Modellbausätze

Antworten
D.Berger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 10:38

Mi 5. Apr 2017, 10:48

Guten morgen.
Ich bin neu hier und habe ehrlich gesagt keine Ahnung von Modellbau 🙈
Mein Schwager ist vor kurzem gestorben und hat in seiner Freizeit Modelle gebaut.
Nun haben wir viele neue Modellbausätze und leider keine Verwendung dafür.
Ich habe zwei Interessenten, die sie mir abkaufen möchten aber wie schon erwähnt, habe ich leider keine Ahnung davon und somit weiß ich auch nicht, ob der gebotene Preis angemessen ist.
Meine Hoffnung ist nun, das sich hier jemand besser auskennt und mir helfen kann.
Liebe Grüße
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mi 5. Apr 2017, 12:17

Gerne.
Aber wie soll Dir hier irgendjemand diese Frage beantworten, wenn er gar nicht weiß, um was für Bausätze es sich handelt  :?:
Stell doch mal eine Liste ein mit:
Hersteller - welches Modell - Zustand - Artikel (Bausatznummer). Letzteres steht auf dem Karton.
Zur Not tun es auch Bilder der Bausätze.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
SirLancelot
Beiträge: 94
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 19:07
Wohnort: nahe Stuttgart

Mi 5. Apr 2017, 12:22

Hallo,
das zu beantworten ist unmöglich solange Du nicht aufzählst um was für Modelle es sich handelt. (Genaue Bezeichnung, Hersteller, Maßstab, Zustand Deckelbild etc.)
Wobei ich Dir im ersten Step folgendes vorschlagen würde:
Mit etwas Zeit und Muße einfach bei ebay oder anderen Auktionsplattformen mal eine Weile beobachten und schauen zu welchen Preisen die Bausätze gehandelt werden.
(aber nicht unbedingt an den Sofort-Kauf Preisen orientieren, das sind zum Teil echt "Mondpreise" und die Artikel ewig drin bis vielleicht irgendwann ein armer Ahnungsloser zuschlägt).
Falls Du danach nicht schlauer bist oder die Bausätze bei ebay nicht wiederfindest, denke ich gibt es hier genug kompetente und interessierte Mitleser,
die Dir evtl. selbst ein faires Angebot machen oder einen Anhaltspunkt geben können.
Gibt dafür sogar eine eigene Rubrik im Forum um Deine Artikel anzubieten:  Sammlermarkt > Ich suche / Ich biete......
Gruß,
SirLancelot
D.Berger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 10:38

Mi 5. Apr 2017, 16:33

Hallo,
das stimmt natürlich, ohne zu wissen um was für Modelle es sich handelt, wird es schwer zu antworten :-)
Wir haben folgende Modelle:
Revell Peterbilt Wrecker 7451 1:25 den haben wir 3x
Revell Prestige Car Transport 1:25 den haben wir 2x
Revell Kennworth T900 Australia 07549 1:25
Revell Peterbilt 359 07542 1:25
Revell Peterbilt 353 Western Life 07464 1:25
Revell 2010 International LoneStar 07408 1:25
Revell Freightliner FLD 120 Conventional 07557 1:25
Revell Kenworth Dump Truck 07406 1:25
Revell Peterbilt Firetruck 07529 1:25

Wie gesagt, bin da ziemlich unwissend und auch "nur" eine Frau ;-)
Vielleicht könnt ihr damit jetzt mehr anfangen

Liebe Grüße Denise
D.Berger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 10:38

Mi 5. Apr 2017, 16:35

Ups habe ich vergessen noch dazu zu schreiben, alle Bausätze sind vollständig und wie neu
IchBaueAuchModelle
Moderator (Revell)
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 10:41
Wohnort: bei BN
Kontaktdaten:

Do 6. Apr 2017, 06:35

Eieiei. Mein Beileid vorne weg :(

Die Liste ist zum Zunge Schnalzen!

BildRevell Peterbilt Wrecker 7451 1:25 den haben wir 3x ... (1992) Bei ebay erreicht der Wrecker regelmäßig um 80-120 Euro. Astronomisch sind über 160 Euro. Der Teuerste war 269 Euro (verrückt)
BildRevell Prestige Car Transport 1:25 den haben wir 2x ... (1983) Ich gehe davon aus, dass es die Nummer #7432 (ohne Autos) ist. Er kommt nicht so häufig vor. Ich schätze den auch um 100-120 Euro ein.
BildRevell Kennworth T900 Australia 07549 1:25 ... (1993) den trifft man häufiger an. Nicht oft, aber ab und an. Den Wert taxiere ich um 45-55 Euro
BildRevell Peterbilt 359 07542 1:25 ... (2004) Relativ neues Modell, ofters anzutreffen. Um 35-50 Euro
BildRevell Peterbilt 353 Western Life 07464 1:25 ... (2010) Taxiere ich auch um 30-50 Euro
BildRevell 2010 International LoneStar 07408 1:25 ... (2012) Neupreis lag so um 55-70 Euro
BildRevell Freightliner FLD 120 Conventional 07557 1:25 ... (1995) Kommt nicht so häufig vor und ist anscheinend nicht so beliebt. Selten über 50 Euro. Eher um 30-35 Euro. Ich finde den cool. Da könnte ich mich fast zu hinreissen lassen (;))
BildRevell Kenworth Dump Truck 07406 1:25 ... (2012) Ich schätze den 40-60 Euro.
BildRevell Peterbilt Firetruck 07529 1:25 ... (2003) 50-70 Euro.

Das sind meine persönlichen Einschätzungen, wenn ich so mind. die letzten 12 Monate bei ebay rein geschaut habe und sie so in Erinnerung habe.

Man muss aber auch Geduld haben und Zeit mit bringen, wenn man die Modelle zum geschätzten (Wunsch)Preis anbietet. Ich würde vielleicht sogar das Risiko eingehen und alle ab 1 Euro bei ebay anbieten. Bei den Wreckern und den Transportern sehe ich kein Problem. Die Anderen könnten so 10-15 Euro unter meiner Einschätzung landen. Keine Garantie ;)

Lass dich nicht übers Ohr hauen! Alleine wenn ich jeden Bausatz mit 50 Euro schätze, müssen bei Komplettabnahme 600 Euro rüber wachsen.
__________________
Es grüßt
Christian Bild
Mein Portfolio
Antworten

Zurück zu „Ich biete“