Das Modellbausommerloch

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Antworten
Benutzeravatar
Simitian
Beiträge: 522
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:02
Wohnort: Wesermarsch

Fr 9. Aug 2019, 11:48

Moin, moin,
Flaute in Sachen Modellbaubeiträgen (Bauberichte, Modellbauvorstellungen, etc.).
Das Modellbausommerloch ist noch geöffnet.
Der Sommer ist nicht grade die Hochsaison, für uns Modellbauer.

Frage an die Community, was treibt ihr so, in der scheinbar Modellbaufreien Zeit?

Meiner einer ist derzeit oft im Garten zu finden (Grillen, Gartenarbeit, in der Sonne liegen usw.)
Dazu Urlaubsreise, sowie aufgeschobene Arbeiten rund um Haus und Hof, die
erledigt werden müssen.
Ganz die Finger vom Modellbau kann ich jedoch nicht lassen.
In kleinen Stücken Werkel ich da noch an Modellen weiter.

So fülle ich das Modellbausommerloch.
Was hält euch so vom Modellbau ab?

MfG
Jan
Derzeitige Projekte:
Schiffe der DKM in 1:350
Panzer in 1:35
Aus Prinzip finden die Bemalungen meiner Modelle nur mit Pinsel statt.

Jan's Modellbau- Portfolio
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 547
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Fr 9. Aug 2019, 11:56

Naja ich versuche mal meine ganzen begonnen Modelle zu beenden, ist bei den Temperaturen aber ja nur abends ein pöaar Stunden möglich. Ansonsten schreib ich eine Facharbeit zu Gustav II. Adolf als Heerführer, gehe nebenbei arbeiten. Ansonsten hab ich in der Feuerwehr gerade Hochsaison mit Bränden und fehlausgelösten BMAs ;)
mit freundlichen Grüßen Andy
Letztes Projeket:
Challanger 1 (Revell 1:72)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
In Vorbereitung:
I-153 Chaika (Revell 1:72)
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1810
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Fr 9. Aug 2019, 12:06

wenn ich mit meinem Wettbewerbsmodell fertig werden will kann ich mir kein Sommerloch erlauben...
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
LR303
Beiträge: 99
Registriert: So 9. Dez 2018, 21:15

Fr 9. Aug 2019, 12:47

Durch die Hitze ist es im meinem Stübchen manchmal kaum auszuhalten, trotzdem versuche ich die Zeit gut auszunutzen.
Momentan befinden sich neben dem Wettbewerbsmodell noch 2-3 andere Sachen im Bau und es stehen theoretisch auch schon wieder weitere Dinge in den Startlöchern.
LG LR303
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1607
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Fr 9. Aug 2019, 12:50

So richtig ein Sommerloch gibt es bei mir nicht.... höchstens mal Hitzefrei. Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke ist es mir einfach zu warm zum bauen.
Ansonsten baue ich an meinem Wettbewerbsmodell und fahre nebenbei auf der Kartonmodellschiene (Schiffe WW1 und WW2).

Im September werde ich aber eine 2 Wöchige Pause machen wegen Urlaub (Maritime Nordseerundreise).... :mrgreen:

Gruß, Dirk. :thumbup:
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1810
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Fr 9. Aug 2019, 13:44

Diwo58 hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 12:50
(Maritime Nordseerundreise)
klingt gut. Was machste denn da ?
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
eydumpfbacke
Beiträge: 939
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 10:23
Wohnort: Lübeck

Fr 9. Aug 2019, 14:28

Welcher Sommer?
Welches Loch?

Habe keins :lol:
Es grüßt der Reinhart
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1607
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Fr 9. Aug 2019, 15:19

Hey Tom..... Die geplanten Ziele..... "Modellanlage Texel" auf Texel Holland, Besuch der Batavia Werft und natürlich der Batavia in Lelystad (Holland) , Besuch der "Halve Maen in Hoorn (wenn es klappt, sogar ein kleiner Segeltörn auf der Halve Maen, muss ich noch erfragen). Besuch bei meinem Bruder und seinem Segler (Kajütjolle) mit kleinem Segeltörn, Besuch des Deutschen Marinemuseum,......usw. Abschluss auf jeden Fall in Hamburg.... Besichtigung des Miniaturwunderland. Ist ein ziemliche Programm. Werde aber viele Fotos machen. ;)
Benutzeravatar
The Chaos
Beiträge: 364
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:06
Wohnort: Berlin

Fr 9. Aug 2019, 15:40

Bei mir geht es ruhig zu aktuell ein oder 2 h Am Wetbewerbsmodell arbeiten wen es geht.
sonst zu 90 % Arbeiten, leben muss ich nebenbei, ist nichts mit Urlaub oder anderen Aktivitäten. :lol:
Eine Menge zu Zeit im bau.
Sci Fi Modellbauer
Liebe Grüße
Chris
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1810
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

Fr 9. Aug 2019, 15:49

Diwo58 hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 15:19
Batavia in Lelystad (Holland)
Lelystad war ich schon. Phantastisch. Aber aufpassen bei der Batavia, nicht alles für bare Münze nehmen. Nicht alles ist da so vorbildgetreu, aber insgesamt viel besser als dieser Ostindienfahrer in Amsterdam.
Ein Jammer das der Bau der 7 Provinzen eingestellt wurde. Aber du kannst ja mal ein paar Bilder vom Bauzustand machen, denn die Webseite ist schon ewig nicht mehr aktualisiert worden.

Ansonsten klingt das nach einem sehr schönen Urlaub. Da bin ich schon etwas neidisch...
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
Admiral Hornblower
Beiträge: 223
Registriert: So 25. Sep 2016, 19:29
Wohnort: Köln

Fr 9. Aug 2019, 16:17

@Diwo

ich hab gerade gelesen das Du im September eine Nordseerundreise planst. Wenn Du schon in Wilhelmshaven (Marinemuseum) bist empfehle ich noch das Buddelschiffmuseum in Neuharlingersiel umd das Sielhafenmuseum in Carolinensiel, hier speziell die Ausstellung "maritimes Handwerk". Etwa 30 KM von Whv entfernt.
Carolinensiel ist übrigens meine "zweite Heimat"
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
Sokrates
Benutzeravatar
SharkHH
Beiträge: 822
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 12:34

Fr 9. Aug 2019, 19:49

Diwo58 hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 15:19
Abschluss auf jeden Fall in Hamburg.... Besichtigung des Miniaturwunderland.
Moin Dirk,
Eine gute Wahl. ;-)
Ums Eck vom MiWuLa ist ubrigens das Internationale Maritim Museum, die auch eine schöne Modellbauwerkstatt haben. In der Nähe, wenn auch auf der anderen Elbseite, ist noch das Hafenmuseum, in dem irgendwann mal die Peking ihren Liegeplatz finden wird. Sollte Dich Dein Weg noch nach Dithmarschen führen, ist ein Besuch bei HobbyLobby Modellbau immer recht interessant. Die haben sich auf Schiffsmodellbau spezialisiert. Und wenn Du noch Tipps brauchst, frage gern.

Viel Spaß bei Deinem Besuch
SharkHH
Make glueing great again.
Mein bisheriges Schaffen
Benutzeravatar
LXD
Beiträge: 1070
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:52
Wohnort: Kreis Böblingen

Sa 10. Aug 2019, 11:11

Hallo zusammen,

dann nutze auch ich hier die Gelegenheit, um mich in den Sommerurlaub zu verabschieden. Der Bastelkeller bleibt die nächsten drei Wochen geschlossen, aber natürlich werde ich ab und an hier im Forum vorbeischauen.

Bis dann
Benutzeravatar
ModellTech
Beiträge: 322
Registriert: So 9. Apr 2017, 13:31
Kontaktdaten:

Sa 10. Aug 2019, 12:46

Gerade Sommer ist bei mir Hochsaison denn es sind Ferien!
Aber da ich jetzt arbeite komme ich nicht mal viel zum Bauen.
Im Lager:F-18, HE-177
In Vorbereitung: DHC-6
Im Bau: Revell Boeing 747-8 Cargolux, Siedler von catan
Fertig: IL-2,

http://modellbau.terminal.at
Benutzeravatar
Rafael Berlin
Beiträge: 273
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:20
Wohnort: Berlin

Sa 10. Aug 2019, 15:11

Bei mir ist auch gerade Flaute, die Freizeitgestaltung besteht eher aus Rasen mähen, Grillen, mit Tochter draußen toben etc. Und wo es so besonders heiß war, hatte ich dann ehrlich auch keine Lust. Ich baue ja ohnehin eher sehr langsam. Aber ich bereite bereits das nächste Projekt vor, schaue mir alle möglichen Tutorials an (Videos von Plasmo und Scale-a-ton mag ich besonders gerne), kaufe benötigte Farben ein. Alles was man so spät in der Nacht vor dem Schlafengehen am PC machen kann.

Aber bald geht es wieder los, ich freue mich schon drauf :D
e ^ (i π) + 1 = 0
Antworten

Zurück zu „Café“