Benötige realistisches Vorbild

Antworten
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 611
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Hallo ich hab da mal ne frage bzw eine Bitte an euch?

Ich werde in der nächsten Zeit ein weiteres ehemaliges Matchboxmodell bauen. Es handelt sich um das unten gezeigte Sd. Kfz. 11 mit Pak 40. Auf dem Diorama haben wir eindeutig eine deutsche Ruine (da Reichsadler) weshalb wir von eine Szene aus dem Endkampf 1945 ausgehen können. Revell gibt aber leider nur Verbände aus Afirka zur Auswahl. Meine Frage nun: Kennt ihr ein Verband der diese Geräte so im Endkampf, z.B. München, Nürnberg, Berlin, Köln, Aachen usw. verwendet haben könnte, damit das Diorama auch dazu passt? Benötige dies wegen meiner Base die ich immer baue.

Vielen Dank schon einmal und hoffe wirklich wieder mal auf euch ;)
03252-rev.jpg
03252-rev.jpg (24.71 KiB) 702 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
I-153 Chaika (Revell 1:72)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Su-122 last Produktion (Miniart 1:35)
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
eydumpfbacke
Beiträge: 1003
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Hier ist ein Bild aus 1944:
http://www.kfzderwehrmacht.de/SdKfz_11_ ... Pak_40.jpg

Da der Afrikafeldzug nur bis 1943 gedauert hat, müsste das innerhalb Europas sein.
Es grüßt der Reinhart
ModellfreakDD
Beiträge: 305
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Ein Foto habe ich nicht zur Hand, aber du kannst davon ausgehen, dass diese Fahrzeuge auch 1945 noch so eingesetzt wurden.

Mal als Beispiel was so möglich ist:
In Berlin wurden 2 Jagdpanzer Elefant und viel
anderes "exotisches" Gerät eingesetzt. Vermutlich sogar ein T-35. Und vor dem Berliner Dom standen 2 Mark V Panzer aus dem ersten Weltkrieg (welche aber nicht zum Kampf benutzt, sondern ausgestellt wurden )

Will sagen: Nichts ist unmöglich ;)
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3125
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Für München müsste es ein Verband der SS sein, weil nur die noch (kurzen) Widerstand leisteten.
Und allgemein würde ich sagen, dass oft gar keine bestimmten Einheiten zugeordnet werden können, da am Schluss fast nur noch zusammengewürfelte Verbände gekämpft haben.
Ich würde einfach eine der Zeit 1944/45 entsprechende Lackierung wählen, und keine bestimmten Verbandskennzeichen verwenden.
Hauptsache Du lässt dann die Afrikapalme weg :D
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“