*** SIEGEREHRUNG "MODELL DES JAHRES 2020" ***

ABSTIMMUNG "Modell des Jahres"

Umfrage endete am Mo 14. Dez 2020, 00:50

1. PZL 7a
1
1%
2. Die Schattenburg zu Feldkirch
6
5%
3. Mad Max - Walking Dead - Postapokalypse
17
15%
4. USS Burleigh
18
16%
5. U.S.S. Enterprise NC 1701
5
4%
6. German LSM Eidechse-Class
8
7%
7. Leichter Kreuzer ORP Dragon
7
6%
8. Sd.Kfz. 232 Panzerspähwagen 8 Rad Funk
5
4%
9. 1979 GMC Pickup Truck - Zwillinge
4
4%
10. Roland C.II
5
4%
11. Sopwith Camel BR.1
5
4%
12. T34/76 mit Minen Roller
1
1%
13. Jagdpanther Diorama
3
3%
14. TPz Fuchs landet an
17
15%
15. Renault RE 20 Turbo
10
9%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 112
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Nun denn, ich spreche hier mal meinen Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner aus!
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 4022
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Auch meinen Glückwunsch! Ich hätte nicht gedacht, dass es so knapp werden würde. Über den gesamten Abstimmzeitraum war doch kein Sieger auszumachen. So soll es sein.
__________________
Es grüßt Christian Bild
Mein Portfolio
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 2232
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner :clap: :clap: :clap:
Klasse Modelle :thumbup:

MfG
Jan
Derzeitiges Projekt: U-Boot XXI in 1:350 von AFV Club
Aus Prinzip, finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 521
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
ModellfreakDD
Beiträge: 750
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

:clap: :clap: :clap:

Ein schöner Wettbewerb mit tollen Modellen und Preisen :thumbup:

Glückwunsch an die Gewinner :clap:
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 450
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52
Wohnort: 1030 Bussigny (CH)

hallo alle,
ich bin schönn erfreut mit dieser resultat aber sage mich noch nicht der gewinner
der gewinner lätstes jahr wahr nicht der mit die meiste stimmen auf dieser website......gibt es nicht auch die "likes" stimmen?
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1638
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Glückwunsch an alle Teilnehmer und ein großes Dankeschön, dass ihr mitgemacht habt. Durch die Bank weg wurden tolle Modelle gebaut, auf die ihr stolz sein könnt - ganz egal, auf welchem Platz sie letztendlich gelandet sind. Denn wie Toto schon so treffend schrieb: Ihr seid alle Gewinner :thumbup: :clap: :respekt: :clap: :thumbup:! Hier sind die finalen Ergebnisse der Wahl zum "Modell des Jahres 2020" nach Stimmenzahl geordnet:


Bild1. Platz ( 18 Stimmen)


Bild2. Platz ( je 17 Stimmen)


Bild3. Platz ( 10 Stimmen)


Bild4. Platz ( 8 Stimmen)


Bild5. Platz ( 7 Stimmen)


Bild6. Platz ( 6 Stimmen)


Bild7. Platz ( je 5 Stimmen)


Bild8. Platz (4 Stimmen)


Bild9. Platz (3 Stimmen)


Bild10. Platz ( je 1 Stimme)

Ein herzlicher Dank geht auch an die zahlreichen Mitglieder, die bei der Abstimmung mitgemacht haben :thumbup:!

Bild

Nun zum Wichtigsten: die Preisvergabe 8-) . An dieser Stelle noch einmal ein dickes Dankeschön an die Spender :clap: .

Folgende Preise stehen zur Auswahl:
  • Tiger 1 oder Space Shuttle and 747 (gespendet von Oliver Bizer)
  • Bristol Beaufighter Mk.I F und Torpedoboat PT 117 (gespendet von Christian (IchBaueAuchModelle))
  • M2 A2 "Bradley" oder F-14 D Super Tomcat oder U-Boot VII C (gespendet von Aiden)
  • Boeing 727-100 "Germania" (gespendet von HansW)
  • SpPz 2 Luchs A2 als "Rote Laterne", bei mehreren Anwärtern wird gelost (gespendet von Alex (LXD))

Bei der Verteilung der Preise haben wir uns wie folgt geeinigt: der Erstplatzierte sucht sich einen Preis aus der Liste aus, dann der Nächstplatzierte usw. Bei Stimmengleichheit wird nach Fertigstellungs-Zeitpunkt vorgegangen, also wer früher sein Projekt angemeldet hat, darf zuerst wählen, dann der nächste mit gleich vielen Stimmen etc. Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe, werde ich als federführender Mitorganisator auf einen Preis verzichten, daher ergibt sich diese Abfolge:

  1. Triumph68
  2. Aktvetos
  3. Brummi
  4. Miss_Blitz
  5. Diwo58

Falls einer oder mehrere Teilnehmer auf einen Preis verzichten, weil z.B. nichts passendes für sie dabei ist, rücken nachfolgende Teilnehmer auf.

Die Teilnehmer werden von mir per PN informiert (bzw. wurden teilweise schon) mit der Bitte um zeitnahe Rückmeldung ihrer Preiswünsche, damit der Kontakt zu den Preisspendern hergestellt werden kann und zudem die nachfolgenden Anwärter nicht zu lange warten müssen. Die Rückmeldungen werde ich fortlaufend hier aktualisieren, damit jeder sehen kann, welche Preise noch zu haben sind.
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2367
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Herzlichen Glückwunsch Euch allen.
Wirklich viele sind fertig geworden und alle, durch die Bank, haben gewonnen.

Ich freue mich das so viele mit dabei waren! :respekt:
Benutzeravatar
Triumph68
Beiträge: 450
Registriert: Di 21. Apr 2020, 17:52
Wohnort: 1030 Bussigny (CH)

hallo alle,
ok... jetzt sage ich Danke und fühle mich Gewinner
Ich Gratuliere auch alle anderen Teilnehmer, weil es gibt tatsächlich super schöner Sachen, dass gemacht worden sind.
Um zu hoher die Qualität der Mitbewerber, um so Hoher ist die Freude beim gewinn und die Qualität war da. :clap: :clap: :clap: :respekt: :thumbup:
Aktuelles findet ihr in meinen Portfolio
viewtopic.php?f=275&t=7630
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 2129
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Hallo Leute....

Auch von meiner Seite herzlich Glückwunsch an die Gewinner.
Allerdings sehe ich es auch wie Toto... Gewinner sind alle. :clap: :respekt: :thumbup: ( wenn man nix gewinnt, so hat man doch ein tolles gebautes Modell zu Hause.... das nenn ich klasse Preis).
Richtig tolle Modelle kamen zur Meldung und die Abstimmung war spannend bis zu Schluss. Was will man mehr?

Ich für meinen Teil freue mich so richtig über den 5. Platz meiner Dragon. Ein Karton so weit vorne?... Bockstark.... :mrgreen:

Ich würde jetzt mal gerne wissen, wie euch dieses Wettbewerbskonzept gefallen hat und ob man sowas für das nächstes Jahr wieder starten kann/könnte...... (hatte dazu ja schon eine Idee dazu). Also.... ich wüsste jetzt schon mit welchen Modell ich antreten würde.... ;) es ist von Revell und ein ........Segler :mrgreen: .

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
ModellfreakDD
Beiträge: 750
Registriert: Di 15. Nov 2016, 17:38

Diwo58 hat geschrieben: Mo 14. Dez 2020, 09:04 Hallo Leute....


Ich würde jetzt mal gerne wissen, wie euch dieses Wettbewerbskonzept gefallen hat und ob man sowas für das nächstes Jahr wieder starten kann/könnte...... (hatte dazu ja schon eine Idee dazu). Also.... ich wüsste jetzt schon mit welchen Modell ich antreten würde.... ;) es ist von Revell und ein ........Segler :mrgreen: .

Gruß, Dirk. :thumbup:
Ich fande es sehr gut. Denn eigentlich wollte ich gar nicht daran teilnehmen, sondern hatte mich spontan dazu entschieden. Auch finde ich die Möglichkeit viele Modellarten und Firmen zuzulassen gut :thumbup:
Benutzeravatar
TitanicMaster
Beiträge: 157
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 11:59
Wohnort: Rheinland

:clap: Tolle Modelle sind gebaut worden! Und das ein Schiff gewonnen hat, freut mich natürlich ein Stück mehr. :D
An alle Teilnehmer Gratulation!
Grüße, Daniel
*naves ædificem* :D
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 502
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Auch von mir herzlich Glückwunsch an die Gewinner. :thumbup: :thumbup:
Ich finde es auch sehr gut das alle Plätze bekannt gegeben werden
OFW
Beiträge: 483
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:12

Moin.
Auch von mir herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner. Besonders freut mich das unter den ersten 5 auch mal das andere Geschlecht vertreten ist.😉👍
Würde mich freuen wenn das hier im Forum weiter geführt werden könnte " Modell des Jahres" finde ich gut. Einen Preis würde ich 2021 auch beisteuern.

OFW
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 1060
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Glückwunsch an die Teilnehmer und Dank an den Organisator.
Wie sagte Simitian an anderer Stelle (und in anderem Zusammenhang)? Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb.
Antworten

Zurück zu „Modellbau-Wettbewerb 2020“