Wiesel 2 LeFlaSys (Revell 1:35)

Antworten
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 608
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Da die Su-122 größtenteils fertig ist und die Bo 105 auch bereits lackiert ist und ich im Augenblick bei mein Schwiegereltern bin und da auch bisschen was machen möchte, habe ich mich für zwei Bausätze entschieden welche mit druften und zuhause erst lackiert werden. Also Willkommen zum neuen Projekt :thumbup:
20200210_162754_copy_1024x768.jpg
20200210_162754_copy_1024x768.jpg (245.99 KiB) 335 mal betrachtet
Das erste Projekt w8rd das 3er Set von Wiesel 2 in 1:35. Das Set bietet drei Fahrzeuge des Leichten Flugabwehrsystems der Bundeswehr. Vorgestellt wurde das ganze schon hier. Insgesamt scheint das Set recht gut zu sein, leider keine Interior, was mir in 1:35 immer mega gut gefällt.

Das Original
Beim LeFlaSys Ozelot Handelt es sich um ein kurzstrecken Raketenartillerie System der Bundewehr, welches auf Basis des Wiesel 2 entstanden ist. Damit sind die einzelnen Fahrzeuge nicht größer als mein Clio. Sie sind 4,51 m lang und wiegen 4,5 t, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 70 km/h. Das System wurde in den 90er Jahren entwickelt und ging 1996 in die Truppenerbrobung. Das Fahrzeug sollte er die Kriesenreaktionskräfte als Luftabwehr dienen, dazu musste es schnell Einsatzbereit und Verlegbar, sowie Lufttransportfähig sein. STN Atlas in Bremen begann 1992 mit einer eigenfinanzierten Entwicklungsarbeit. Durch Verzögerungen wurden die ersten Einheiten erst 2001 an die Truppe ausgeliefert. Zurzeit gibt es 50 Waffenträger, 10 Aufklärungs- und 7 Führungsfahrzeuge. Bei den Luftabwehrrakten handelt es sich um Stingerraketen.

Quelle: https://live.staticflickr.com/775/23410850730_39dbb108ee_b.jpg
Quelle: https://live.staticflickr.com/775/23410850730_39dbb108ee_b.jpg
23410850730_39dbb108ee_b.jpg (218.25 KiB) 335 mal betrachtet
Quelle: https://i.pinimg.com/originals/43/59/86/43598689fa5ae98aeee6d0b7de30531a.jpg
Quelle: https://i.pinimg.com/originals/43/59/86/43598689fa5ae98aeee6d0b7de30531a.jpg
43598689fa5ae98aeee6d0b7de30531a.jpg (195.63 KiB) 335 mal betrachtet
Ich bin auf das Projekt gespannt, bald geht hier los ;)
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
I-153 Chaika (Revell 1:72)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Su-122 last Produktion (Miniart 1:35)
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 608
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Begonnen habe ich den Bau mit dem Befehlsfahrzeug. Der Bau geht zwar schnell voran, dennoch ist es nicht Revells Meisterleistung. Es gibt gerade am Fahrzeugrumpf viele Lücken die Gespachtelt werden müsse und die Schlegel sind auch nicht wirklich Top.
Revell hat zum Glück die meisten Bausätze mit dem dunkelgrünen Plastik aus dem Sortiment genommen bzw nutzt das auch nicht mehr, denn die Strukturen erkennt man nicht gut und auch bei Fehler muss man sich anstrengen sie zu erkennen.
20200210_182518_copy_1024x768.jpg
20200210_182518_copy_1024x768.jpg (193.82 KiB) 286 mal betrachtet

20200210_183742_copy_1024x768.jpg
20200210_183742_copy_1024x768.jpg (212.25 KiB) 286 mal betrachtet
20200210_193644_copy_1024x768.jpg
20200210_193644_copy_1024x768.jpg (157.79 KiB) 286 mal betrachtet
20200210_193656_copy_1024x768.jpg
20200210_193656_copy_1024x768.jpg (187.37 KiB) 286 mal betrachtet
Mal sehen wie es weiter geht, ich werde jetzt als erstes das Fahrzeug soweit bauen bis es lackiert werden kann und dann kommen die nächsten beiden :)
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
I-153 Chaika (Revell 1:72)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Su-122 last Produktion (Miniart 1:35)
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 608
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Ich habe das Modell jetzt soweit gebaut dass ich es bald lackieren kann. Erst kommen natürlich erst die anderen. Hier jetzt mal von allen vier Seiten, ich hoffe er gefällt. Teilweise muss es aber noch besser gesäubert werden.
20200212_233608_copy_1024x768.jpg
20200212_233608_copy_1024x768.jpg (234.14 KiB) 243 mal betrachtet
20200212_233601_copy_1024x768.jpg
20200212_233601_copy_1024x768.jpg (172.22 KiB) 243 mal betrachtet
20200212_233553_copy_1024x768.jpg
20200212_233553_copy_1024x768.jpg (184.51 KiB) 243 mal betrachtet
20200212_233547_copy_1024x768.jpg
20200212_233547_copy_1024x768.jpg (194.51 KiB) 243 mal betrachtet
Als nächstes geht's an Radarfahrzeug. Ich bin auf das ganze Trio mal sehr gespannt :lol:
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
I-153 Chaika (Revell 1:72)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Su-122 last Produktion (Miniart 1:35)
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
eydumpfbacke
Beiträge: 1003
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Schaut doch schon mal gut aus :thumbup:
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 608
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Also es sieht zumindest schon einmal nach dem richtigen Weg aus :lol:

Das nächste Fahrzeug hätte gestern die Ehre, ich hab mich an das Radarfahrzeug gemacht. Auffällig ist dabei der Buckel, keines der Fahrzeuge hat den selben Aufbau, bzw sehen sie halt alles anders aus. Hier die vier Seiten nach dem Groben Aufbau.
20200212_233618_copy_1024x768.jpg
20200212_233618_copy_1024x768.jpg (202.3 KiB) 196 mal betrachtet
20200212_233627_copy_1024x768.jpg
20200212_233627_copy_1024x768.jpg (206.96 KiB) 196 mal betrachtet
20200212_233635_copy_1024x768.jpg
20200212_233635_copy_1024x768.jpg (160.39 KiB) 196 mal betrachtet
20200212_233643_copy_1024x768.jpg
20200212_233643_copy_1024x768.jpg (234 KiB) 196 mal betrachtet
Ja dann geht hier dann als nächstes ans Radar und den anderen Anbauteilen wie Lampen.
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
I-153 Chaika (Revell 1:72)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Su-122 last Produktion (Miniart 1:35)
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 648
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Sauber gebaut :thumbup:
die lütten Dinger.
Bin gespannt wie es weiter geht.

MfG
Jam
Derzeitiges Projekt:
Heinkel 111 H-6 1:48 von Revell
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Vedrfoelnir
Beiträge: 151
Registriert: So 2. Dez 2018, 11:35

:thumbup:
Schaue auch mit. Bin gespannt!
Maach et joot, ävver nit zo off
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1384
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Das Set habe ich auch noch liegen. Bin gespannt was du draus zauberst, vor einiger Zeit habe ich den Ozelot und den AFF gebaut, bevor die dann mit dem Befehlspanzer ergänzt wurden.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1133
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Ein interessanter Dreifach-Bausatz. Da schau ich auch zu :thumbup:
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 608
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Es freut mich das einige hier zuschauen, nachdem der Bausatz schon angelaufen ist :thumbup:

Jetzt hätte ich es euch fast unterschlagen. Denn das AFF ging bereits weiter und ist weitestgehend auch zum Lackieren bereit. Das Schwarze Gummi, soll wohl eine Stromleitung darstellen die noch angebracht werden muss. Das Radar ist beweglich, aber leider hält es nur schlecht von selbst oben. Ich werde wohl entweder auf Knete oder Kleber zurückgreifen. Nun aber die Bilder:
20200219_232807_copy_1365x1024.jpg
20200219_232807_copy_1365x1024.jpg (263.17 KiB) 68 mal betrachtet
20200219_232816_copy_1365x1024.jpg
20200219_232816_copy_1365x1024.jpg (240.01 KiB) 68 mal betrachtet
20200219_232823_copy_1365x1024.jpg
20200219_232823_copy_1365x1024.jpg (290.1 KiB) 68 mal betrachtet
20200219_232829_copy_1365x1024.jpg
20200219_232829_copy_1365x1024.jpg (274.23 KiB) 68 mal betrachtet
20200219_232845_copy_1365x1024.jpg
20200219_232845_copy_1365x1024.jpg (283.91 KiB) 68 mal betrachtet
20200219_232855_copy_1024x1365.jpg
20200219_232855_copy_1024x1365.jpg (232.29 KiB) 68 mal betrachtet
So nun noch das letzte Fahrzeug, dann wird nochmal etwas gesäubert und lackiert. Bin gerne wieder auf Anregung oder Kritik gespannt :D
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
I-153 Chaika (Revell 1:72)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Su-122 last Produktion (Miniart 1:35)
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 648
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Hi Andy,
sieht schon mal gut aus :thumbup: .
Die Wiesel trumpfen auch mit vielen Details auf.
Ich vermute mal das bei den lütten Dingern,
der Bau gefühlt ein 1/72 ist :) ich

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt:
Heinkel 111 H-6 1:48 von Revell
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 608
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Ja das stimmt es fühlt sich wirklich nicht nach 1:35 an. Allerdings liegt das bei mir auch daran, dass ich normalerweise bei 1:35 viel wert auf ein Interior lege und am besten noch mit Motor. Das war aber hier nun leider nicht dabei und gibt es auch nirgendwo als zurüstsatz.

Wie dem auch sei, trotz der geringen Größe sehen wir viele Details und so habe ich mich an den dritten gemacht. Dieses mal geht es jetzt an den eigentlichen Ozeltlot, das Herzstück des Systems wo die Stingerraketen ins Ziel geschossen werde. Der kleine Panzer fällt wie die anderen beiden fast von selbst zusammen. Nur die Waffenanlage ist etwas umfangreicher, die werden wir uns dann aber beim nächsten Update ansehen.
20200216_111055_copy_1024x768.jpg
20200216_111055_copy_1024x768.jpg (243.46 KiB) 27 mal betrachtet
20200216_111103_copy_1024x768.jpg
20200216_111103_copy_1024x768.jpg (208.13 KiB) 27 mal betrachtet
20200216_111111_copy_1024x768.jpg
20200216_111111_copy_1024x768.jpg (239.45 KiB) 27 mal betrachtet
20200216_111118_copy_1024x768.jpg
20200216_111118_copy_1024x768.jpg (250.31 KiB) 27 mal betrachtet
Ich hoffe euch gefällt es wieder, ich freu mich schon wie sie nach dem Lackieren aussehen :D
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
I-153 Chaika (Revell 1:72)
Im Bau:
Bo 105 fly out (Revell 1:32)
Su-122 last Produktion (Miniart 1:35)
LeFlaSys Wiesel 2 (Revell 1:35)
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Militär)“