Zeitungsinterview

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Antworten
Benutzeravatar
dimo1991
Beiträge: 199
Registriert: Di 17. Sep 2019, 10:33
Wohnort: Neunkirchen / Saar

Vor Kurzem habe ich bei einer Leserumfrage unserer Tageszeitung mitgemacht, bei der gefragt wurde wie man sich die zusätzliche Zeit der Ausgangsbeschränkungen vertreibt. Natürlich habe ich unter anderem "Plastikmodellbau" angegeben.

Heute rief mich eine Redakteurin deswegen an und hat mich gleich darüber "ausgequetscht". Bin mal gespannt was dabei rauskommt.
Der Handwerker, der’s allzu gut will machen, verdirbt aus Ehrgeiz die Geschicklichkeit. (Shakespeare)
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 872
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Da hast du aber Glück gehabt. Vielleicht springt ja so ein interessanter Zeitungsartikel mit Fotos über unser gemeinsames Hobby raus.
Gratuliere :clap:

Gruß aus der Kellerwerft
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
dimo1991
Beiträge: 199
Registriert: Di 17. Sep 2019, 10:33
Wohnort: Neunkirchen / Saar

Der Handwerker, der’s allzu gut will machen, verdirbt aus Ehrgeiz die Geschicklichkeit. (Shakespeare)
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 521
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Klasse Artikel, Glükwunsch
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
schnuerbodenfuxx
Beiträge: 872
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:38

Klasse Artikel, Gratuliere :clap:

Gruß aus der Kellerwerft
schnuerbodenfuxx Dieter
Ich weigere mich immer noch, die Schlechtschreibreform anzuerkennen. Deshalb: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Phylax Lüdicke
Beiträge: 713
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 14:27
Wohnort: Mannheim

Da kann ich mich nur anschließen. Eine sachliche und somit wertungsfreie Berichterstattung ist nicht nur sehr viel wert, sondern heutzutage auch überaus selten! Mit diesem Artikel hast Du- auch, aber nicht nur- dem Plastikmodellbau einen hervorragenden Dienst erwiesen. Chappeau!!! :clap: :respekt: :thumbup:
Gruß von Bord und immer 'ne handbreit Wasser unterm Kiel!

Holger
Benutzeravatar
dimo1991
Beiträge: 199
Registriert: Di 17. Sep 2019, 10:33
Wohnort: Neunkirchen / Saar

Guten Morgen an Alle,
heute war der Bericht in der gedruckten Ausgabe zu lesen. Eine 3/4 Seite mit 2 Farbfotos ist doch was ! Aber dass meine Frau Zutrittsverbot zu meinem Bastelzimmer hat ist wohl einem Mißverständnis geschuldet :lol: . Aber egal ...
Der Handwerker, der’s allzu gut will machen, verdirbt aus Ehrgeiz die Geschicklichkeit. (Shakespeare)
Benutzeravatar
LXD
Moderator (Revell)
Beiträge: 1638
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

dimo1991 hat geschrieben: Mi 25. Mär 2020, 06:59 Aber dass meine Frau Zutrittsverbot zu meinem Bastelzimmer hat ist wohl einem Mißverständnis geschuldet :lol:
Da würde ich aber auf eine Gegendarstellung pochen :lol:. Nein, im Ernst, glückwunsch zu dem Artikel!
eydumpfbacke
Beiträge: 1442
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Ein guter Artikel :clap:
Es grüßt der Reinhart
Revell-Bert
Beiträge: 642
Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:45
Wohnort: Kronach/BY

:clap: :clap: :clap:
Benutzeravatar
Aiden
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:55
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Glückwunsch zu dem Artikel :clap:
Gruß Aiden :thumbup:

Ich weiß, dass ich Fehler mache.
Das Leben kam eben ohne
Bedienungsanleitung!
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2363
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Sehr schöner Bericht! :thumbup: :thumbup:
Antworten

Zurück zu „Café“