Seite 1 von 1

SU122, Mini Art 1:35

Verfasst: Di 5. Jun 2018, 15:53
von Nightquest1000
Hallo Zusammen,

Ein neuer Panzer hat den Weg in die Werkstatt gefunden. Das Stug soll nicht alleine bleiben, und die Panzer machen doch auch Spaß. Ausgesucht habe ich quasi das russische Gegenstück zum Stug, das SU122.
Geschichtlich interessierte entnehmen die Historie Wikipedia. Kurz zusammengefasst:
"Das SU-122 (russisch СУ-122) war ein sowjetisches mittleres Selbstfahrartillerie-Fahrzeug, das zur Zeit des Zweiten Weltkrieges entwickelt wurde. Die Bezeichnung SU bedeutet Samochodnaja Ustanowka (Selbstfahrlafette) und die Zahl 122 steht für das Kaliber der Hauptwaffe des Fahrzeugs. " Quelle: Wikipedia

Den Bausatz stelle ich im Zuge des Baus vor. Vorab kann man sagen das Miniart zu den Edelkit-Herstellern gehört. Das Plastik ist von sehr hoher Güte, die Formen hervorragend. Wenig bis keine Nähte, extrem feine Details. Interessant, dann das Plastik ist nicht ganz so hart wie zum Beispiel das von Hase.

Der Bau läuft nebenher und braucht Zeit. Komplette Inneneinrichtung und über 800 Teile sagen so einiges über das Projekt aus. Preislich ist das Ganze unschlagbar. Der Kit setzt das Konto so knapp unter 50€ zurück.
Sofort stellt sich hier die Frage warum das nicht im Automobil Bereich geht. Ein 800 Teile Kit, 1/24 für um die 60€ muss dann doch machbar sein.

Na gut, alles graue Theorie. Zurück zum Thema.

Trotz der 800 Teile gibt es immer noch was zum Verbessern und ich habe 2 Ätzteil-Sets dazu gekauft, die ich an Ort und Stelle im BB vorstelle.

Die Box:


su01.JPG
su01.JPG (142.55 KiB) 1011 mal betrachtet


Erste Seite im Plan:


su02.JPG
su02.JPG (62.34 KiB) 1011 mal betrachtet


gehen wir den Motor an. Ein Königswellen-V12 mit Trockensumpfschmierung. Wegweisend im Panzermotorbau. Interessanterweise ein Diesel. Ich kann mich lebhaft an meine W15 erinnern, als uns im MAN 5-Tonner im Westerwald im Winter ständig der Diesel ausgeflockt ist. In Russland wars damals bestimmt kälter und der Diesel von schlechterer Qualität.

Erste Teile zusammengesetzt und angefangen alle nötigen Bohrungen zu setzen.


su03.JPG
su03.JPG (40.78 KiB) 1011 mal betrachtet


Grüße
Tom

Re: SU122, Mini Art 1:35

Verfasst: Fr 8. Jun 2018, 13:21
von Eukaryot98
Super ich habe von dem Hersteller auch noch zwei Bausätze (darunter die SU-122 Late Version) liegen und muss sagen der Hersteller ist zu meinem Top Favorit geworden und ich verfolge neuentwicklungen bei denen immer sehr genau. Bin echt gespannt was du aus dem Projekt machst.