7. Revell Community Modellbau-Wettbewerb: Teilnehmerliste

Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 969
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mo 11. Feb 2019, 13:48

Hi Udo,

Start 01.03. heißt lediglich, dass nicht früher begonnen werden darf, ein späterer Einstieg ist natürlich möglich.

LG
floh2210
Beiträge: 5
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 22:04

Di 12. Feb 2019, 15:03

Hallo zusammen,
Ich meld mich auch mal an. Hoffe neulinge dürfen auch mitmachen. :D
Ich würde mich dann mal am Harbour Tug Boat 05207 versuchen

Gruß Floh
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1680
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Di 12. Feb 2019, 15:27

da ja doch einige ihr Projekt bekannt gegeben haben ziehe ich nach.
Bei mir wird es HMCS Snowberry 1/72
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1478
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Di 12. Feb 2019, 18:22

Alter Schwede... :shock: ....Tom... da hast du dir aber eine recht großen Pott ausgesucht. Wünsche dir viel Erfolg und gutes gelingen. :thumbup:
floh2210
Beiträge: 5
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 22:04

Di 12. Feb 2019, 18:53

@ Nightquest1000 bist du sicher mit dem maßstab? Das wird dann ja echt riesig :shock:
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1680
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mi 13. Feb 2019, 11:40

knapp einen Meter lang.

Man wächst an seinen Aufgaben. :P

Mit den geplanten Zurüstteilen wird es auch ein ziemlich schwerer Pott. Schau mer mal....
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mi 13. Feb 2019, 12:12

Das "Vieh" hatte ich auch mal gebaut.
Ich habe den gesamten Kahn mit Schwarz angemalt/ Pinsel und dann den gesamten Kahn trockenbemalt. :lol:
Beim Umzug in eine neue Wohnung habe ich das Schiff dann weggeschmissen :oops:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
mdl
Beiträge: 20
Registriert: Di 12. Feb 2019, 19:08

Mi 13. Feb 2019, 12:24

Übrigens hatten wir schon eine Vorstellung hier werte Kollegen,
war so einer der seine Sachen außer hier im Form auch woanders noch postete :oops: . Ist dann aber schon längst wieder hier weg der Mann der hier Markus (Fabke) hieß, obgleich er war nicht schlecht schaut einfach mal wie hoch die Messlatte bei diesem Riesen-Kit liegt , ist in den "Bauberichten zu Wasser" recht weit hinten zu sehen Tom und Oli 8-).
VG
mdl
Zuletzt geändert von mdl am Mi 13. Feb 2019, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1680
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mi 13. Feb 2019, 13:29

mdl hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 12:24
wie hoch die Messlatte bei diesem Riesen-Kit liegt
Messlatte? Ich lach mich kaputt. Den bau ich mit verbundenen Augen besser als das Ding. :twisted:
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Rev
Beiträge: 259
Registriert: Do 5. Jul 2012, 07:11

Mi 13. Feb 2019, 13:55

Ja er hat ja kein weathering usw. gemacht und vor allen Dingen müsste man dann schauen wie es ganz aus der Nähe aussieht? Aber schlecht finde ich seine Arbeit nicht ich würde sagen ordentlicher Standard. Womit zur Spitzenklasse ja auch genügend Luft bleiben sollte :mrgreen:.
Zuletzt geändert von Rev am Sa 16. Feb 2019, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mi 13. Feb 2019, 14:39

Ich glaube auch das Tom es bestimmt besser baut ( die Bemalung). :clap:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
mdl
Beiträge: 20
Registriert: Di 12. Feb 2019, 19:08

Mi 13. Feb 2019, 16:00

Ja in Punkto Bemalung wird es sich schon noch sicher zeigen :thumbup: .Wenigstens liegt hier schon "Material" oder halt ein Baubericht der Snowberry vor. Also dann bleibe ich mal dran, bin gespannt und freue mich natürlich auf Toms Resultat :thumbup: !!!
VG
mdl
Zuletzt geändert von mdl am Do 14. Feb 2019, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1680
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mi 13. Feb 2019, 16:15

warum sollte es schaden wenn der Bericht nicht existieren würde? Ich brauch ihn ganz bestimmt nicht...
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
mdl
Beiträge: 20
Registriert: Di 12. Feb 2019, 19:08

Mi 13. Feb 2019, 16:18

Ja stimmt schon Tom,
wenn das alles bereits schon vorher gepostet worden war braucht man das letztlich hier im Forum sicher nicht. Wenigstens weiß jetzt jeder aber wie groß die fertige Corvette tatsächlich so wird :roll:.
VG
mdl
Zuletzt geändert von mdl am Do 14. Feb 2019, 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 969
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Mi 13. Feb 2019, 16:55

Es ist in der Tat völlig wurscht, ob von einem Bausatz, mit dem man beim Wettbewerb antreten möchte, schon mal irgendwo ein Baubebricht veröffentlicht wurde. Es steht nirgends, dass man das Modell dann nicht mehr bauen oder den vorhandenen BB nicht als Hilfe nutzen darf. Letztendlich baut doch eh jeder nach seinem eigenen Stil.
Antworten

Zurück zu „7. Revell Community Modellbau-Wettbewerb 2019“