Heller - neuer Start?

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Antworten
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 635
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Fr 22. Mär 2019, 21:00

Ich lese gerade im ATF Forum, dass die Marke Heller von Glow2B übernommen worden ist. Eine noch zu gründende Firma wiederum wird die Marke und 1.500 Formen von Glow2B übernehmen und neue Bausätze entwickeln.

Vielleicht läuft hier ja eine ähnliche Wiederbelebung wie bei Airfix und ich wünsche einen erfolgreichen Neustart. Falls es auch andere interessiert ....
Benutzeravatar
Eukaryot98
Beiträge: 485
Registriert: Di 8. Aug 2017, 23:33

Fr 22. Mär 2019, 22:08

Oh das klingt doch nach einer ganz guten nachricht, dann hoffen wir aber wirklich mal das beste, es würde unser Hobby nur bereichern :)
mit freundlichen Grüßen Andy(Portfolio)
Letztes Projeket:
PzKpw II Ausf. F (Revell 1:76)
Im Bau:
SU-122 last Production (Miniart 1:35)
P-51D Mustang (Revell 1:72)
In Vorbereitung:
Aero C-3A (KP 1:72)
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3147
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Fr 22. Mär 2019, 23:16

Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Bilder auf
Planespotters
Jetphotos
Pinkfroot
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1637
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

Do 4. Apr 2019, 10:25

Hoffen wir mal dass sich Heller nun erholt.
Als ich gesehen habe, dass man bei Heller im Moment nicht Online Bestellen kann, hatte ich ein ungutes Gefühl. Diese Firma kämpft ja schon seit Jahren ums überleben. Wenn man selbst in Frankreich kaum noch Hellerbausätze findet, stimmt einem das schon nachdenklich.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Benutzeravatar
Heisenberg
Beiträge: 30
Registriert: Sa 22. Dez 2018, 12:28

Fr 5. Apr 2019, 14:03

Mit anderen Worten: Heller wie man es kennt gibt es nicht mehr, ähnlich wie bei Pocher wird einfach der bekannte Markenname recycled. Schade, aber wenigstens werden die Formen übernommen. Denn Heller hatte einiges, was man so bei anderen Herstellern nicht findet und die Qualität war für das Alter gar nicht mal so verkehrt (z. B. die Autobausätze).
Grüße

Philipp

"It gets mean when the light goes green!"
Benutzeravatar
Diwo58
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 12:42
Wohnort: Harsewinkel

Sa 6. Apr 2019, 10:14

Wenn denn Heller nun Geschichte ist....... was wird aus den vielen tollen Modellbausätzen??? :(

Und was wird aus den "ehemaligen" Revell Modellen wie z.B. die Golden Hind? Kommen die zurück zu Revell?

Hier sollte Revell gaaaaaaanz schnell wach werden und sich doch mehrere Formen von Heller sichern...... vor allem die der Segelschiffe. Würde das Revell Segelschiff Programm immens aufwerten.

Gruß, Dirk. :thumbup:
Rafi
Beiträge: 10
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 11:26

Sa 13. Apr 2019, 16:13

Hallo Dirk

Keine Sorge, wie auch oben zu lesen übernimmt Glow2B den Formenbestand. :thumbup:
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 635
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Sa 13. Apr 2019, 19:33

@Dirk: Die Golden Hind wird von Airfix wieder aufgelegt.
Vintage Classic, 1:72, 32,99 Pfund, Voraussichtlich Mai 2019.
Benutzeravatar
satori
Beiträge: 1637
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:35
Wohnort: Winterthur/Kobe
Kontaktdaten:

So 14. Apr 2019, 00:14

@Paul-muc
Das ist nicht der selbe Bausatz.
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!
Antworten

Zurück zu „Café“