Pinselbemalung bei Tank Hunter Elefant von Revell

Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Fr 23. Feb 2018, 11:53

Die Forumssoftware fand ich schon immer suboptimal. Man muss schon ein wenig Aufwand betreiben, um hier Bilder hochzuladen. Ohne zusätzliches Programm funktioniert das nicht...
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3120
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Di 27. Feb 2018, 06:48

Oder man geht über einen Hoster, speichert extern seine Bilder extern und verlinkt sie hier. Dann ist die Größe irrelevant ;) 
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 982
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Di 27. Feb 2018, 07:27

Also doch junge Leute hier im Forum! Hätte fast schon gedacht, dass ich der einzige bin. Ich benutze zum Abtrennen den hier:https://www.google.de/aclk?sa=l&ai=DChc ... gKQefD_BwE
(UPS)

LG Aiden
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache. Tja, das Leben kam halt ohne
Bedienungsanleitung!
Axt
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Do 1. Mär 2018, 13:53

IchBaueAuchModelle hat geschrieben: Oder man geht über einen Hoster, speichert extern seine Bilder extern und verlinkt sie hier. Dann ist die Größe irrelevant ;) 
Kann aber sein, dass dann die Bilder irgendwann mal verschwinden. Es gibt hier schon einige Bauberichte ohne Bilder...
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3120
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Fr 2. Mär 2018, 12:16

Hast Du Recht. Ich habe selbst webspace gemietet. Da ist das was Anderes ;)

Wenn dir Threads ohne Bilder auffallen, schreib uns doch bitte. Dann können wir dem nach gehen. Entweder mit dem Mitglied Kontakt aufnehmen um das zu korrigieren und wenn es nicht geht, zumindest anders handeln. Es ist immer doof, wenn Bilder fehlen :( Meist sind die doch viel erklärender als tausende Worte.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Modellbau goaly
Beiträge: 27
Registriert: Do 28. Jun 2018, 18:31

Mi 4. Jul 2018, 10:19

ich nehme zum trennen einen billigen Elektronik Seitenschneider. Der war beim großen I-Net Kaufhaus für ein paar Euros zu haben. Zum schneiden nehme ich einen Feincutter aus einem Baumarktset Wichtig dabei, oft die Klinge abbrechen. Revellaquas sind gut für den Anfang. Pass beim öffnen darauf auf, dass die beiden Pinchen im Deckel abbrechen, sonst schliesst es nicht richtig. Brauchte auch erst ein Video, bis ich das gelernt hatte. Beim Pinsel habe ich die beste Erfahrung mit Naturhaarborsten gemacht. Aber ordentlich reinigen, nie im Wasser ertränken und auf Küchenrolle seitlich auswischen. Dabei daraufachten das die Form erhalten bleibt.. Ggf gibt es frine Pinselsets wen du nach Nailart suchst. Die sind oft günstiger und es ist nicht schlimm wenn mal einer Hobs geht
Mich muss man sich erst mal nervlich leisten können! :twisted:
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Militär)“