Abziehbilder Jagdgeschwader 27 "Afrika"

Antworten
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 788
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Moin ich suche Abziehbilder des Jagdgeschwader 27 (JG-27) "Afrika" in 1:32
Es geht um dieses Symbol
b1.JPG
b1.JPG (18.44 KiB) 634 mal betrachtet
z.B.aus diesem Bausatz
109.jpg
109.jpg (71.31 KiB) 631 mal betrachtet
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 761
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Moin! Moin!

Ich empfehle die Firma Ernst Peddinghaus. Dort werden auch besondere Wünsche berücksichtigt und gefertigt.
So Du nur die Staffelabzeichen suchst, dann schau mal hier:
https://www.peddinghaus-decals.de/1-32- ... l-157.html

Dann hat er noch die Markierungen für die gelbe 14; allerdings ist das dann für eine 109 F und Du suchst ja für eine 109 E.
https://www.peddinghaus-decals.de/1-32- ... eille.html

Im Maßstab 1:72 gibt es da deutlich mehr Auswahl.

Falls gewünscht, kannst Du auch noch Instrumente "einbauen"... ;)
https://www.peddinghaus-decals.de/1-32- ... mente.html
Zuletzt geändert von Phylax Lüdicke am So 4. Apr 2021, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 788
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Danke Dir Holger, ich habe für die ME nur 5€ bezahlt da sind mir die Bögen von Peddinghaus im Prinzip zu teuer. Ich brauche auch nur die beiden ( r + l ) Wappen.
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 1101
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Es gibt doch Modellbauer, die sich ihre Decals selber drucken. Gibt es hier nicht jemanden, der die Ausstattung dazu hat und aushelfen könnte?
Sonst könntest du dir Blankobögen kaufen und mit der Druckvorlage in einem Copy-Shop drucken lassen. Irgendwann machen sie wohl wieder auf. Überlege vorher, ob du Bögen mit transparentem oder mit weißem Hintergrund brauchst. Weiß wird ja nicht gedruckt. Ich habe solche Bögen bei Conrad gesehen.
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1704
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Hab gerade mal nachgeschaut, leider habe ich aktuell keine Blanko-Decalfolie da, aber vielleicht kann jemand anders helfen?

Selber drucken sollte kein Problem sein, auf Wikipedia findet man auch eine Druckvorlage in hoher Auflösung: https://de.wikipedia.org/wiki/Jagdgesch ... I-JG27.svg , jetzt brauchts nur noch die Druckgröße.
Revell-Bert
Beiträge: 931
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Genau, lass uns die Maße wissen.

Weiße Transfer habe ich da.

Die Decals von der Me109 G-6 in 1:32 (#4772) habe ich ja, welches Decal davon kommt von der Größe her hin? Falls überhaupt eins größenmäßig "passen" würde...

Ein Versuch wäre es wert.

Gruß der Bert
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 788
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

Das wäre ja toll. Vorbild wäre diese ME 109 und das Wappen müßte etwa 11mm sein. Dann natürlich ein rechtes und ein linkes Wappen, der Löwe schaut immer nach vorn.
M 2.jpg
.
M3.JPG
M3.JPG (48.18 KiB) 503 mal betrachtet
Revell-Bert
Beiträge: 931
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Dumme Frage...

Ich habe mir jetzt im Netz sämtliche Decalbögen angesehen (u.a. den WIKI Beitrag gelesen)...

ALLE (Löwen-?)Köpfe schauen nach links. D.h. der, auf der "Fahrerseite" schaut zum Propeller und der, der "Beifahrerseite", schaut nach hinten ins Leitwerk.

Der Hasegawa-Bogen hat sogar vier gleiche Bilder darauf.

bei deiner Abbildung von oben wäre, nach dem unteren Zipfel von Afrika nach, das Decal nur gespiegelt...

Ich hoffe du verstehst, was ich meine. Auf der Beifahrerseite wäre der Kontinent dann spiegelverkehrt.

Nach den Fotografien auf Wikipedia sind die Zeichen links wie rechts gleich.

Gruß der Bert
Revell-Bert
Beiträge: 931
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

Wenn der Postmann klingelt ;)


Gruß der Bert
Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 788
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:03
Wohnort: Lippe

:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Antworten

Zurück zu „Ich suche“