Leopard 1 A3 1:35 Revell ex A4

Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 683
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Nein alles gut 😁
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2414
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Ich war bei der Marine, da brauchte es so etwas nicht :lol:
Revell-Bert
Beiträge: 820
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

OFW hat geschrieben: Di 23. Feb 2021, 13:33 Moin.
Kleine Korrektur. Flaggensatz der Bundeswehr. Blau erstes bis vorletztes Fahrzeug. Grün letztes Fahrzeug. Gelb Fahrzeugausfall Rot ziehendes/abschleppendes Fahrzeug. Beim Schiessen. Rot Gefahr Grün Sicherheit.

OFW
Rot auch MUN-Transporte... (Zu meiner Zeit)

Gruß der Bert
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 683
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

So es geht weiter
.
Die Oberwanne mit Rückwand.
a3 15.jpg
a3 15.jpg (133.67 KiB) 330 mal betrachtet
.
Jetzt sieht man auch was es für eine Flagge wird. Panne Motorschaden!!
a3 17.jpg
a3 17.jpg (149.02 KiB) 330 mal betrachtet
.
Also erstmal Motorklappe öffnen.
a3 16.jpg
a3 16.jpg (151.21 KiB) 330 mal betrachtet
.
Der Motor von Revell :thumbdown:
a3 18.jpg
a3 18.jpg (188.94 KiB) 330 mal betrachtet
.
Der Motor von Real Model :thumbup: :thumbup:
a3 19.jpg
a3 19.jpg (153.91 KiB) 330 mal betrachtet
Brummi
Beiträge: 331
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 17:54

Schön bisher! :thumbup:
Ist der Motor ein Resinteil?

LG
Christian
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 683
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

@ Christian , ja ist Resin.
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 2361
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Toller Motor. :thumbup:
Da lässt sich ja richtig was draus machen

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: Sd.Kfz. 234/3, in 1:35 von Italeri
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 683
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Danke Jan, schauen wir mal. :D
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1474
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

:!: Eigentlich ist es kein Motor, sondern ein Triebwerk. Motor+Getriebe. :!:
Sieht um Meilen besser aus, wieviel ist hinterher davon zu sehen?

Gruß Viktor
Bild
Benutzeravatar
ModellfreakDD
Beiträge: 799
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Tolle Idee, ein Triebwerk mit einzubauen :thumbup:
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 683
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

@ Viktor, fast alles, denn durch die Öffnung konnte man das ganze " Triebwerk " ausbauen..
@ Frank, danke.
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4153
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Der Triebwerkeinsatz sieht mal spitze aus!
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 683
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Danke Christian.
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 683
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Das Fahrwerk hat jetzt auch Farbe bekommen.
Der Dateianhang a3 20.jpg existiert nicht mehr.
.
Und auch der Motor hat seine Farbe bekommen.
a3 21.jpg
.
Oberwanne und Fahrgestell verbunden.

.
a3 22.jpg
OFW
Beiträge: 510
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Moin.
Da hast Du aber noch einiges zu tun. Schöne Idee mit dem Motor. Bin gespannt wie es später aussieht.

OFW
Antworten

Zurück zu „Bundeswehr 2021“