Die Revell Modellbau- und RC-Community

 
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Thema Autor
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Revell Blog - Teilnahme

Fr 21. Apr 2017, 09:47

Ja, es gibt eine große Mediathek aber es kann jeder nur seine Bilder bearbeiten und z.B. löschen. Ausser ich als Admin...
Bei den Schlagwörter gibt es nur eine Vorgabe. Keine Fremdhersteller :-) Ansonsten ruhig alles auf deutsch.

Das Titelbild finde ich super. Was ich "PERSÖNLICH" nicht mag ist das Bild im Header. Aber das überlasse ich euch. 
Ich finde das sehr gut das du das Modell vorstellst (vielleicht noch 2-3 Sätze und Bilder mehr rein ) und dann für Details auf das Forum verlinkst.
Grüße Stefan
 
Benutzeravatar
LXD
Beiträge: 297
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 20:52
Kontaktdaten:

Re: Revell Blog - Teilnahme

Fr 21. Apr 2017, 11:55

So, mein erster Beitrag ist auch fertig: http://blog.revell.de/2017/modellbau/audi-r8-spyder/

Die Möglichkeiten zur Beitragsgestaltung sind ja wirklich genial, bei der Fülle muss ich noch Einiges erst ausprobieren. Und Bilder einfügen per drag&drop, ich bin begeistert! .... :thumbup: (und hier funktionieren nicht mal ein paar schnöde Smileys :lol:)

LXD
Bild
 
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Thema Autor
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Revell Blog - Teilnahme

Fr 21. Apr 2017, 16:06

Eine Sache noch da ich gerade eine E-Mail von Mark erhalten habe. 
Ein Blog Beitrag kann jederzeit ergänzt oder geändert werden. Es ist jedoch gut wenn Ihr euren Beitrag bis zur endgültigen Veröffentlichung erstmal als Entwurf speichert. Das kann man oben rechts einstellen (s. Bild). Wenn Ihr zufrieden seit könnt Ihr diesen jederzeit veröffentlichen und später kleinere Korrekturen oder Ergänzungen vornehmen.
Bildschirmfoto 2017-04-21 um 16.02.58.png
Bildschirmfoto 2017-04-21 um 16.02.58.png (40.6 KiB) 704 mal betrachtet
Schönes Wochenende. Stefan
 
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 982
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Re: Revell Blog - Teilnahme

Fr 21. Apr 2017, 18:32

Hi Stefan........
Hallo Leute........

Schön, das schon einige Leute angefangen haben. So kann ich mir die ganze Sache mal ansehen. Ich bin mir selbst noch nicht sicher, wie so ein Beitrag aussehen sollte..... was gehört z. B.  bei einem  Baubericht alles rein..... wie sehr gehe ich ins Detail? Nun bin ich ja über OOB hinaus und verwende zum Bau meiner Modelle eben nicht nur Zubehör (z.B. Farben...Humbrol....Schmincke) von Revell. Stelle ich erst das fertige Modell vor und dann einen kleine Umriss des Baus? Mit oder ohne Bausatzvorstellung?
Oder.......
Was gehört in einen Blog?
 Bauberichte? Fertige Modelle? diverse Techniken wie z.B......: wie erstelle ich eine "Holzoptik"?....wie mache ich Segel? Grundkenntnisse der Takelung....usw. als einzelne Themen. Ehrlich gesagt weiß ich zu wenig......Ich würde das gerne Testen anhand meiner schon fertigen Mayflower.
In der Reihenfolge....... Titelbild........ das fertige Modell...... kurze Beschreibung des Bausatz......Kleine Umschreibung (mit Fotos natürlich) des Baus mit Verlinkung zum Baubericht im Forum.
Wäre das so Okay?

Gruß, Dirk.
 
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Thema Autor
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Revell Blog - Teilnahme

Fr 21. Apr 2017, 19:11

Hallo Dirk, mach Dir da keinen Kopf. Alles gut. Schreib einfach wie hier im Forum. Der Unterschied ist nur das Du an einem Stück schreibst. Schau mal wie LXD das gemacht. Grüße Stefan
 
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Thema Autor
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Revell Blog - Teilnahme

Di 2. Mai 2017, 08:59

Hallo zusammen, ich habe mich am WE noch einmal mit den Rechten im Blog auseinandergesetzt. Ich werde heute im laufe des Tages eure Rechte umstellen auf die Rolle "Mitarbeiter". Das hat folgenden Hintergrund. Als Mitarbeiter reicht Ihr eure Beiträge zur Freischaltung ein anstatt diese direkt zu veröffentlichen. Das hat folgenden Hintergrund. Ich möchte euch nicht damit überwachen aber ich kann dann die Beiträge auf der Website als auch den anderen Kanälen besser verwalten. Dadurch bekommt jeder einzelne viel mehr Aufmerksamkeit. Bei Fragen einfach melden. Grüße Stefan
 
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Thema Autor
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Revell Blog - Teilnahme

Di 2. Mai 2017, 15:13

Habe jetzt mal den Beitrag von LXD auf Facebook geteilt. Da könnt Ihr gleich mal sehen wie die Reichweite nach oben gehen wird. :-)
 
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 471
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Re: Revell Blog - Teilnahme

Di 30. Mai 2017, 22:07

 Als Mitarbeiter reicht Ihr eure Beiträge zur Freischaltung ein anstatt diese direkt zu veröffentlichen. 
Hai Stefan,
ich habe meinen ersten Blogbeitrag für den Fuchs fertig. Muss ich jetzt noch irgendwas machen oder stellst Du den dann beizeiten ein? Ich habe die Einstellungen auf "Privat" gesetzt.
Schöne Restwoche
Marc.
Kunst kommt von Können. Käme es von Wollen, hieße es ja Wunst.
 
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Thema Autor
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Revell Blog - Teilnahme

Mi 31. Mai 2017, 07:57

Danke schaue ich mir zeitnah an
 
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Thema Autor
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Revell Blog - Teilnahme

Fr 2. Jun 2017, 09:44

sehr gut geworden Marc
 
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 471
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Re: Revell Blog - Teilnahme

Fr 2. Jun 2017, 13:56

Besten Dank, Stefan. 
Der Blogbeitrag ist hinsichtlich der Gestaltung wesentlich ansprechender. 
Wenn auch etwas komplexer als hier im Forum. 
Mal schauen, was ich mir als nächstes vornehme.
Schöne Pfingsten
Marc.
Kunst kommt von Können. Käme es von Wollen, hieße es ja Wunst.
 
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1201
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Re: Revell Blog - Teilnahme

Fr 2. Jun 2017, 14:11

Hab mir jetzt auch einen Fuchs geordert. Ist dann mein 5er. Von jeder Auflage habe ich mindestens einen. Leider zieht sich der Fehler in der Bauanleitung in jeder Auflage durch.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
TOS-1A 1/35

Bild
 
Benutzeravatar
Stefan (Revell)
Administrator
Thema Autor
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Revell Blog - Teilnahme

Mi 6. Sep 2017, 06:33

Gibt es neue Blog Beiträge?
 
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 982
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Re: Revell Blog - Teilnahme

Mi 6. Sep 2017, 08:35

Bei mir wird es mit einem Blog Beitrag noch etwas dauern. Möchte erst noch offene Baustellen abarbeiten (Wasa, La Sirene). Zumindest ist eine Entscheidung gefallen, mit welchen Modell ich im Blog aufschlage. Es wird die Bounty (natürlich mit Umfangreichen Umbauten), als Vorbild habe ich die 1960 - 1961 gebaute Replik auserkoren, die leider 2012 im Hurrikan "Sandy"  verloren ging.

Aber wie gesagt...... dauert noch etwas, denn...... gut Ding will Weile haben. ;)

Gruß, Dirk. :thumbup:
 
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 1575
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck
Kontaktdaten:

Re: Revell Blog - Teilnahme

Mi 6. Sep 2017, 10:12

Ich plane noch das nächste Modell............................
"Dem schlummernden Wolf glückt selten ein Fang"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast