Pz. Kpw. II Ausf. F. (Revell 1:76)

Antworten
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 449
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mi 4. Sep 2019, 11:34

Hallo und willkommen zum nächsten Baubericht.

Wer meine Signatur gelesen hat, hat sicher schon festgestellt, dass da seit längeren auch der Panzer II steht. Jetzt ist er nun schon fast fertig und ich werde rückblickend, wie bei mir üblich, ein kleinen Baubericht schreiben.
20190612_092528.jpg
20190612_092528.jpg (213.78 KiB) 365 mal betrachtet
Ja na wer mich kennt weiß, dass ich ein Fan dieser alten Matchboxmilitärbausätze bin. Für mich ist meistens das kleine Diorama immer etwas anziehend :lol:
Viel ist auch hier nicht zu bauen, es liegen zwei beigefarbene Spritzlinge vor mit eigentlich wenig Teilen. Diese sind meiner meinung nach auch ganz schön Detailiert. Am Ende soll der Panzer II mit zwei deutschen Landsern vor einer Nordafrikanischen Hausruine im Gefecht stehen.
20190612_092654.jpg
20190612_092654.jpg (108.17 KiB) 365 mal betrachtet
Der Panzer II war eine weitere Zwischenlösung gewesen, da sich die Produktion des Panzer III und IV weiter verzögerte. Er wurde 1934 von MAN entwickelt und stellte in den ersten Jahren das Rückgrad der Panzertruppe der Wehrmacht dar. Dort war er trotz der Erfolge in diesen Feldzügen, den meisten Kampfpanzern unterlegen. Ab 1941 wurden dann die Fahrzeuge ein wenig verbessert, so wurde vor allem die Panzerung erhöht und ein Blindvisier angebracht. Bis Juli 1942 wurden die Fahrzeuge der Ausführung F hergestellt. Diese wurde besonders beim Afrikakorps eingesetzt. Das Fahrzeug der 5. Leichten Division ist hier sogar noch Panzergrau, was darauf schließen lässt, dass das Fahrzeug direkt nach der Landung in Afrika eingesetzt wurde.


1.jpg
Fahrzeug der 5. Leicht Division,
Bemalvorschlag und Deckelbild
1.jpg (72 KiB) 365 mal betrachtet
1-3.jpg
Ebenfalls das Fahrzeug mit der Nr. 241
1-3.jpg (99.86 KiB) 365 mal betrachtet
2.jpg
Fahrzeug der 15. Panzerdivision, Bemalvorschlag im Set
2.jpg (209.32 KiB) 365 mal betrachtet
Bildquelle:
1. https://afrikaneer.files.wordpress.com/ ... ?w=1000&h=, 04.09.2019
2. http://static.warthunder.com/upload/ima ... rzeuge.jpg, 04.09.2019
3. https://afrikaneer.files.wordpress.com/ ... ?w=1200&h=, 04.05.2019
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
In Vorbereitung:
SMS Dresden/SMS Emden (Revell 1:350)
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mi 4. Sep 2019, 14:36

Bin dabei, kann keine Tipps geben aber lese gerne mit :thumbup:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 449
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mo 9. Sep 2019, 11:53

Das freut mich, der Baubericht wird sowieso nicht so lang, denn die ehemaligen Matchboxbausätze baue ich immer recht fix ;)

Der Panzer beginnt mit dem Bau der Unterwanne. Anschließend habe ich den Turm gebaut und diesen auf die Oberwanne aufgesetzt. Zu guter löetzt habe ich die Ober und Unterwanne vereinigt, so dass nun also der Panzer an sich fast fertig ist.
20190612_100531.jpg
20190612_100531.jpg (81.2 KiB) 276 mal betrachtet
20190612_102309.jpg
20190612_102309.jpg (100.72 KiB) 276 mal betrachtet
20190612_102318.jpg
20190612_102318.jpg (104.52 KiB) 276 mal betrachtet
20190612_104221.jpg
20190612_104221.jpg (72.22 KiB) 276 mal betrachtet
20190612_105800.jpg
20190612_105800.jpg (85.63 KiB) 276 mal betrachtet
20190612_110951.jpg
20190612_110951.jpg (92.63 KiB) 276 mal betrachtet
20190612_112214.jpg
20190612_112214.jpg (78.3 KiB) 276 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
In Vorbereitung:
SMS Dresden/SMS Emden (Revell 1:350)
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mo 9. Sep 2019, 12:06

:clap: :thumbup:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 449
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Do 12. Sep 2019, 16:40

Während es auch an meiner SU langsam los ging, habe ich so nebenbei noch ein wenig an meiner Base gearbeitet und z.B. die Ruine mit ein paar Styrodurtrümern versehen.
20190612_113839.jpg
20190612_113839.jpg (71.03 KiB) 183 mal betrachtet
20190830_125932.jpg
20190830_125932.jpg (82.53 KiB) 183 mal betrachtet
20190830_125943.jpg
20190830_125943.jpg (77.31 KiB) 183 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
In Vorbereitung:
SMS Dresden/SMS Emden (Revell 1:350)
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 449
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mo 23. Sep 2019, 13:50

So liebe Leser, leider habe ich jetzt beim bauen nicht mehr viele Bilder gemacht.

Zunächst habe ich versucht mit noch ein paar Trümer darzustellen und die Base bemalt.
20190902_212201.jpg
20190902_212201.jpg (61.5 KiB) 9 mal betrachtet
20190902_212211.jpg
20190902_212211.jpg (72.94 KiB) 9 mal betrachtet
Anschließend habe ich die Figuren noch gemacht und Abziehbilder angebracht, es folgt noch die Alterung und dann kann ich hier morgen das Ergebnis presäntieren.
20190903_151620.jpg
20190903_151620.jpg (108.14 KiB) 9 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
In Vorbereitung:
SMS Dresden/SMS Emden (Revell 1:350)
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Militär)“