Deagostini: Offizielle Volkswagen Sammlung

Antworten
hemarkus2021
Beiträge: 17
Registriert: Do 7. Jan 2021, 19:52

Heute Stelle ich euch meine Volkswagen Sammlung von Deagostini vor: 1:43:

https://www2.deagostini.com/de/produkte ... 3053000000

Heute Stelle ich euch meine VW Sammlung von Deagostini. Eine Ausgabe besteht aus ein 16 Seitigen Heft mit Informationen von den jeweiligen Modell und Geschichte der Marke Volkswagen. Dazu zu jeder Ausgabe eine Volkswagen Modell im Maßstab 1:43. Die Ausgaben Erscheinen 14 Tätig an einen einen Mittwoch.
Aktuell gibt es 35 Ausgaben. Ich besitze 12 davon.



Modell 01: Volkswagen Brezel Käfer 1950:
Erscheinungsdatum: 21.08.2019
Kosten: 3,99 Euro :
IMG_20210115_203157[1].jpg
IMG_20210115_203157[1].jpg (408.95 KiB) 1778 mal betrachtet
IMG_20210115_203315[1].jpg
IMG_20210115_203315[1].jpg (492.22 KiB) 1778 mal betrachtet
IMG_20210115_203259[1].jpg
IMG_20210115_203259[1].jpg (489.38 KiB) 1778 mal betrachtet

Modell 02: Volkswagen Golf GTI 1978:

Erscheinungsdatum am 04.09.2019
Kosten 9,99 Euro
IMG_20210115_203332[1].jpg
IMG_20210115_203332[1].jpg (419.27 KiB) 1778 mal betrachtet
IMG_20210115_203340[1].jpg
IMG_20210115_203340[1].jpg (548.73 KiB) 1778 mal betrachtet
IMG_20210115_203353[1].jpg
IMG_20210115_203353[1].jpg (461.1 KiB) 1778 mal betrachtet

Modell 05: Volkswagen Scirocco 1978

Erscheinungsdatum am 16.10.2019
Kosten 14,99 Euro
IMG_20210115_203411[1].jpg
IMG_20210115_203411[1].jpg (400.81 KiB) 1778 mal betrachtet
IMG_20210115_203423[1].jpg
IMG_20210115_203423[1].jpg (431.95 KiB) 1778 mal betrachtet
IMG_20210115_203434[1].jpg
IMG_20210115_203434[1].jpg (396.42 KiB) 1778 mal betrachtet

Als nächstes kommen die Ausgaben 09,10,11.

Bilder wurden ersetzt

PS: Ausgabe 01 3,99 Euro Kennlernpreis
Ausgabe 02 9,99 Euro Sonderpreis
Ab Ausgabe 03 14,99 Euro Regulärer Preis
Zuletzt geändert von hemarkus2021 am Fr 15. Jan 2021, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4153
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Versuche doch mal Bilder im Querformat zu machen und mit einer guten Ausleuchtung anstatt Blitz. Die Bilder sind leider (wie beim Trabant auch) leider nicht so prall und Detailreich.
Selbst mit Tageslicht bekommt man bessere Bilder hin. Es fehlt definitiv an Schärfe und Tiefe in den Bildern. Die Reflektionen sind auch ungünstig. Bist Du denn zufrieden mit den Bildern? Bei allem nötigen Respekt. Ich persönlich würde so eine Qualität nicht einmal "schnell" an meine Freunde per WhatsApp versenden.
Nur mal nebenbei bemerkt: das ist ein Handyfoto (5 Jahre altes Smartfon!). Nur bei Tageslicht und einer kleinen Neonröhre über dem Tisch - an meinem Arbeitsplatz. Nichts wildes. Das muss mit deinem Gerät auch gehen.
1468_54.jpg
1468_54.jpg (121.08 KiB) 1842 mal betrachtet
771810-18821-79-720.jpg
771810-18821-79-720.jpg (81.82 KiB) 1842 mal betrachtet
Ich finde es schade, dass man bei der Präsentation seines Schaffens einfach schlechte Qualität liefert. Wie soll man da ordentliches Feedback bekommen?
Schau die mal den Leitfaden "Der Weg zu besseren Modellfotos - ein kleiner Leitfaden" an.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
OFW
Beiträge: 507
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Moin.
Das sind doch fertige Modelle aus Spitzguss oder. ?? Ich würde diese Modelle etwas in Szene setzen z B ein oder zwei Figuren dabei oder ein Stück Strasse mit Bäumchen. So sieht das alles nach nichts aus. Auch die Bilder sind nicht so dolle.

OFW
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1685
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Für den Preis und den Maßstab ganz passabel. Aber warum kostet der Scirocco 50% mehr als der Golf? Ach ja, ist ja DeAgostini... ;)
hemarkus2021
Beiträge: 17
Registriert: Do 7. Jan 2021, 19:52

ich habe die Bilder ersetzt.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4153
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Danke schön :) Jetzt sind sie schon besser und man erkennt mehr :thumbup:
Der Käfer macht den Eindruck, als ob der richtig viel Farbe drauf hat. Die Sicken der Motorhaube sind faktisch nicht erkennbar. Die Kotflügelkeder existieren quasi auch nicht, genau so wenig wie die Unterlagen der Heckleuchten. Die sehen nur wie Knubbel aus. Den haben sie nicht so toll gemacht.

Beim Golf empfinde ich die Zierleisten (schwarz) an den Seiten als unsauber und die schiefe Rückleuchte link ist doch unschön. Sind auf den Seitenscheiben "Klebereste" drauf? Was ich korrigieren würde ist, den Heckscheibenwischer zurecht "drücken" und am Rückspiegel unten einen "Fetzen" begradigen. Du kennst das vielleicht wie es ausschaut, wenn man ein Bauteil aus dem Gießast heraus zwirbelt. Dann bildet sich da ein Überstand. Si scheint es mir zu sein.

Der Scirocco ist ok. Kann mich gar nicht erinnern, dass der vorne nur einen Scheibenwischer hatte! Ts.


Zeigst Du die anderen, die Du hast, auch noch?

Ich bekomme ja oft mit, was deAgostini so auf den Markt wirft. Aber hier bin ich doch ein wenig irritiert, was die Qualität angeht.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Revell-Bert
Beiträge: 815
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Kurz off topic:
IchBaueAuchModelle hat geschrieben: Mo 18. Jan 2021, 12:53 ...
Der Scirocco ist ok. Kann mich gar nicht erinnern, dass der vorne nur einen Scheibenwischer hatte!
...
Ich war Scirocco-Fahrer 😎 und ja, den 53 gab es auch mit Einarmwischer.
Ich selbst hatte zwar einen 53b, aber der hatte später dann auch einen Einarmwischer 😉. Wie schrieb der TÜV immer so schön: "Scheibenwischer Endstellung defekt"🤣🤣🤣

Edit: Bild entfernt



Wir waren etwas "organisiert" und zu besten Zeiten fast 20 Sciroccos.

Off topic Ende


@hemarkus2021, wenn der Beitrag von mir stört, bitte kurz Bescheid geben, per PN.

Gruß der Bert
Zuletzt geändert von Revell-Bert am So 7. Mär 2021, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.
hemarkus2021
Beiträge: 17
Registriert: Do 7. Jan 2021, 19:52

Nun die Ausgaben 09,10 und 11

Modell 09: Volkswagen Golf 1 Cabriolet 1979

Erscheinungsdatum 11.12.2019
Kosten: 14,99 Euro
IMG_20210119_003151[1].jpg
IMG_20210119_003151[1].jpg (452.12 KiB) 1689 mal betrachtet
IMG_20210119_003211[1].jpg
IMG_20210119_003211[1].jpg (480.78 KiB) 1689 mal betrachtet
IMG_20210119_003338[1].jpg
IMG_20210119_003338[1].jpg (433.67 KiB) 1689 mal betrachtet
IMG_20210119_003316[1].jpg
IMG_20210119_003316[1].jpg (449.1 KiB) 1689 mal betrachtet
Modell 10: Volkswagen Santana LX 1982
Erscheinungsdatum: 25.12.2019
Kosten: 14,99 Euro
IMG_20210119_003350[1].jpg
IMG_20210119_003350[1].jpg (401.33 KiB) 1689 mal betrachtet
IMG_20210119_003451[1].jpg
IMG_20210119_003451[1].jpg (489.36 KiB) 1689 mal betrachtet
IMG_20210119_003401[1].jpg
IMG_20210119_003401[1].jpg (388.04 KiB) 1689 mal betrachtet
Modell 11: Volkswagen Polo Steilheck 1982
Erscheinungsdatum: 08.01.2020
Kosten: 14,99 Euro
IMG_20210119_003519[1].jpg
IMG_20210119_003519[1].jpg (413.38 KiB) 1689 mal betrachtet
IMG_20210119_003651[1].jpg
IMG_20210119_003651[1].jpg (380.15 KiB) 1689 mal betrachtet
IMG_20210119_003659[1].jpg
IMG_20210119_003659[1].jpg (362.04 KiB) 1689 mal betrachtet



Als Nächstes kommen Ausgaben 15,17 und 21.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4153
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Revell-Bert hat geschrieben: Mo 18. Jan 2021, 21:15 Ich selbst hatte zwar einen 53b, aber der hatte später dann auch einen Einarmwischer 😉. Wie schrieb der TÜV immer so schön: "Scheibenwischer Endstellung defekt"🤣🤣🤣
Ach! Ist mir total entfallen. Der Freund meiner Schwester hatte ja einen... Hm. TüV :lol:



Das Golf Cabrio sieht schick aus! Die Farbe mal was Außergewöhnliches. Der wirkt sehr stimmig. Schön!
Das dann der Santana geboten wird, finde ich auch interessant! Das war damals schon ein Nischenauto. Die Masse griff doch zum Passat. Gut. Der Einzige mit D-Länderkennzeichen. Mittig unter dem Kennzeichen - voll spießig :lol:
Beim Polo gefällt mir der gebogene Grill nicht unbedingt. Der war doch auch gerade.

Was ich auch schön finde: die verschiedenen Stahlfelgen :)
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
hemarkus2021
Beiträge: 17
Registriert: Do 7. Jan 2021, 19:52

Nun die Ausgaben: 15,17 und 21:

Modell 15: Volkswagen Typ 147 "Fridolin" 1965:

Erscheinungsdatum: 04.03.2020
Kosten: 14,99 Euro

IMG_20210125_172222[1].jpg
IMG_20210125_172222[1].jpg (432.06 KiB) 1549 mal betrachtet
IMG_20210125_172230[1].jpg
IMG_20210125_172230[1].jpg (472.95 KiB) 1549 mal betrachtet
IMG_20210125_172241[1].jpg
IMG_20210125_172241[1].jpg (412.96 KiB) 1549 mal betrachtet
Modell 17 Volkswagen T1 Samba 1951:
Erscheinungsdatum: 01.04.2020
Kosten: 14,99 Euro
IMG_20210125_172325[1].jpg
IMG_20210125_172325[1].jpg (391 KiB) 1549 mal betrachtet
IMG_20210125_172347[1].jpg
IMG_20210125_172347[1].jpg (596.36 KiB) 1549 mal betrachtet
IMG_20210125_172355[1].jpg
IMG_20210125_172355[1].jpg (395.92 KiB) 1549 mal betrachtet
Modell 21 Volkswagen K 70 1970:
Erscheinungsdatum: 24.06.2020
Kosten: 14,99 Euro


IMG_20210125_172446[1].jpg
IMG_20210125_172446[1].jpg (381.07 KiB) 1549 mal betrachtet
IMG_20210125_172500[1].jpg
IMG_20210125_172500[1].jpg (421.22 KiB) 1549 mal betrachtet
IMG_20210125_172507[1].jpg
IMG_20210125_172507[1].jpg (382.12 KiB) 1549 mal betrachtet


Als Nächstes kommen die Ausgaben 22, 24 und 26.
fbacker
Beiträge: 1
Registriert: Mi 17. Feb 2021, 15:21
Kontaktdaten:

Super models. Is there 1991 Suzuki swith gti?
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4153
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

You have to look it up on the internet! Who should answer this question? This is a Volkswagen collection as you can see on the title....
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Die Cast / Slot Cars“