586_x_800_pixel).jpg (194.07 KiB) 669 mal betrachtet
Text2
Text2
IMG_13062021_222816_(800_x_395_pixel).jpg (156.49 KiB) 669 mal betrachtet

Der Karton(Faltschachtel) ist recht klein und ist wie bei Revell üblich, mit ein paar Bildern einiger Details des Modells geschmückt.
Karton Größe
Karton Größe
IMG_13062021_222833_(800_x_417_pixel).jpg (92.81 KiB) 669 mal betrachtet
Details
Details
IMG_13062021_222824_(800_x_237_pixel).jpg (65.82 KiB) 669 mal betrachtet


Ich bin überrascht und ich werde es noch erfahren, denn es gilt Skill 4 !
Skill4
Skill4
IMG_13062021_222801_(800_x_256_pixel).jpg (62.75 KiB) 669 mal betrachtet

...weil der Inhalt ist nämlich recht übersichtlich:
Inhalt
Inhalt
IMG_13062021_222752_(419_x_800_pixel).jpg (103.93 KiB) 669 mal betrachtet

Die Spritzlinge sind recht sauber produziert:
Beutel 1
Beutel 1
IMG_13062021_222741_(800_x_427_pixel).jpg (67.98 KiB) 669 mal betrachtet
Beutel 2
Beutel 2
IMG_13062021_222734_(800_x_473_pixel).jpg (123.42 KiB) 669 mal betrachtet
Klarteile
Klarteile
IMG_13062021_222701_(706_x_800_pixel).jpg (82.68 KiB) 669 mal betrachtet
Inhalt
Inhalt
IMG_13062021_222652_(800_x_600_pixel).jpg (125.27 KiB) 669 mal betrachtet
S1
S1
IMG_13062021_222624_(800_x_435_pixel).jpg (74.93 KiB) 669 mal betrachtet
S2
S2
IMG_13062021_222614_(800_x_459_pixel).jpg (83.69 KiB) 669 mal betrachtet
S3
S3
IMG_13062021_222559_(800_x_657_pixel).jpg (85.05 KiB) 669 mal betrachtet
S4
S4
IMG_13062021_222553_(800_x_414_pixel).jpg (88.3 KiB) 669 mal betrachtet
S5
S5
IMG_13062021_222638_(800_x_316_pixel).jpg (50.01 KiB) 669 mal betrachtet
S6
S6
IMG_13062021_222632_(800_x_268_pixel).jpg (43.76 KiB) 669 mal betrachtet


Die Reifen haben "Fahrrad-Profil":
Reifen
Reifen
IMG_13062021_222645_(800_x_432_pixel).jpg (53.44 KiB) 669 mal betrachtet

Besonders schön und gelungen finde ich die Chromteile:
Chrom1
Chrom1
IMG_13062021_222734_(800_x_473_pixel).jpg (123.42 KiB) 669 mal betrachtet
Chrom2
Chrom2
IMG_13062021_222724_(800_x_563_pixel).jpg (100.3 KiB) 669 mal betrachtet

Bei Chrom ist Revell ja immer recht großzügig, hier wirkt es aber hingegen fein und dünn.


Die Decals sind sauber gedruckt:
Decals
Decals
IMG_13062021_222716_(744_x_800_pixel).jpg (120.08 KiB) 669 mal betrachtet


Der Plan ist zum "Hochschlagen":
Plan1
Plan1
IMG_13062021_222546_(731_x_800_pixel).jpg (182.61 KiB) 669 mal betrachtet
Plan2
Plan2
IMG_13062021_222539_(491_x_800_pixel).jpg (105.95 KiB) 669 mal betrachtet

Gruß der Bert
eydumpfbacke
Beiträge: 1574
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Danke für die Vorstellung.

Beim Chrom gebe ich dir Recht, dass es doch recht fein aussieht,
leider aber doch Trennnähte und kleine Fischhäute einschließt.
Insgesamt macht der Bausatz aber einen sehr guten Eindruck
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Soll nicht so einfach zu bauen sein, sagt man. Ich bin mal gespannt. Wann geht es los?
Revell-Bert
Beiträge: 1124
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Entweder spontan oder in drölfzig Monden...

Momentan bin ich "Feuer und Flamme" für den FLKfz-Unimog. Bei dem bin ich gerade am Häuschen; Säuberungen, Türen und Fenster einpassen, danach Dach umbauen und ein paar andere Details möchte ich noch umsetzen ("Versteifungen" auf der Häuschen Rückwand)...

Dann brennt es unter den Nägeln den 365er Ferrari fertig zu bauen, da habe ich glücklicherweise die Haube von den Scharnieren gebrochen🤬

Mein hellblauer 1er Golf wartet auf seinen zweiten Klarlack-Versuch.

Der rote 1er Golf möchte sein Dach nochmal lackiert bekommen, nachdem Reiniger darauf gespritzt ist🙄

Der 635er CSI möchte auch noch einmal seine Haube lackiert haben, nachdem nach dem Klarlack-Trocknen einige Schleifspuren deutlichst zusehen sind.

Mein weißer 2er Golf möchte seine blauen "Tropfen" auf der Haube haben...

Ein Bulli, ein Käfer, ein Truck, zwei Hubschrauber...
Also, Projekte liegen genug, das war nur eine Auswahl...

Gruß der Bert
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Du hast die 109 noch vergessen. Das wird dann wohl noch dauern.😢😢
Benutzeravatar
Aktvetos
Beiträge: 1507
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 19:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Deshalb fang ich was neues erst an, wenn das alte fertig ist :D
Revell-Bert
Beiträge: 1124
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Eigentlich ist es gar nicht so schlecht, weil man immer was zum Bauen liegen hat, wenn dann einmal etwas schief gegangen ist und es nicht weitergeht (Trocknen, Ersatzteile) kann man was anderen weiterbauen. Oder Wenn einem die Ideen ausgegangen sind...

Gruß der Bert
Antworten

Zurück zu „Bausatzvorstellungen (Zivil)“