Bausatzvorstellung Leonardo da Vinci Hydraulische Säge

Antworten
Max80
Beiträge: 37
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 23:10

Di 31. Jul 2012, 23:54

Hi liebe Leute
Da mich dieser Bausatz intressierte beschloss ich ihn vor ein paar tagen zu kaufen. Ihn ein paar Tagen (hoff ich mal) folgen Fotos und ein genauer Bericht über den Bausatz.
Mfg Markus
Max80
Beiträge: 37
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 23:10

Mi 1. Aug 2012, 11:37

1:15 Hydraulische Säg:
Hersteller: Revell
Einzelteile: 78
Skill: 3
Breit: 207 mm
Hoch: 152 mm
Preis: 39,99

Das Modell ist ein Holzmodell was geleimt wird. Leim und ein Stück Schleifpapier ist mit in der Verpackung. Weiteres ist ein Begleitheft dabe welches nützliche infomation über das Orginalmodell beinhaltet.

(Quelle Revell)Die hydraulische Säge

Leonardos Studie einer Säge fügt sich in eine uralte Tradition von Arbeitsmaschinen ein. Die Studie ist weniger eine Erfindung, sondern dokumentiert und ergänzt vielmehr die Entwicklungen seiner Zeit.

Die Säge wurde durch die Energie des Wassers betrieben, das durch ein komplexes System von Zahnrädern und mechanischen Bauteilen in eine vertikale Bewegung des Sägeblattes und die gleichzeitige Bewegung des Wagens umgewandelt wurde. Auf dem Wagen ruhte der zu sägende Baumstamm. Dies wird durch ein System von miteinander verbundenen Stäben und Kurbeln und durch einen Haken ermöglicht. Dieser greift wiederum in ein Zahnrad, das den Wagen mit dem Stamm durch ein System von Seilen und Rollen bewegt. Abgestimmt wird diese Fortbewegung mit dem eigentlichen Sägen. Der Verbindungsstab und das Hebelsystem sind ein wichtiges Element für die mechanische Umwandlung einer Dreh- in eine vertikale Bewegung. Diese Bewegungsumwandlung wurde bereits zum Beginn des 15. Jahrhunderts bei industriellen Maschinen eingeführt. Modellbauer können jetzt die Funktion der hydraulischen Säge am Modell nachvollziehen: Das Wasserrad ist drehbar. Der Schlitten, auf dem der Holzstamm durch die Säge gezogen wird, ist beweglich.

Die Verpackung:
[attachment=9]002 (640x480).jpg[/attachment]
Der Inhalt:
[attachment=8]005 (640x480).jpg[/attachment]
Von Hinten:
[attachment=7]007 (640x480).jpg[/attachment]
Von Vorne:
[attachment=6]010 (640x480).jpg[/attachment]
Leim, stück Garn, Schleifpapier:
[attachment=5]014 (640x480).jpg[/attachment]
Das Begleitheft mit der Info:
[attachment=4]016 (640x480).jpg[/attachment]
Die Bauanleitung:
[attachment=3]021 (640x480).jpg[/attachment]
[attachment=2]024 (640x480).jpg[/attachment]
[attachment=1]028 (640x480).jpg[/attachment]
[attachment=0]032 (640x480).jpg[/attachment]
So das wars fürs erste. Ich hoffe es gefällt euch :D.
Mfg Markus



Dateianhänge
032 (640x480).jpg
032 (640x480).jpg (164.34 KiB) 4521 mal betrachtet
028 (640x480).jpg
028 (640x480).jpg (180.01 KiB) 4521 mal betrachtet
024 (640x480).jpg
024 (640x480).jpg (187.46 KiB) 4521 mal betrachtet
021 (640x480).jpg
021 (640x480).jpg (192.21 KiB) 4521 mal betrachtet
016 (640x480).jpg
016 (640x480).jpg (161.75 KiB) 4521 mal betrachtet
014 (640x480).jpg
014 (640x480).jpg (136.43 KiB) 4521 mal betrachtet
010 (640x480).jpg
010 (640x480).jpg (166.85 KiB) 4521 mal betrachtet
007 (640x480).jpg
007 (640x480).jpg (169.4 KiB) 4521 mal betrachtet
005 (640x480).jpg
005 (640x480).jpg (196.47 KiB) 4521 mal betrachtet
002 (640x480).jpg
002 (640x480).jpg (216.67 KiB) 4521 mal betrachtet
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mi 1. Aug 2012, 15:08

Ja es gefällt mir :mrgreen:

Sieht sehr schön aus der Bausatz!

Fehlt jetzt nur noch ein Baubericht Max 8-)
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Max80
Beiträge: 37
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 23:10

Mi 1. Aug 2012, 22:08

Wird dann kommen :P
Benutzeravatar
Patrick74
Beiträge: 484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:11
Wohnort: Rhein - Erft - Kreis

Mi 1. Aug 2012, 22:38

Schön das sich auch die "rand sparten" mal mit leben füllen.
Ist jetzt nichts was ich mir der Zeit zulegen würde aber mal darüber zu lesen und der gelichen ist auch was schönes.
Bleibt drann! ;)
Gruß Patrick
„Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“
(zitat Kathrina von Siena)
Das Ziel einer Auseinandersetzung sollte nicht der Sieg sein, sondern der Fortschritt.]
Zitat: Joseph Joubert
Herr_Nick_Name
Beiträge: 10
Registriert: Do 2. Aug 2012, 14:31

Fr 3. Aug 2012, 12:11

Stimme da Patrick zu, sieht aber trotzdem interessant aus. Bin mal auf mehr gespannt :)
Knightsofthesky

Mo 6. Aug 2012, 04:44

Diese Da Vinci Modelle haben etwas ......
Leider gibt es hier in meiner unmittelbaren Umgebung niemanden der die vertreibt, selbst die großen Kaufhäuser wollen da nichts mit zu tub haben und berufen sich auf die Einkäufer des Hauses. Soll heißen Extrabestellungen fallen weg.
Wer kann mir denn Läden und Preise ?

Gruß Gerald
Herr_Nick_Name
Beiträge: 10
Registriert: Do 2. Aug 2012, 14:31

Mo 6. Aug 2012, 10:41

revell-shop und a...mazon :!: :?:
Antworten

Zurück zu „Leonardo da Vinci“