German Staff Car Typ 82 Kuebelwagen (Revell 1:35)

Eukaryot98
Beiträge: 364
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Di 28. Mai 2019, 11:56

Wie bereits von mir in der Bausatzvorstellung angekündigt und nachdem ich die Heinkel fertig gemacht habe werde ich nun mein Gewinn, den Kübelwagen, hier mit euch zusammen bauen, ich hoffe es finden sich weider ein paar Leser und Intresenten.
20190504_212751.jpg
20190504_212751.jpg (81.41 KiB) 404 mal betrachtet
20190504_215118.jpg
20190504_215118.jpg (99.52 KiB) 404 mal betrachtet
Auf eine genauere Vorstellung werde ich jetzt mal verzichten, da ich das ja schon in der Vorstellung gemacht haben. Ich möchte aber hier noch einmal die Chance nutzen, mich beim LXD für die Ausrichtung des Gewinnspiels zu bedanken.
Ichj werde in den nächsten Tagen dann beginnen mit bauen. ;)
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
Typhoon Class (Revell 1:400)
Im Bau:
Sd. Kfz. 124 "Wespe" (Revell 1:76)
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
In Vorbereitung:
Gloster Meteor Mk. 4 (Revell 1:72)
eydumpfbacke
Beiträge: 769
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Di 28. Mai 2019, 16:04

:respekt: :thumbup: Dabei :D
Es grüßt der Reinhart
Eukaryot98
Beiträge: 364
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Sa 1. Jun 2019, 11:57

Freut mich, ich bin auch sehr gespannt was sich daraus machen lässt ;)

Der beginn ist schon gemacht und der Kübelwagen zum Großteil fertig gebaut. Es waren ja nicht viele Teile, aber wie bereits gesagt, ist die Passgenauigkeit sehr gut, dafür gibt es halt weniger Details. Leider ist mir das Modell runter gefallen, wobei 3 der vier Abschlepphacken abgebrochen sind. Auch der Tisch und das Zelt sind schon fertig geworden. :thumbup:
20190504_221437.jpg
20190504_221437.jpg (103.04 KiB) 342 mal betrachtet
20190504_222419.jpg
20190504_222419.jpg (90.11 KiB) 342 mal betrachtet
20190504_223338.jpg
20190504_223338.jpg (95.63 KiB) 342 mal betrachtet
20190504_223343.jpg
20190504_223343.jpg (82.51 KiB) 342 mal betrachtet
20190504_223923.jpg
20190504_223923.jpg (84.09 KiB) 342 mal betrachtet
20190504_224510.jpg
20190504_224510.jpg (70.48 KiB) 342 mal betrachtet
20190514_212404.jpg
20190514_212404.jpg (84.27 KiB) 342 mal betrachtet
20190514_213526.jpg
20190514_213526.jpg (69.05 KiB) 342 mal betrachtet
20190515_111742.jpg
20190515_111742.jpg (90 KiB) 342 mal betrachtet
Als nächstes werde ich mir die zwei Figuren vornehmen
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
Typhoon Class (Revell 1:400)
Im Bau:
Sd. Kfz. 124 "Wespe" (Revell 1:76)
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
In Vorbereitung:
Gloster Meteor Mk. 4 (Revell 1:72)
Eukaryot98
Beiträge: 364
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Di 4. Jun 2019, 20:49

Ich bin euch wohl wieder ein kleines Update schuldig:

Zunächst habe ich den Funker gemacht, hierzu brauch ich nicht viel sagen.Wie bei jeder Figur: Teile anbringen, Gräte versäubern und dann anmalen.

20190517_080242.jpg
20190517_080242.jpg (62.64 KiB) 301 mal betrachtet
20190517_085050.jpg
20190517_085050.jpg (71.83 KiB) 301 mal betrachtet
20190517_093213.jpg
20190517_093213.jpg (68.87 KiB) 301 mal betrachtet
20190517_094906.jpg
20190517_094906.jpg (66.64 KiB) 301 mal betrachtet
20190517_103852.jpg
20190517_103852.jpg (82.58 KiB) 301 mal betrachtet
20190517_103902.jpg
20190517_103902.jpg (81.64 KiB) 301 mal betrachtet

Danach habe ich dann die Figur gemacht, welche in dem Fall Hans Joachim Marseille darstellen soll.

20190525_221753.jpg
20190525_221753.jpg (94.47 KiB) 301 mal betrachtet
20190522_214707.jpg
20190522_214707.jpg (82.49 KiB) 301 mal betrachtet

Zwischenzeitlich ist auch der Tisch mit Funkgerät fertig geworden.
20190522_214136.jpg
20190522_214136.jpg (78.66 KiB) 301 mal betrachtet
20190525_231009.jpg
20190525_231009.jpg (55.01 KiB) 301 mal betrachtet
Das wars dann erstmal wieder von mir, jetzt fehlt nur noch die Lackierung
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
Typhoon Class (Revell 1:400)
Im Bau:
Sd. Kfz. 124 "Wespe" (Revell 1:76)
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
In Vorbereitung:
Gloster Meteor Mk. 4 (Revell 1:72)
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 2982
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mi 5. Jun 2019, 08:16

Durch das ganze Zubehör hat der Bausatz echt Charm :thumbup:
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Hutfahrer
Beiträge: 28
Registriert: Do 23. Mai 2019, 10:32
Wohnort: Bayer in Berlin

Mi 5. Jun 2019, 09:24

Das Zubehör bringt echt Leben rein. :thumbup: Nur die Figur von Marseille sieht von der Uniform und der Schutzbrille für mich ganz stark nach Rommel aus. Auch auf dem Deckelbild ist das eindeutig Rommel.
Mit den besten Modellbauergrüßen

Phil
OFW
Beiträge: 392
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Mi 5. Jun 2019, 09:59

Moin.
Immer noch ein schönes wenn auch schon altes Modell. Italeri hat den Kübel auch noch im Programm. Ich weiß nicht warum sich Revell sowas immer antut.

OFW
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 305
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Mi 5. Jun 2019, 17:24

Nicht schlecht bis jetzt :thumbup:
Bin sehr gespannt auf das fertige Dio.

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Schwerer Kreuzer Prinz Eugen in 1:350
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Mein Modellbauportfolio
Eukaryot98
Beiträge: 364
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Mi 5. Jun 2019, 20:48

Vielen Dank, bei mir hat der Bausatz auch erst eine gewisse Zeit gebraucht bis er richtig spaß gemacht. Jetzt kann ich kaum noch aufhören damit :lol:

Ja stimmt die Figur ist nicht Marseille, hab ihn aber versucht recht ähnlich zu machen :)

Gestern habe ich den Bausatz auch noch lackiert. Mir gefällt die Lackierung, denn sie hat doch was auffälliges. Hier nochmal kurz die Bilder dazu:
20190526_123223.jpg
20190526_123223.jpg (128.32 KiB) 245 mal betrachtet
20190527_214054.jpg
20190527_214054.jpg (115.64 KiB) 245 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
Typhoon Class (Revell 1:400)
Im Bau:
Sd. Kfz. 124 "Wespe" (Revell 1:76)
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
In Vorbereitung:
Gloster Meteor Mk. 4 (Revell 1:72)
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 907
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mi 5. Jun 2019, 21:29

Schaut gut aus soweit :thumbup:
Eukaryot98
Beiträge: 364
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Di 11. Jun 2019, 14:06

Nun sind wir auf der Zielgeraden, nur noch kurz ein Update, werde dann morgen das fertige Ergebnis zeigen können:
20190529_181432.jpg
20190529_181432.jpg (60.28 KiB) 162 mal betrachtet
20190529_181444.jpg
20190529_181444.jpg (66.2 KiB) 162 mal betrachtet
20190529_181453.jpg
20190529_181453.jpg (49.58 KiB) 162 mal betrachtet
20190529_184912.jpg
20190529_184912.jpg (59.48 KiB) 162 mal betrachtet
20190529_184921.jpg
20190529_184921.jpg (56.34 KiB) 162 mal betrachtet
Ich bin gespannt was ihr sagt. Morgen dann die Finalenj Bilder :thumbup:
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
Typhoon Class (Revell 1:400)
Im Bau:
Sd. Kfz. 124 "Wespe" (Revell 1:76)
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
In Vorbereitung:
Gloster Meteor Mk. 4 (Revell 1:72)
Eukaryot98
Beiträge: 364
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Di 11. Jun 2019, 22:56

Wie bereits angekündigt ist das Diorama nun fertig geworden. Ich werde jetzt nicht viel dazu sagen, außer dass mich der Bau nach anfämglicher Skepsis sehr überrascht hat und ich viel freude daran hatte. Nun viel Spaß mit den Bildern und ich bin auf eure Meinung gespannt:
20190601_111837.jpg
20190601_111837.jpg (76.59 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111445.jpg
20190601_111445.jpg (101.13 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111459.jpg
20190601_111459.jpg (102.47 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111523.jpg
20190601_111523.jpg (69.6 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111531.jpg
20190601_111531.jpg (76.06 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111542.jpg
20190601_111542.jpg (64.06 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111554.jpg
20190601_111554.jpg (81.83 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111618.jpg
20190601_111618.jpg (63.3 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111640.jpg
20190601_111640.jpg (67.7 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111657.jpg
20190601_111657.jpg (73.86 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111715.jpg
20190601_111715.jpg (65.79 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111728.jpg
20190601_111728.jpg (65.15 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111744.jpg
20190601_111744.jpg (66.92 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111833.jpg
20190601_111833.jpg (77.69 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111845.jpg
20190601_111845.jpg (58.9 KiB) 137 mal betrachtet
20190601_111853.jpg
20190601_111853.jpg (74.26 KiB) 137 mal betrachtet
Ich hoffe euch gefällt das Modell und wir sehen uns beim nächsten Baubericht, bis dahin viel spaß und genießt den Sommer!
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
Typhoon Class (Revell 1:400)
Im Bau:
Sd. Kfz. 124 "Wespe" (Revell 1:76)
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
In Vorbereitung:
Gloster Meteor Mk. 4 (Revell 1:72)
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 2982
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mi 12. Jun 2019, 12:15

Ja, gefällt. Eines ist mir aufgefallen: auf dem Schild schreibst Du "Oberleutnants". Das 2s" ist doch zu viel. Der Dienstgrad heißt doch nur "Oberleutnant"
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2047
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mi 12. Jun 2019, 14:05

Ich kann immer nur raten: Ein wash hätte dem Dio gut getan.
Für mich ist alles zu sauber, also eine Trockenbemalung wäre auch nicht schlecht gewesen.
Es gefällt mir aber auch sauber.
Freue mich auf Dein nächstes Projekt :thumbup:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1326
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Mi 12. Jun 2019, 20:41

Oliver Bizer hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 14:05
Ich kann immer nur raten: Ein wash hätte dem Dio gut getan.
Für mich ist alles zu sauber, also eine Trockenbemalung wäre auch nicht schlecht gewesen.
Da schließ ich mich an, frage mich aber wo die Scheinwerfergläser bzw die Tarnabdeckung sind? Diese Abdeckung fehlt ja auch auf der Boxart, ich glaube aber der ursprüngliche Italaerei-Kit hatte die damals, ca. 70er/80er Jahre.
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Antworten

Zurück zu „Bauberichte (Militär)“