Bildergalerie ED - mein Käfer ... Revell, 1/24

Antworten
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 24. Sep 2018, 07:13

Das ist er also. ED. Mein Käfer.
ed.JPG
ed.JPG (65.21 KiB) 1156 mal betrachtet
ED begleitet mich seit 1992. Damals wurde er schon neu gemacht und im Jahre 2011 entschied ich mich (H-Kennzeichenbedingt) ihn wieder auf die Originalfarbe zurück zu bringen. War schade, aber wenn die abnehmenden Prüfer Beratungsresistent sind, was soll man da machen.
Diesen Januar wurde ED 50 Jahre jung also kann ich mir ja auch ein kleines Geschenk machen. Die Miniaturausgabe meines Käfers :)

Das Modell basiert auf den beiden Bausätzen von Revell:
07078.JPG
07078.JPG (11.85 KiB) 1156 mal betrachtet
#07078 - 1/24 - VW Beetle Cabriolet 1970
07083.JPG
07083.JPG (12.08 KiB) 1156 mal betrachtet
#07083 - 1/24 - VW Beetle Limousine 1968

Um das Modell an das Original anzugleichen, wurden folgende Änderungen vorgenommen:
Technisch:
• im Motorraum links ist ein Steuergerät (pneumatisch-elektrisch),
• die Ansaugbrücke hat einen zusätzlichen Unterdruckanschluss,
• doppelt großer Luftfilter mit zwei Ansaugöffnungen
• unter dem hinteren linken Kotflügel sitzt ein Unterdruckbehälter,
• unter dem rechten hinteren Kotflügel ein Hydraulikölbehälter,
• die Ölpumpe ist doppelt (am Modell nicht sichtbar, aber die Leitungen),
• das Getriebe ist optisch verändert (mit Servobehälter, anderes Gehäuse),
• ED hat eine Schräglenkerhinterachse,
• Bremsscheiben an der Vorderachse
• und dazu eine Menge an Schläuchen und Kabel um die Extrateile so verbinden.

Außen:
ED hat Kastenstoßstangen,
• die Hupengitter vorne müssen weg,
• die Bügeleisenrückleuchten hat der (Limousinen)Bausatz nicht,
• die Heckklappe hat 10 Schlitze,
• die Kofferraumklappe hat Frischluftschlitze,
• Ausstellfenster hinten,
• ED hat feine Felgen und breitere Reifen.

Innen:
• der Bausatz geht "nur" mit Heckablage zu bauen, die muss entfernt werden,
• dadurch muss der hintere Kofferraum komplett nachgebildet werden,
• Dachhimmel an der C-Säule zum hinteren Kofferraum erweitern
• die Türverkleidungen haben Seitentaschen,
• die Seitenverkleidungen haben Aschenbecher,
• den Sitze fehlen die Entriegelungshebel um sie vorzuklappen,
• Gurtschnallen sind nicht am Sitz sondern am Mitteltunnel befestigt
• Drehknöpfe für die Frischluftzufuhr fehlen
• Frischluftdüsen auf dem Armaturenbrett
• der Warnblinkschalter fehlt
• Pedalerie mit nur zwei Pedalen.

Das Cabrio diente also als Teilespender für: Heckleuchten, Seitentaschen, Aschenbecher, Kofferraumklappe, Stoßstangen. Die Umbaumaßnahmen können dem Baubericht entnommen werden.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Di 25. Sep 2018, 06:37

Bilder.
IMAG3569.jpg
IMAG3569.jpg (80.66 KiB) 1149 mal betrachtet
IMAG3570.jpg
IMAG3570.jpg (80.3 KiB) 1149 mal betrachtet
IMAG3571.jpg
IMAG3571.jpg (75.4 KiB) 1149 mal betrachtet
IMAG3572.jpg
IMAG3572.jpg (80.26 KiB) 1149 mal betrachtet
IMAG3575.jpg
IMAG3575.jpg (80.17 KiB) 1149 mal betrachtet
IMAG3577.jpg
IMAG3577.jpg (70.95 KiB) 1149 mal betrachtet
IMAG3578.jpg
IMAG3578.jpg (74.59 KiB) 1149 mal betrachtet
IMAG3579.jpg
IMAG3579.jpg (67.36 KiB) 1149 mal betrachtet
IMAG3580.jpg
IMAG3580.jpg (81.05 KiB) 1149 mal betrachtet
Das Bild muss nochmal irgendwie besser gehen :(
IMAG3581.jpg
IMAG3581.jpg (75.99 KiB) 1149 mal betrachtet
IMAG3582.jpg
IMAG3582.jpg (93.96 KiB) 1149 mal betrachtet
Der Blick nach innen
IMAG3559.jpg
IMAG3559.jpg (573.59 KiB) 1149 mal betrachtet
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Di 25. Sep 2018, 06:46

Detailbilder des Motors und des Innenraums habe ich dem Baubericht entnommen:
Bild
2009-05-10-186.jpg
2009-05-10-186.jpg (109.55 KiB) 1142 mal betrachtet
Es fehlt beim Modell noch ein Heizungsschlauch. Mittlerweile sind blaue Zündkabel verbaut, wie beim Original.
Bild
2009-06-08-001.jpg
2009-06-08-001.jpg (120.48 KiB) 1142 mal betrachtet
Am Aschenbecher fehlt der Knopf inzwischen - Hupe. Die Drehschalter haben weiße Piktogramme.
Bild
IMAG3296.JPG
IMAG3296.JPG (154.28 KiB) 1146 mal betrachtet
Ich hätte gerne mehr Bilder von ED als Vergleich. Jedoch steht er rund 114km von mir entfernt eingewintert. Nachreichen werde ich die wohl mal. Ich muss ja ein Bild von ED und seinem kleinen Freund haben ;)
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Di 25. Sep 2018, 06:51

Nun noch den Bausatz wie er aus dem Karton kommt im Vergleich zu ED. Viel Spaß beim Entdecken der Unterschiede ;) Innen gibt es leider keine Vergleichsbilder.
IMAG3588.jpg
IMAG3588.jpg (86.02 KiB) 1144 mal betrachtet
IMAG3587.jpg
IMAG3587.jpg (92.56 KiB) 1144 mal betrachtet
IMAG3586.jpg
IMAG3586.jpg (86.72 KiB) 1144 mal betrachtet
IMAG3585.jpg
IMAG3585.jpg (98.28 KiB) 1144 mal betrachtet
IMAG3584.jpg
IMAG3584.jpg (87.27 KiB) 1144 mal betrachtet
IMAG3583.jpg
IMAG3583.jpg (103 KiB) 1144 mal betrachtet
IMAG3568.jpg
IMAG3568.jpg (104.83 KiB) 1144 mal betrachtet

Die Bande der neuen Käferbausätze von Revell. Muss sich nur noch das Cabrio dazu gesellen. Welches noch gebaut werden muss.
IMAG3590.jpg
IMAG3590.jpg (84.33 KiB) 1144 mal betrachtet
IMAG3591.jpg
IMAG3591.jpg (89.96 KiB) 1144 mal betrachtet
IMAG3589.jpg
IMAG3589.jpg (148.41 KiB) 1144 mal betrachtet


Danke für die Aufmerksamkeit :thumbup:
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mo 1. Okt 2018, 14:17

Mein Bild für die Abstimmung:
Bild
Nur ein Bild Bild ist schon schwer ;)
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Alex´s Workbench
Beiträge: 35
Registriert: Di 23. Okt 2018, 08:46

Mo 29. Okt 2018, 17:39

Wow das is mal Spitzen arbeite.
Und ich stimme dir voll und ganz zu. Die Lackierung machts und Deine is super!!
Da bekomm ich glatt lust auch mal einen Käfer zubauen.

Die arbeit an Deinem Motor ist auch hervoragend.
Ich persönlich hasse es Motoren zubauen. Um so mehr weis ich Deine Arbeit zu schätzen.
Bau mehr Autos.

Grüsse Alex
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Mi 31. Okt 2018, 06:49

Herzlichen Dank für deine Zeilen. Ich verkabele öfters nur ganz grobe Sachen. Hier natürlich die Ausnahme. Aber auch nur, weil es mein eigenes Auto darstellt. Ansonsten lege ich eher Wert auf die Optik. Bei den meisten Modellen bleibt die Haube sowieso geschlossen ;) Hier kommt dazu, dass ich erstmals mit 2K-Klarlack gearbeitet habe und auch erstmals poliert. Bisher konnten die Klarlacke zwar auch immer einen guten und glatten Glanz bringen aber der Unterschied zu 2K ist schon sichtbar. Vor allem das haptische ;)
Die nächste Verkabelung liegt schon auf dem Tisch: die Nachrüstung des Tamiya Honda S2000 mit einem Motor und Motorraumausbau.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Alex´s Workbench
Beiträge: 35
Registriert: Di 23. Okt 2018, 08:46

Do 1. Nov 2018, 08:07

Ja 2k lack is geil schaff seit zig jahren damit.
Den tamiya s2k kenn ich schöne karre. Den Motor umbau hab ich bei meinen Japanischen kolegen schon öfters gesehen, sehr geile sachen auch auch gut teuer. Ich denke mal ich kann ein ehrvoragendes Modell bei dir erwarten.

Grüsse Alex
Antworten

Zurück zu „IchBaueAuchModelle“