Fürstenfelder Modellbautage 2018

Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1333
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

So 18. Mär 2018, 15:04

Danke für das Bild. Ich hielt aber eigentlich sowas
PantherG-3%20NachtsichtSperberFG1250.jpg
PantherG-3%20NachtsichtSperberFG1250.jpg (26.07 KiB) 1990 mal betrachtet
für die "Hinterhalt-Tarnung".
Aber man lernt ja dazu :thumbup:
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

So 18. Mär 2018, 15:36

SharkHH hat geschrieben:
So 18. Mär 2018, 14:31
...ich hab bei Pinterest diesen Eintrag gefunden:
Danke für das Bild :thumbup: Mir kam die Tarnung auch etwas ungewöhnlich vor. Aber erstens bin ich kein Experte für Hartziele, und zweitens gibt es ja nichts, was es nicht gibt ;)
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

So 18. Mär 2018, 21:20

Teil 3
A6M-N2 Rufe - Hasegawa - 1:48
zz_A6M-N2 Rufe - Hase - 48.jpg
zz_A6M-N2 Rufe - Hase - 48.jpg (594.08 KiB) 1972 mal betrachtet
Siehe Schild
zz_Alpha Jet - Wingman - 48 (3).jpg
zz_Alpha Jet - Wingman - 48 (3).jpg (467.52 KiB) 1972 mal betrachtet
zz_Franzosen - 48 (1).jpg
zz_Franzosen - 48 (1).jpg (486.67 KiB) 1972 mal betrachtet
Corvette Grand Sport - Accurate Miniatures - 1:24
zz_Corvette Grand Sport - Accurate - 24.jpg
zz_Corvette Grand Sport - Accurate - 24.jpg (557 KiB) 1972 mal betrachtet
F-104G - Hasegawa - 1:48
zz_F-104G - 48.jpg
zz_F-104G - 48.jpg (553.65 KiB) 1972 mal betrachtet
Ipanema 202 Cropduster - ELEGA - 1.48
zz_Ipanema 202 Cropduster Elega - 48.jpg
zz_Ipanema 202 Cropduster Elega - 48.jpg (539.38 KiB) 1972 mal betrachtet
Lockheed C-140A - Roden - 1:144
zz_Lockheed C-140A - Roden - 144 (3).jpg
zz_Lockheed C-140A - Roden - 144 (3).jpg (492.87 KiB) 1972 mal betrachtet
BAE-146 - 1:144
zz_BAE 146 - 144.jpg
zz_BAE 146 - 144.jpg (465.76 KiB) 1972 mal betrachtet
Junkers A50 - Karton - 1:24
zz_Junkers A50 - 24 - Karton (2).jpg
zz_Junkers A50 - 24 - Karton (2).jpg (461.52 KiB) 1972 mal betrachtet
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

So 18. Mär 2018, 21:23

Zum Schluss ein bisschen Sci-Fi
zz_Millenium Falke (2).jpg
zz_Millenium Falke (2).jpg (507.6 KiB) 1971 mal betrachtet
zz_DSCN5470.jpg
zz_DSCN5470.jpg (496.95 KiB) 1971 mal betrachtet
zz_DSCN5467.jpg
zz_DSCN5467.jpg (425.62 KiB) 1971 mal betrachtet
zz_DSCN5465.jpg
zz_DSCN5465.jpg (520.13 KiB) 1971 mal betrachtet
zz_DSCN5462.jpg
zz_DSCN5462.jpg (465.33 KiB) 1971 mal betrachtet
zz_DSCN5461.jpg
zz_DSCN5461.jpg (516.77 KiB) 1971 mal betrachtet
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1333
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Mo 19. Mär 2018, 00:11

Etwas ist mir bei dem Bild mit den beiden Franzosen aufgefallen: Beide sollen 1:48er Maßstab sein.
Ich würde eher 32 + 48 oder 48 + 72 für möglich halten :?:
Die Maße der Originalflugzeuge differieren eigentlich nicht so sehr stark voneinander um den Größenunterschied zu rechtfertigen.
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mo 19. Mär 2018, 09:36

Eagle Eye :thumbup:
Ich glaube, da hast Du recht.

Edit: Ich habe gerade mit dem Erbauer geredet. Es ist dieser Bausatz:
https://www.scalemates.com/kits/665779- ... 05-trident
Aber dass es Heller, zumindest früher, mit der Maßstabsgenauigkeit nicht so genau genommen hat, ist ja bekannt.
Die Espadon war im Original 15m lang, die Trident (mit Staurohr) 14m. Da könnte es schon ungefähr ;) hinkommen.
Zuletzt geändert von eupemuc am Mo 19. Mär 2018, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mo 19. Mär 2018, 09:38

eupemuc hat geschrieben:
So 18. Mär 2018, 12:27
Tut mir leid, Dirk, aber ich habe, glaube ich, auch keine Segler gesehen.
da war im Erdgeschoss hinten rechts, bevor die Lego Fraktion kam, einer mit ein paar kleineren Seglern die sehr schön gemacht waren. Pat (@Satori) hat Bilder gemacht. Vielleicht stellt er sie ein.

Den Bavaria F-104 hab ich auch noch liegen. Das gezeigte Modell habe ich auch gesehen. Der war recht schön gebaut.

Der Sci_Fi Typ ist auch nicht schlecht. War letztes Jahr schon da. Den Falken halte ich für ziemlich gut. Ein Haspro Spielzeug !
Viele Teile in 3D Druck und viel echtes Kit-Bashing. Die Beleuchtung ist auch ziemlich gut. Sogar die Abgas-Turbinen blasen Luft nach draußen!
Auch ziemlich gut ist die Kanone mit realistisch VOR! der Mündung blitzendem Mündungsfeuer. Irgendein gestripptes LED Band. Keine Ahnung wie er's gemacht hat.
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Mo 19. Mär 2018, 09:42

Toll ist auch das letzte Bild mit dem Super Stern-Zerstörer. Die Lichter an den Seiten sind Optical Fiber Ends, die Lichter im Aufbau sind Löcher, von innen beleuchtet. Einen wirklichen Unterschied sehe ich da nicht. Wirkt beides recht überzeugend.
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mo 19. Mär 2018, 09:55

Nightquest1000 hat geschrieben:
Mo 19. Mär 2018, 09:38
da war im Erdgeschoss hinten rechts, bevor die Lego Fraktion kam, einer mit ein paar kleineren Seglern die sehr schön gemacht waren. Pat (@Satori) hat Bilder gemacht. Vielleicht stellt er sie ein.
Stimmt, auf der Rückseite der Erdinger. Da standen welche. Aber nur eine Hand voll.
Und ich war voll mit den Modellen der Erdinger beschäftigt.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1333
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Mo 19. Mär 2018, 17:22

eupemuc hat geschrieben:
Mo 19. Mär 2018, 09:36
Aber dass es Heller, zumindest früher, mit der Maßstabsgenauigkeit nicht so genau genommen hat, ist ja bekannt.
Naja, der Erbauer aber auch nicht. 1:48 und 1:50 ist ja auch ein "kleiner" Unterschied. :mrgreen:
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mo 19. Mär 2018, 18:29

Ich behaupte jetzt mal, dass keiner mit Augenmaß den Unterschied zwischen 1:48 und 1:50 erkennt.
Viele der damaligen 1:50 Modelle waren nicht unbedingt wirklich 1:50.
Im FF hatten wir vor kurzem eine Fiat G.91, die von Heller 1962 als 1:40 angeboten wurde, und von der italienischen Firma Artiplast später als 1:50 vertrieben wurde. Eine Nachmessung hat dann ungefähr 1:40 ergeben.
Die Trident ist laut dem Erbauer nach den Maßen wirklich 1:48.
Zuletzt geändert von eupemuc am Mo 19. Mär 2018, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1626
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Mo 19. Mär 2018, 20:50

@eupemuc
Schade das wir uns nicht treffen konnten.
Hier noch ein paar wenige Bilder von mir. Natürlich mehrheitlich Schiffe :thumbup:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1333
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Mo 19. Mär 2018, 21:04

eupemuc hat geschrieben:
Mo 19. Mär 2018, 18:29
Viele der damaligen 1:50 Modelle waren nicht unbedingt wirklich 1:50.
Kann man dann ja in der Rubrik "krumme Maßstäbe" ablegen. Schublade zu, Affe tot :mrgreen:
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Mo 19. Mär 2018, 21:34

Die Ausstellung war übrigens auch gut bewacht :D
zz_DSCN5597.jpg
zz_DSCN5597.jpg (483.24 KiB) 1887 mal betrachtet
Schade das wir uns nicht treffen konnten.
Finde ich auch. Aber aus persönlichen Gründen ging es nicht früher. Vielleicht das nächste Mal.

Die Jungs vom PMC Erding waren am Sa. auf der Austellung mit einer Kamera und Stativ unterwegs.
Die stellen auf ihrer Seite sicher auch noch Bilder ein.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Fr 23. Mär 2018, 13:27

eupemuc hat geschrieben:
Mo 19. Mär 2018, 21:34
Die Jungs vom PMC Erding waren am Sa. auf der Austellung mit einer Kamera und Stativ unterwegs.
Die stellen auf ihrer Seite sicher auch noch Bilder ein.
Und da sind sie schon :D
http://www.pmc-erding.de/media/FFB%2020 ... index.html
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Antworten

Zurück zu „Bayern“