Power Tracks funktionieren nicht mehr

Aktuelles rund um dieses Forum.
Antworten
Gabriel
Beiträge: 2
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 23:06

Sa 8. Sep 2018, 23:12

Hallo zusammen,
ich blicke leider nicht durch, wohin mit meiner Frage. Ich habe meinen Kinder Power Tracks geschenkt, wir haben zwei-drei Spiele gespielt und als ein Panzer den anderen abgeschossen hat, hat der abgeschossene Panzer aufgehört auf Steuerung zu reagieren und zu leuchten. Hat jemand eine Idee, was ich jetzt ab besten machen könnte?
Vielen Dank im Voraus
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 868
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

So 9. Sep 2018, 08:54

Tausch sie doch einfach um. Und das könntest du am besten hier posten: viewforum.php?f=38 .
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
Gabriel
Beiträge: 2
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 23:06

So 9. Sep 2018, 09:54

Vielen Dank Aiden,

für die schnelle Reaktion und für die Tipps. Ich habe gehofft, dass es eine Hotline geben könnte, wo ich mit jemandem direkt den Fall besprechen könnte. Vielen Dank noch einmal.
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 868
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

So 9. Sep 2018, 14:00

Hotline zu RC Modellen...wir sind ja eher Modellbauer und nicht die Leute wo sich mit RC Sachen auskennen. Und einen Tipp, wenn du richtige RC Panzer haben willst dann schau mal bei Heng Long. Die sind zwar nicht billig, da ist aber dann auch Qualität mit drin. Revell ist im Thema Modellbau einer der Besten, aber im RC Bereich sind sie dann eher so auf Spielzeug, erklärt auch die günstigen Preise.
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
Twyxt
Beiträge: 1
Registriert: Do 31. Jul 2014, 22:41

So 9. Sep 2018, 14:06

Service-Hinweise Revell Control
Sie erreichen das Revell Control Service Team unter den nachstehenden, kostenpflichtigen Telefonnummer für Deutschland zu folgenden Zeiten:

Service-Hotline:
Tel.: +49 (0)5223 965-196
Der Kundenservice ist von Mo. bis Do. von 8 bis 16 Uhr, Fr. von 8 bis 13 Uhr zu erreichen
(Es fallen Festnetzgebühren je nach dem Tarif Ihres Telefonanbieters an!)
Bitte beachten und lesen Sie auch den Reklamations- und Reparaturschein mit unseren Bedingungen. Er bietet Ihnen eine gute Hilfe bei der Problembeschreibung

aus: https://stage.revell.de/service/service ... ntrol.html
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 868
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

So 9. Sep 2018, 15:47

@Twyxt Eine Vorstellung in der Vorstellungsrunde von Dir wäre mal schön. Immer hin hast du jetzt seit über vier Jahren Mitgliedszeit Deinen ersten Beitrag verfasst :thumbup:
LG Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Tja, das Leben kam ohne
Bedienungsanleitung!

Im Bau: Handley Page Halifax B III 1:72, GTK Boxer sgSanKfz 1:35, Ford Model T 1917 LCP, Type 97 Chi-Ha 1:76, M4A1 Sherman 1:72, Spitfire Mk.IIa 1:72
Antworten

Zurück zu „Revell - Community News“