NATO Paratroopers, Matchbox 1:76

Antworten
Traven
Beiträge: 76
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

Fr 1. Feb 2019, 20:08

Mein Beitrag (wenn ich denn durchhalte...)
NATO Para.JPG
NATO Para.JPG (215.59 KiB) 1059 mal betrachtet
NATO Para 2.JPG
NATO Para 2.JPG (193.12 KiB) 1059 mal betrachtet
Traven
Beiträge: 76
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

Sa 2. Feb 2019, 15:30

Die Figuren sind vorbereitet, also vom Rahmen getrennt, gewaschen, grundiert.
Auf Hosen und Uniformjacken habe ich die Grundfarbe aufgebracht. Als nächstes werde ich Schuhe und Hautpartien bemalen, danach geht's an die Tarnung.
NATO Para 3 (1).jpg
NATO Para 3 (1).jpg (176.7 KiB) 1026 mal betrachtet
NATO Para 4 (2).jpg
NATO Para 4 (2).jpg (165.53 KiB) 1026 mal betrachtet
Traven
Beiträge: 76
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

So 3. Feb 2019, 13:22

Stiefel, Basen, Hautpartien sind ergänzt. Leider sieht man ja auf den Bildern jeden Fehler. Ob ich die Figuren noch so nah ablichte, wenn die Tarnung drauf kommt, mal sehen...?
Nach der Tarnung kommen dann die Baretts und das Koppelzeug mit Gerödel. Danach geht es dann an die Feinheiten.
NATO Para 5.jpg
NATO Para 5.jpg (206.31 KiB) 1008 mal betrachtet
Benutzeravatar
Strolch
Beiträge: 51
Registriert: Do 21. Feb 2013, 20:19

So 3. Feb 2019, 21:33

Cool 8-)

Mal sehen was du aus diesen Figuren machst :)

Bekommen die dann auch das dementsprechende Gelände dazu ?
Gruß
Ralf

Der kleine Strolch

Wende dein Gesicht der Sonne zu und dem Sturm deinen Rücken (aus Irland)

http://strolchs-miniaturwelt.npage.de/
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mo 4. Feb 2019, 12:32

Ahh noch ein Figurenbemaler.
Ich empfehle Dir auch mit Abstand zu fotografieren.
Kommt bei den Kleinen besser :thumbup:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Traven
Beiträge: 76
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

Mo 4. Feb 2019, 16:21

NATO Para 6.jpg
NATO Para 6.jpg (194.58 KiB) 960 mal betrachtet
Als nächstes Waffen und diverse Kleinteile. Weitere Fotos dann nur noch aus der Distanz. Obwohl ich finde die Tarnung ist mir gelungen ;)
Benutzeravatar
Strolch
Beiträge: 51
Registriert: Do 21. Feb 2013, 20:19

Di 5. Feb 2019, 20:39

Wenn man bedenkt das die Figuren in natura anders rüber kommen, ja. Die Tarnung sieht nicht schlecht aus :thumbup:
Gruß
Ralf

Der kleine Strolch

Wende dein Gesicht der Sonne zu und dem Sturm deinen Rücken (aus Irland)

http://strolchs-miniaturwelt.npage.de/
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Mi 6. Feb 2019, 13:03

Ja sehr gelungen Deine Tarnung :clap:
Sie ist nicht zu dominant :thumbup:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Traven
Beiträge: 76
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

Mi 6. Feb 2019, 15:36

Kurz was zu den dargestellten Figuren. Im Titel heißt es zwar NATO Paratroopers, aber in der Tat handelt es sich um britische Paratroopers. Erschienen ist der Figurensatz bereits ca.1983 und war der letzte von Matchbox (Schade!). Die 14 Posen sind, bis auf den Offizier (der ist zu flach und auch nicht schön modelliert) realistisch wiedergegeben.
Bemalt wurden meine Figuren (letzte Bilder folgen noch) hautsächlich nach dem Coverbild und ein paar Büchern meiner Sammlung. Maßstab ist übrigens 1:76, aber das fällt zu den meisten 1:72 Figuren nicht auf.
Traven
Beiträge: 76
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

Do 7. Feb 2019, 15:59

so, alle fertig. Einzig den Mörser habe ich nicht fertig bemalt. Das Teil ist einfach nur schlecht und wird durch eine bessere Version ersetzt werden.
Die Antenne des Funkers habe ich (gezogener Guss Ast) ausgetauscht.
Auf dem Tisch sehen die Figuren besser aus, auf den Fotos sieht man (wie immer jeden Fehler). Eine Landschaft werde ich nicht dazu erstellen.
NATO Para 10.jpg
NATO Para 10.jpg (119.48 KiB) 862 mal betrachtet
NATO Para 11.jpg
NATO Para 11.jpg (137.14 KiB) 862 mal betrachtet
NATO Para 14.jpg
NATO Para 14.jpg (140.62 KiB) 862 mal betrachtet
NATO Para 15.jpg
NATO Para 15.jpg (100.81 KiB) 862 mal betrachtet
Mir hat die Bemalung Spaß gemacht.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Fr 8. Feb 2019, 11:51

Gut gut, ich sehe Du hast ein bißchen trockenbemalt?
Schöner wäre es wenn Du die Standplatten weggeschnitten hättest und die Kleinen auf ein Stück Rasen oder ähnlichem gestellt hättest.
Ein Wash hast Du nicht gemacht?
Das würde die Figuren um einiges besser machen :thumbup:
Damit kommen die Tiefen besser raus und Deine Figuren bekommen ein Gesicht:
Unterschied.jpg
Unterschied.jpg (43.79 KiB) 825 mal betrachtet
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Fr 8. Feb 2019, 13:17

Meine Figuren oben sind aus Weichplastik.
Hat sehr gut geklappt.
Die US Soldaten die ich zur Zeit bemale haben das auch sehr gut vertragen :thumbup:
Hast recht man sollte aufpassen und nicht die Figuren dann zum spielen nehmen :clap:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Traven
Beiträge: 76
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:04

Fr 8. Feb 2019, 13:26

@Oliver:
ja, dass weiß ich alles. Es sind schließlich nicht die ersten Figuren die ich bemale und üblicherweise mache ich das auch und setze die Figuren etwas in Szene, mache washings usw.
An diesem Projekt habe ich etwas die Lust verloren...Trotzdem danke für den Tipp.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Fr 8. Feb 2019, 14:04

Okay dann verstehe ich das :thumbup:
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Antworten

Zurück zu „Matchbox Groupbuild 2019“