Benötige Teile für Diorama in 1:144

Antworten
CChris
Beiträge: 88
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 09:00

Do 6. Sep 2012, 11:07

Hallo Zusammen,

derzeit habe ich ein kleines Diorma im 1:144er Maßstab, welches ich noch ein wenig "Aufwerten" möchte...
dazu bräuchte ich Sandsäcke, wie sie vom Militär z.B. für den Grabenbau verwendet wurden - ich weiß nicht, ob es soetwas in diesem kleinen Maßstab überhaupt gibt, daher frage ich jetzt einfach mal hier nach - ob jemand weiß, ob es soetwas gibt, bzw. woher man solche Teile beziehen könnte.

Wenn es dies nicht gibt, müsste ich versuchen, mir die Teilchen selber zu machen - vermutlich mit Modellierknete oder ähnliches... da weiß ich aber leider nicht, was am Ende bei raus kommt ^^

Ebenso suche ich nach einer STINSON SENTINEL in diesem Maßsstab - die einzigen Modelle, welche ich bisher finden konnte sind allerdings in 1:72... ich weiß also auch nicht, ob es dieses Modell eventuell als Snap-Kit oder ähnliches gibt...
Würde zur not auch ein Fertiges Modell holen, welches also nicht zusammengebaut werden müsste.

Das Flugzeug ist für mein Vorhaben allerdings nicht zwingend notwendig :)


Danke schon mal und Gruß,
Chris
Benutzeravatar
Toolman Toto
Beiträge: 1003
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:24
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Do 6. Sep 2012, 12:34

Hallo Chris,

Sandsäcke in 1:144 habe ich noch nicht gesehen, dafür aber Anleitungen zum Selbstbau. Das ist gar nicht so schwer.

http://www.panzer-modell.de/tipps/sandsaecke/sasae.htm

http://www.ph-modellbau.de/Tipps/Sandsaecke.htm

Gruss

Toto
Kleiner Maßstab - große Leidenschaft!
Krefelder-Modellbauforum - Ausstellung am Niederrhein - Infos? Klick auf https://www.krefelder-modellbauforum.eu/
CChris
Beiträge: 88
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 09:00

Do 6. Sep 2012, 13:02

Das selber herstellen stelle ich mir in 144 allerdings sehr schwer vor - zumindest, dass dies auch als Sandsäcke, bzw. Sandsackmauern erkennbar sind... :-/
für größere Maßstäbe sicherlich eine Möglichkeit...

Bevor ich hier jetzt also Anfange, mir irgendwelche mm-Großen Knet-Klumpen zu machen, was eh nix werden dürfte, lass ich die Sandsäcke wohl lieber ganz weg :(
modellfreak
Beiträge: 235
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 16:17

Mo 15. Sep 2014, 18:49

Du könntest aber auch alte Gradteile benutzen ,,indem Du diese über eine Kerze oder Feuerzeug kurz anwärmst und dann an beiden enden plattdrückst mit der kappzange und anschließend abschneiden ,,klappt auch !!! habe ich auch schon gemacht ..aber pass auf wenn zu lange ..dann Heiß ---
beispiel ... Sandsack .... Modellfeuerwehr grösse 1:144
kannste in allen Grössen machen je nach Gradteil ...
b7 004.jpg
b7 004.jpg (139.87 KiB) 2846 mal betrachtet
b7 006.jpg
b7 006.jpg (133.42 KiB) 2846 mal betrachtet
;)
vg.
bernd
modellfreak
Beiträge: 235
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 16:17

Mi 11. Mär 2015, 09:51

hallo CChris ..
hast Du schon deinen Sandsäcke gefunden /oder welche gebaut in der 144 grösse ?
kannst dich ja mal bei mir melden per PN melden ...
gruss bernd
Benutzeravatar
0ri0nM33
Beiträge: 144
Registriert: So 19. Jan 2014, 21:35

Fr 11. Sep 2015, 22:47

Hallo Chris,

Du könntest bei deinen Recherchen mal schauen was der Modellbahnbereich hergibt. Du könntest gucken ob es Zubehör gibt, was für Größe N und TT geeignet ist. TT liegt bei 1:120 und N bei 1:160. Vielleicht findest du in diesem Bereich auch etwas an Fahrzeugen?!

Grüße,
Ralf
Antworten

Zurück zu „Ich suche“