Owomba

Was wäre wenn? Zeig uns deine Kreativität!
Antworten
Benutzeravatar
LwInfanterist
Beiträge: 110
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 19:47
Wohnort: Franken

Hallo, das ist ein fiktives Szenario, das ich hier einfach mal reinstelle. Wer sich davon inspiriert fühlt, kann gerne irgendeinen Aspekt rausgreifen, seiner Phantasie freien Lauf lassen, und dann etwas dazu basteln. Ich bin gespannt, was euch einfällt! Gerne könnt ihr auch die Geschichte „weiterspinnen“.

„Owomba – african nightmare.“

Owomba: Cruel African town and harbour
Modellbau: exotische Darstellung einer chaotischen afrikanischen Hafenstadt, gefährliche Milizen auch mit Kindersoldaten, UNO-Hilfsorganisationen am von Marines geschützten internationalen Flughafen. Die Sicherheitszone besteht praktisch nur am Flughafen und der am Meer gelegenen mit Landungsmole versehenen, evakuierten US-Botschaft. Auf dem Botschaftsgelände haben sich Marines eingegraben. Zwischen Flughafen und Botschaftsgelände verläuft ein Highway, den man am besten ohne Stopp in gepanzerten Wagen entlangrast.
Projekt (1/72):
Fliegerhorst: z.B. Towergebäude, Flightplatte mit und ohne Beleuchtung, Zuggefechtsstand der Sicherungstruppe, Patrouillenweg am Rande des Fliegerhorstes, Alarmposten, Zwisola-Stellung
Traven
Beiträge: 91
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

Hallo Lwinfanterist,
verstehst du dich als "Ideengeber" für "what if" Szenarien und möchtest interessierte dafür gewinnen Dioramen und Szenen zu bauen?
Oder baust du momentan an deiner Idee und präsentierst das Szenario, wenn fertig?
Irgendwie habe ich das Prinzip nicht ganz verstanden.
Benutzeravatar
LwInfanterist
Beiträge: 110
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 19:47
Wohnort: Franken

Hallo Traven,

momentan bin ich nur Ideengeber. Vielleicht bastle ich mal was, aber ich habe immer weniger Zeit dafür. Wer sich von der Geschichte inspiriert fühlt, kann gerne etwas dazu bauen und kann die Geschichte auch weiterspinnen. Ich könnte mir das ganz interessant vorstellen, wohin sich "Owomba" entwickelt. Der Phantasie sind da eigentlich keine Grenzen gesetzt.


Schönen Gruß

LwInfanterist
Projekt (1/72):
Fliegerhorst: z.B. Towergebäude, Flightplatte mit und ohne Beleuchtung, Zuggefechtsstand der Sicherungstruppe, Patrouillenweg am Rande des Fliegerhorstes, Alarmposten, Zwisola-Stellung
JBS
Beiträge: 156
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 17:41

Hallo
Lese ich mir dein Portfolio zum angedachten Projekt durch....und ich habe das durchaus mehrfach gemacht, frage ich mich welche Dimensionen das ganze annehmen soll?

LG
Benutzeravatar
LwInfanterist
Beiträge: 110
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 19:47
Wohnort: Franken

Hallo JBS,

danke für dein Interesse!
Eigentlich stell ich mir das alles ganz locker vor. Nicht ein großes Modell oder Diorama, sondern jeder der was zu dem Thema basteln will tut es und stellt es hier rein. Ohne große Koordination, ohne große Absprache. Einfach mal sehen, was draus wird.
LG
Projekt (1/72):
Fliegerhorst: z.B. Towergebäude, Flightplatte mit und ohne Beleuchtung, Zuggefechtsstand der Sicherungstruppe, Patrouillenweg am Rande des Fliegerhorstes, Alarmposten, Zwisola-Stellung
Antworten

Zurück zu „What-If“