Segelschulschiff Christian Radich 1/350

Antworten
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 303
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

So 8. Jul 2018, 13:04

1071864-27767-61-pristine.jpg
1071864-27767-61-pristine.jpg (21.92 KiB) 1835 mal betrachtet

Segelschulschiff Christian Radich von IMAI 1/350

Die Firma IMAI hat mal in den 70er Jahren unter dem Titel Operation Sail anlässlich der Bicentennielfeier der USA eine Serie von 14 Seglern im Massstab 1/350 herausgebracht, darunter die Christian Radich.

Da ich ja gerade den Frachtsegler Pamir im Massstab 1/750 fertiggestellt habe viewtopic.php?f=65&t=5443, würde ich gerne eine stattgefundene Begegnung mit besagter Christian Radich mittels einer Table Top Darstellung als Diorama fotografisch festhalten wollen.

Man wird sich jetzt fragen, was soll das werden mit unterschiedlichen Massstäben? Ursprünglich versteht man Table Top als eine perspektivische 3D Darstellung mit großmaßstäblichen Modellen im Vordergrund und kleinmaßstäblichen im Hintergrund zwecks einer realistischeren Tiefenwirkung.

Möglicherweise hortet noch ein Leser dieses Forums die besagte Christian Radich in seinem Keller und könnte sich entscheiden, sie mir zu überlassen, das wäre der ultimative Glücksfall für mich, da ich den Modellbausatz nirgendwo mehr finden konnte. Auch wäre ich zu einem Tausch gegen eine Sagres II, Gorch Fock oder Mircea aus der genannten Serie sofort bereit.

Wie jeder weiss, die Hoffnung stirbt zuletzt
Wilfred
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 813
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

So 8. Jul 2018, 23:28

Moin Wilfried,
vielleicht hast Du bei Modellbauträume in Lübeck Glück. Der hat sich auf alte Bausätze spezialisiert.
http://www.modellbautraeume.de/pages/kontakt.php
Tante Google meint zwar, dass der Laden geschlossen sei. Aber der ebay-Shop ist noch erreichbar.
Versuch macht "kluch".
Viel Erfolg
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1629
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Mo 9. Jul 2018, 13:23

Hoi Wilfired

Ich schau mal im Keller ob ich die habe. Falls ja, bringe ich Dir das Modell zum nächsten Treff. Ich habe mir mal eine ganze Reihe dieser 350er gekauft....
Melde mich in Kürze bei Dir.

Übrigens sind die alten IMAI Formen an Aoshima gegangen. Einige 350er sind aktuell wieder erhältlich:
http://www.aoshima-bk.co.jp/product/?s= ... when2-day=
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1629
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Di 10. Jul 2018, 20:06

Hoi Wilfred

Leider habe ich dieses Modell auch nicht....
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 623
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Di 10. Jul 2018, 21:59

Ginge nicht auch die "Danmark"? Sieht zum Verwechseln ähnlich aus, stammt aus der Zeit und dient(e) auch als Schulschiff. Angebot hier für 19,00 + 5,90 €.
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1493
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Mi 11. Jul 2018, 09:49

Hey Pat.......

Die Seite von Aoshima ist ja Mega-Interessant..... auch wenn ich nichts lesen kann. Sind das alles Modelle aus dem aktuell laufenden Programm von Aoshima?

Die Susquehanna in 1/150 wäre was für mich. :thumbup: Aber warum man die Spanische Galeone (Santissima Madre) 1/100 jetzt als Pirat Ship verkauft verstehe ich nicht. :thumbdown:
Ich hoffe sehr, das Aoshima die "Golden Hinde" (ehemals bei Lee) wieder auflegt.

Gruß, Dirk.
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1629
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Mi 11. Jul 2018, 10:12

Hoi Dirk

Aoshima hatte die Golden Hinde wie auch die Mayflower vor ein paar Jahren im Programm. Im September wird die grosse IMAI Junke wieder auf den Markt kommen. Mit knapp 40 Euro sogar noch recht günstig. Ich hoffe aber, das Aoshima auch die 1:200er Reihe mal herausbringt. Meines Wissens hatte IMAI nahezu alle 350er Schiffe auch als 200er im Angebot. Die Eagle und die Sagres habe ich, und die sind super detailliert für diesen Massstab.
Im Moment versucht jeder irgendwie auf den "Fluch der Karibik" Hype aufzuspringen. Wobei man das Piratenschiff ja auch in seiner eigentlichen Version bauen kann.
Du kannst die Aoshima Seite auch auf English anschauen.
http://www.aoshima-bk.co.jp/en/product/ ... when2-day=
http://www.aoshima-bk.co.jp/en/product/ ... when2-day=
http://www.aoshima-bk.co.jp/en/product/ ... when2-day=
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
KaleuNW
Beiträge: 303
Registriert: Do 8. Sep 2016, 14:38
Wohnort: Schweiz

Mi 11. Jul 2018, 20:14

Christian-Radich-15.jpg
Christian-Radich-15.jpg (116.6 KiB) 1709 mal betrachtet

Ahoi ihr Seebären

Besten Dank euch allen für eure Hinweise. Als Pat schrieb, er würde in seinen Keller steigen, hatte ich schon mal grosse Hoffnung, da ich um seine grosse Sammlung weiss.
Aber eben, ich wusste auch, die Radich ist eine Rarität und wurde meines Wissens nur gerade mal von IMAI produziert. Tauchten die andern 350er Segler grossmehrheitlich als Wiederauflagen bei Aoshima, Minikraft oder CC Lee auf, so fehlte gewiss das norwegische Schulschiff. Bleibt noch eine Anfrage bei modellbautraeume.de. Die Hoffnung …

Das Segelschulschiff Danmark für die Radich auszugeben wäre eine Möglichkeit, da sich beide als Vollschiffe ähnlich sind. Jedoch ist die Christian Radich 12 m länger und die Aufbauten auf Deck sind ebenfalls verschieden. Auf einen solchen Fake möchte ich mich aber nicht einlassen.

Einen tollen Sommertörn wünscht euch
Wilfred
Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
Michel de Montaigne (1533 - 1592)
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 399
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Sa 11. Aug 2018, 18:07

Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Antworten

Zurück zu „Ich suche“