Jagdpanther (Wettbewerb 1:72)

Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 983
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

@Axt, vielen Dank für die Idee, ich habe tatsächlich nach Schirmen für die modellbahn gesucht und bin dabei auf einen kleinen Vacubausatz von Hauler gestoßen, der direkt zwei Regenschirme in 1:72 anbietet. Für 13 € auch nicht ganz billig, allerdings muss ich die auch aus Tschechien liefern lassen.
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 983
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Damit das Bild auch wirklich nachgestellt werden kann, habe ich jetzt noch zwei was bestellt, dass eine sind die Regenschrime....
unnamed.jpg
unnamed.jpg (36.62 KiB) 491 mal betrachtet
... das andere ist das Motorrad, leider ist die auswahl an Motorrädern in 1:72 doch ein wenig begrenzt, da gibts meines wissens nur ein Set von Italeri mit 4 Motorrädern und das hier, welches ich nun bestellt habe von zvezda.
2054_rd.jpg
2054_rd.jpg (136.45 KiB) 491 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 983
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Heute kam Farbe ins Spiel, jetzt sehen beide auch gar nicht mehr so verschieden aus.
20200919_165334_copy_1024x1365.jpg
20200919_165334_copy_1024x1365.jpg (376.26 KiB) 476 mal betrachtet
20200919_170219_copy_1024x768.jpg
20200919_170219_copy_1024x768.jpg (217.68 KiB) 476 mal betrachtet
20200919_171059_copy_1024x1365.jpg
20200919_171059_copy_1024x1365.jpg (410.52 KiB) 476 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1667
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Schaut schon mal sehr gut aus :thumbup:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 231 Panzerspähwagen 6 Rad in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 925
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Bei Modellversium gibt es ein kleines Tutorium zum Herstellen von feinen Speichenrädern. Zufällig ebenfalls die R 12 von Zvezda. Falls es dich interessiert. Immerhin nimmst du ja an einem Wettbewerb tei.
Axt
Beiträge: 1123
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:16
Wohnort: Ruhrpott

Eukaryot98 hat geschrieben: Fr 18. Sep 2020, 10:11 ...dabei auf einen kleinen Vacubausatz von Hauler gestoßen, der direkt zwei Regenschirme in 1:72 anbietet...
Was es nicht alles gibt... :D :clap:

Leider haben sich bei deinem Revell(?) Jagdpanther ein paar Fehler eingeschlichen, aber du willst es ja nicht so genaunehmen, was für mich auch ok ist.
Bekommt der noch sein Rohrwischgerätbehälter?
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 983
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

@Paul-muc die Idee ist sehr gut, die Frage bleibt ob man bei 1:72 Das so auch umsetzen kann, müsste man dann ausprobieren wenn es da ist und wie der Bausatz aufgebaut ist. Evtl verwende ich an der doch ein anderes ein Freund von mir wollte nochmal schauen, er hätte auch noch eins liegen.

Ja der Revell Jagdpanther ist eine Fusion aus früh und später Variante, das war aber bewusst um eben die unterschiedlichen Varianten darzustellen ;)
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Revell-Bert
Beiträge: 304
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

paul-muc hat geschrieben: So 20. Sep 2020, 15:23 Bei Modellversium gibt es ein kleines Tutorium zum Herstellen von feinen Speichenrädern. Zufällig ebenfalls die R 12 von Zvezda. Falls es dich interessiert. Immerhin nimmst du ja an einem Wettbewerb tei.
Das ist ja eine klasse Vorrichtung und das Ergebnis spricht für sich!!
Yeast
Beiträge: 329
Registriert: So 30. Apr 2017, 11:59

Ich finde den Tarnanstrich sehr gut gelungen! Freihand in dem Maßstab, das hätte ich nie geschafft! :respekt:
Was verwendest du für eine Airbrush?

Bin schon gespannt, wie es weiter geht!
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 983
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Also meine Airbrushpistole ist eine Acrotec, aber wie die jetzt genau heißt, kann ich dir leider gar nicht sagen :D
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 983
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

So der Jagdpanther von Revell hat seine Laufrollen bekommen...
20200922_143410_copy_1024x768.jpg
20200922_143410_copy_1024x768.jpg (141.92 KiB) 368 mal betrachtet
20200922_143419_copy_1024x768.jpg
20200922_143419_copy_1024x768.jpg (124.87 KiB) 368 mal betrachtet
Ja man muss recht genau schauen wo welches Rad hinkommt, damit am Ende auch alles passt, aber mit Laufrollen ist der Jagdpanther schon ein größerer Hingucker
20200922_143434_copy_1024x768.jpg
20200922_143434_copy_1024x768.jpg (121.88 KiB) 368 mal betrachtet
20200922_150507_copy_1024x768.jpg
20200922_150507_copy_1024x768.jpg (146.21 KiB) 368 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 983
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

So gestern sind dann auch die Ketten an den Jagdpanzer gekommen. Nun schaut's wenigstens nach ein richtigen Panzer aus. Naja Segemnetketten sind ja immer so eine Nerven Sache :lol:
20200923_134249_copy_1024x768.jpg
20200923_134249_copy_1024x768.jpg (126.42 KiB) 350 mal betrachtet
20200923_134255_copy_1024x768.jpg
20200923_134255_copy_1024x768.jpg (147.46 KiB) 350 mal betrachtet
20200923_134303_copy_1024x768.jpg
20200923_134303_copy_1024x768.jpg (128.86 KiB) 350 mal betrachtet
Da mir das MG abhanden gekommen ist, müsste Ersatz aus der grabbelkiste her.... damit ist der Panzer vollständig
20200923_134331_copy_1024x768.jpg
20200923_134331_copy_1024x768.jpg (141.62 KiB) 350 mal betrachtet
20200923_135124_copy_1024x768.jpg
20200923_135124_copy_1024x768.jpg (122.62 KiB) 350 mal betrachtet
Dann kommt jetzt der Zvezda noch an der Reihe, gefolgt von Detailsmalen, Altern, Besatzung, Tarnung und Diorama fertig machen
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Yeast
Beiträge: 329
Registriert: So 30. Apr 2017, 11:59

Ich finde das Ergebnis für den Maßstab sehr gut gelungen! :respekt:
Vor allem von der freihändigen Tarnbemalung bin ich begeistert, in dem Maßstab hätte ich wieder abgeklebt wie ein Blöder...

Was hast du bei der Alterung vor? Eher dezent oder ein wenig gerockt?
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 1667
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Andy,
sehr gelungen bis jetzt :thumbup:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 231 Panzerspähwagen 6 Rad in 1:35 von Tamiya
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 983
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Danke euch beiden. So richtig weiß ich noch nicht wie ich die alterung mache, aber denke mal meine ganz normale Variante... nicht zu übertrieben, gerade der vordere Panzer verschwendet eh unter Tarnung.
20200925_155852_copy_1024x768.jpg
20200925_155852_copy_1024x768.jpg (170.86 KiB) 318 mal betrachtet
Heute habe ich den Zvezda Jagdpanther weiter gemacht. Das System mit den Ketten sah am Anfang sehr vielversprechend aus. Zunächst die ersten Laufrollen....

20200925_164440_copy_1024x768.jpg
20200925_164440_copy_1024x768.jpg (123.18 KiB) 318 mal betrachtet
20200925_164448_copy_1024x768.jpg
20200925_164448_copy_1024x768.jpg (119.47 KiB) 318 mal betrachtet
Dann habe ich ne Kette eingesetzt und das sah dann so aus.
20200925_165202_copy_1024x768.jpg
20200925_165202_copy_1024x768.jpg (162.17 KiB) 318 mal betrachtet
Naja diese Idee mit den einhacken ist eigentlich ganz nett... Aber zum einen ist das Plastik sehr weich, so dass die Passstifte sich schnell verformen und die Kette nicht mehr hält... außerdem ist das ganze Fahrwerk etwas, Nun ja wackelig, so dass hier auch nicht viel Druck angewendet werden kann.... Das Ergebnis, naja es sieht okey aus, aber irgendwie auch nicht richtig anliegend. Gut das ich die Seitenschürzen hier verwende und vieles Kaschiert wird. Aber ich denke wenn man das 2 bis 3 mal gemacht hat, ist das eine tolle Art die Kette anzubringen. Das ist wahrscheinlich etwa wo man einfach Übung braucht. ;)
20200925_171730_copy_1024x768.jpg
20200925_171730_copy_1024x768.jpg (151.64 KiB) 318 mal betrachtet
20200925_171737_copy_1024x768.jpg
20200925_171737_copy_1024x768.jpg (194.87 KiB) 318 mal betrachtet
Hier noch zwei andere Blickwinkel...
20200925_193800_copy_1024x768.jpg
20200925_193800_copy_1024x768.jpg (181.98 KiB) 318 mal betrachtet
20200925_193807_copy_1024x768.jpg
20200925_193807_copy_1024x768.jpg (180.35 KiB) 318 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy

Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Militär)“