„Moderne“ Trecker?

Antworten
Benutzeravatar
zip
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Apr 2019, 10:29

Hallo zusammen,

Ich suche einen modernen Trecker, aber habe bisher nichts gefunden. Für Feuerwehr usw. Gibt es ja etliches. Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Modern ist etwas vage, aber je neuer desto besser.

Grüße
.zip
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1711
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Von Hasegawa gibt es einen Yanmar in 1:35:

https://www.scalemates.com/de/kits/hase ... a--1161427

Nicht ganz so modern, der Massey Ferguson in 1:24 von Heller:

https://www.scalemates.com/de/kits/hell ... 0--1181702

Ansonsten gibt es, was Landmaschinen anbelangt, tatsächlich nicht viel aus der aktuellen Zeit.
Benutzeravatar
zip
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Apr 2019, 10:29

Danke Alex,

den MF habe ich tatsächlich auch gefunden. Den anderen kannte ich noch nicht. Ist ja sehr bescheiden die Auswahl (-:
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 1103
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Es kommt wohl auf den Maßstab an. In HO gibt es diverse (Kibri).
Von Revell den Porsche und den Deutz und soo alt sind die ja auch nicht. Kommt der Lanz noch in Frage?
Benutzeravatar
zip
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Apr 2019, 10:29

Wenn ich nach Revell Porsche und Revell Deutz suche, kommen nur uralte Trecker raus. Das ist nicht so mein Stil. Der Lanz ist zwar irgendwie Kult, aber auch nicht so meins. Allrad sollte schon sein. Der MF ist auch schon grenzwertig.

Edit: H0 ist schon etwas klein (-:
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1711
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Was mir noch einfällt: Wenn es nicht unbedingt ein Bausatz sein muss, Schuco hat ein ganz ordentliches Sortiment an Fertigmodellen in 1:32: https://www.schuco.de/de/modelle/landwi ... ition-132/
Benutzeravatar
zip
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Apr 2019, 10:29

Ja fertigmodelle gibt es viele. Auch von wiking. Modellbausatz muss es aber sein 😩
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 2218
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Jooo so als Harsewinkler (die Treckerstadt).....wie wäre es mit einem schönen CLAAS Tecker oder gar Mähdrescher und dann noch auf einem Tieflader samt Zugmaschine.... So einen Bausatz würde ich glatt kaufen. Fertigmodelle.... nix für mich.

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
zip
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Apr 2019, 10:29

Ja, das wäre was. Das grün hinzubekommen wird sicher auch interessant
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1711
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Holt euch doch so ein Fertigmodell und zerlegt es wieder, dann habt ihr einen Bausatz :lol:
Benutzeravatar
zip
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Apr 2019, 10:29

Gibt leider auch nichts in Richtung 3D Druck bzw ich habe nichts gefunden 😰
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 1103
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Ich habe noch diese gefunden. Anscheinend hat man bei Hasegawa deinen Wunsch gehört. Den ersten hat LXD ja schon angeführt.

Traktor_01.jpg
Traktor_01.jpg (58.65 KiB) 249 mal betrachtet
Traktor_02.jpg
Traktor_02.jpg (59.52 KiB) 249 mal betrachtet
Traktor_03.jpg
Traktor_03.jpg (59.99 KiB) 249 mal betrachtet
Vielleicht gibt es noch mehr.
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 1259
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Balaton-Modell scheint dieses Jahr einen Teaktor in 1:35 auf den Markt zu bringen. Zwar ist der MTZ-50 auch schon fast 60, aber gerade hier fahren die "Russen" noch oft rum (wir haben sogar selber noch einen)

https://www.scalemates.com/de/kits/bala ... 0--1345503

Neben dem Massy Ferguson gibt es auch noch den Landini bei Heller, wobei es an sich das selbe Fahrzeug mit anderem namen ist:

https://www.scalemates.com/de/kits/hell ... t--1319943

Auch Autodrome hat wohl einige Traktoren wie den Volvo und den Chemberlain

https://www.scalemates.com/de/brands/autodrome--6270

Am besten du klickst dich hier mal durch, da sind einige Traktoren aufgeführt:

https://www.scalemates.com/de/topics/category.php?id=25
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“