Fenstergummi simulieren

Antworten
Woody
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Nov 2017, 12:39

Mo 6. Nov 2017, 08:38

Hallo,
ich möchte gern wissen, wie ich bei den Kunstofffenstern die Gummis simuliere, sodass sie Realistisch wirken.
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 740
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Mo 6. Nov 2017, 09:17

Hallo Woody,
guck mal hier: Du musst ein wenig scrollen, dann siehst Du, dass das bei meinem M1070 gut das funktioniert hat.
SharkHH
Kunst kommt von Können. Käme es von Wollen, hieße es ja Wunst.
Woody
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Nov 2017, 12:39

Mo 6. Nov 2017, 17:08

Hi,
das heißt,
du hast Maskierfolie aufgeklebt, nachgeschnitten und Lackiert?
Sieht gut aus.
Danke für den Tipp.
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 617
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Di 7. Nov 2017, 13:07

Ich verwende meist CD-Schreiber oder Edding zum Bemalen der Fenstergummis. Geht sehr schnell und sieht gut aus. Sollte man danebenmalen, kann man das ganze dann mit etwas Alkohol wieder entfernen. Drückt man am Anfang eine kleine Delle in die Spitze des Stiftes, so dient diese auch gleich als Führung an der Kannte. 

MFG
Woody
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Nov 2017, 12:39

Di 7. Nov 2017, 20:16

Das mit dem Edding ist ne gute idee.
Danke
MFG
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Di 7. Nov 2017, 21:31

Das mit der Delle verstehe ich nicht.    :?:
Benutzeravatar
Gastronaut
Beiträge: 617
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:35
Wohnort: Österreich / Stmk / Rottenmann

Mi 8. Nov 2017, 08:36

...ein Bild sagt mehr als 1000 Worte... 
Ich meinte das man den Stift vorher an einer scharfen Kante etwas eindrücken sollte,
das eine kleine Furche an der Spitze entsteht. So in etwa:

Bild
panzerchen
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Mi 8. Nov 2017, 13:06

Danke
Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks“