UNSC Pelican - Galeriebilder

Antworten
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen
Kontaktdaten:

UNSC Pelican Army Gunship Version

So, hier ist sie nun, meine fertige Pelican, umgebaut zu einem Gunship nach meinen eigenen Vorstellungen (d.h. ohne konkretes Vorbild aus dem HALO-Universum). Alle Infos zum Modell findet ihr im Baubericht:

UNSC Pelican - Baubericht Teil 1



Auf dem ersten Bild habe ich die Pelican mal vor meinem PC aufgestellt, um zu verdeutlichen, wie groß das Modell eigentlich ist:

00_018.jpg
00_018.jpg (111.75 KiB) 351 mal betrachtet

Das nächste Bild soll zugleich mein "Bewerbungs-Foto" für Facebook sein:

00_002.jpg
00_002.jpg (81.42 KiB) 351 mal betrachtet


Kleiner Nachtrag: Damit man überhaupt sieht, dass die Landedüsen beleuchtet sind, ohne dabei unters Modell kriechen zu müssen, habe ich die Triebwerksstrahlen noch mit Heißkleber nachgebildet.

00_001.jpg
00_001.jpg (88.21 KiB) 351 mal betrachtet
00_003.jpg
00_003.jpg (72.93 KiB) 351 mal betrachtet
00_004.jpg
00_004.jpg (78.48 KiB) 351 mal betrachtet
00_005.jpg
00_005.jpg (110.42 KiB) 351 mal betrachtet
00_006.jpg
00_006.jpg (83.78 KiB) 351 mal betrachtet
00_007.jpg
00_007.jpg (86.84 KiB) 351 mal betrachtet
00_008.jpg
00_008.jpg (75.88 KiB) 351 mal betrachtet
00_009.jpg
00_009.jpg (80.63 KiB) 351 mal betrachtet
00_010.jpg
00_010.jpg (100.69 KiB) 351 mal betrachtet
00_011.jpg
00_011.jpg (96.39 KiB) 351 mal betrachtet
00_012.jpg
00_012.jpg (99.18 KiB) 351 mal betrachtet
00_013.jpg
00_013.jpg (92.7 KiB) 351 mal betrachtet
00_014.jpg
00_014.jpg (89.03 KiB) 351 mal betrachtet
00_015.jpg
00_015.jpg (78.96 KiB) 351 mal betrachtet
00_016.jpg
00_016.jpg (73.76 KiB) 351 mal betrachtet
00_017.jpg
00_017.jpg (76.81 KiB) 351 mal betrachtet
00_018.jpg
00_018.jpg (111.75 KiB) 351 mal betrachtet


Trotz aller Modifikationen, die ich am Schiff durchgeführt habe, konnte bei allen beweglichen Teilen die Funktionalität erhalten werden. D.h. die Landebeine können abgelassen werden, die Ladeluke lässt sich öffnen und schließen und sogar die Schwenktriebwerke lassen sich bis zu einem gewissen Grad drehen.

Ich hoffe, ihr hattet ein bisschen Spaß beim Durchlesen des Bauberichts und Anschauen der Galeriebilder und freue mich auf euer Feedback.
Alex

Meine Website: www.lxd-modelcars.de
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen
Kontaktdaten:

Nachdem meine Pelican den 3. Platz beim Wettbewerb gemacht hat, folgte heute die nächste Ehre. Bei "Sprue Society", einer Modellbau-Gruppe bei Facebook, ziert das Modell nun für eine Woche den Header 8-).

spruesociety_kl.jpg
spruesociety_kl.jpg (131.31 KiB) 1916 mal betrachtet
Alex

Meine Website: www.lxd-modelcars.de
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1027
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Sehr cool!!! Ich finde den "Vogel" aber auch wirklich gelungen!
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Mein Portfolio
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3598
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Das ist super!

Ich habe mich noch gar nicht dazu geäußert: ich finde das Modell an sich sehr gelungen. Mit der Beleuchtung und dem müstischen Diorama dazu, ist es mehr als einen Blick wert.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Nickbugs
Beiträge: 65
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Tor zur Eifel

Das sieht irgendwie unwirklich aus :o . Sehr beeindruckend! :respekt:
Viele Grüße,
Dominik
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen
Kontaktdaten:

Danke Euch!
Alex

Meine Website: www.lxd-modelcars.de
Antworten

Zurück zu „LXD“