Oldtimertreffen auf der Hahnweide 2016 bitte vormerken

Antworten
Benutzeravatar
MetalStormX
Beiträge: 41
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 19:49
Kontaktdaten:

Fr 4. Sep 2015, 19:59

Hallo zusammen,

Schön zu lesen das es wieder ein Oldtimertreffen auf der Hahnweide im September 2016 geben wird.
Also alle Interessierte bitte den Termin vormerken :D

Webseite:
http://www.oldtimer-hahnweide.de

Letztes Oldtimertreffen 2013
http://www.wolf-hirth.de/ott13/home.php

Bei youtube.de findet ihr mit den Suchworten "Hahnweide 2013" reichlich Material.
Hier zwei schönes Videos zum Schluss....
https://www.youtube.com/watch?v=tnevC9XXV6I
https://www.youtube.com/watch?v=RE0pRcDyZcY
Gruß MetalStormX ;)

Aktuell im Bau:
Pz.Kpfw. VI Tiger 1:72 (Italeri)
C-160 Transall 1:220 (Revell)
Jeanne d'Arc (97) 1:1200 (Revell)

Shinano 1:1200 (Revell) - fertig
Birne
Beiträge: 177
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 22:22
Wohnort: Fils/Neckar

So 6. Sep 2015, 14:43

Hallo,
dauert aber noch ein Weilchen bis dahin, die " Hahnenweide " ! Die ist immer erst im Herbst, auch 2016 !
Es gibt ein paar " Stehplätze " in der nächsten Nähe die außerhalb des Veranstaltungsgeländes sind ( ADAC Verkehrsübungsplatz), wo man sehr interesannte Flieger in der Luft und Interessierte Leute auf dem Hintern sitzend trifft.
Letztes mal war der Eintrittspreis bei 18€. ( bestand auch noch eine Stunde vor Veranstaltungsende :?: )
Wohne selber wie Viele in der Nähe, ca 30Km weg von der Hahnenweide. In der Woche vor und nach der Veranstaltung fliegen die Maschinen so Hoch, das man nur Schwer einen " Warbird " von einer " normalen " Sportmaschine unterscheiden kann.
Luftlinie ist der Stuttgart Airport ja auch nicht weit. ( Tower ). Größere Maschinen wie B-17 fliegen ab Stuttgart Airport, drehen eine oder zwei Runden und fliegen zurück. Kleinere Maschinen bleiben aber immer ein paar Tage auf dem " Segelfliegersportplatz ".
Unter kleinere Maschinen verstehe ich die Einmotorigen und auch Ju52.
Wenn man mit dem Auto kommt gibt es genug Parkplätze fast schon direkt an der A8. An und Abreise klappt ohne lange Wartezeiten.
Ob Parkplatzgebühren anfallen weis ich aber Nicht. Anreise mit der Bahn über Bahnhof Stuttgart, weiter RB oder S Bahn über Kirchheim/Teck, dann Shuttle Bus oder ca. 30 - 45 Minuten laufen. Einfach die Leute nach dem " Segelfliegersportplatz " fragen.
Grundkenntnisse in deutscher Sprache reichen.
Bei schwäbischem Dialekt, Zeit lassen.
Ausschilderung wie immer " recht dürftig ".

LG :D , ähm entschuldigung :idea:

Grüße aus dem (ungebildetem) Süden.......... Birne
Antworten

Zurück zu „Baden-Württemberg“