Feedback auf Beiträge

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Panzerbaer62
Beiträge: 355
Registriert: Do 28. Jun 2012, 08:24
Wohnort: Böblingen/Deutschland

:P ;) Hallo Zusammen,
ich bin etwas genervt. Mein Modellbaubeitrag "Sd. KfZ 222 von Dragon .." hat über 200 Ansichten (was mich freut)aber nur 13 Antworten (was mich nicht freut), davon die Hälfte meine eigenen zwecks Baufortgang.... Ich mühe mich ab mit den Modellchen, fotografier mir 'nen Wolf, verpulver Speicherkapazität ohne Ende, und keiner sagt was dazu... Das geht ja mal garnicht!! :( :( :(

Admin, ich brauch ein virtuelles Lasso, eine Falle, das/die jeden angemeldeten Besucher erst wieder freigibt wenn er/Sie (o.K kommt wohl nicht vor!! :oops: ) einen Kommentar oder wenigstens einen Smilie hinterlasssen hat... Das ganze muss sich schliesslich lohnen... Kamellen oder Lollis kan ich ja keine raushauen...

P.S. Ich meine das genau so wie es hier steht!!
:lol: :P :lol:
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt...
"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!" Alte Wikingerweisheit
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1422
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Hallo Panzerbaer62,

das "Problem" ist weit verbreitet. Ich weiß auf dich trifft es nicht zu, aber einige wollen nicht verstehen, dass ein Forum von Beiträgen lebt. Viele beschweren sich dann, mir schreibt niemand. Meine Erfahrung ist, wer viel bei Anderen schreibt, dem wird auch geschrieben.

Ich gebe zu, ich habe zu deinem Baubericht auch nichs geschrieben, liegt aber daran, dass 1/72 für mich zu klein ist und ich eher mit moderner Technik etwas anfangen kann. Gelobe aber Besserung und werde demnächst auch zu deinem "Alteisen" schreiben.

Gruß Viktor
Bild
Rev
Beiträge: 240
Registriert: Do 5. Jul 2012, 07:11

Nicht traurig sein Panzebär, zumindest weißt Du das deine Beiträge angeklickt worden. Das kann Dir keiner absprechen das Du etwas weniger interessantes bringst, ganz im Gegenteil! Stellt sich jetzt nur die Frage warum keiner die Zeit oder Lust hat etwas an Kommentaren abzusenden. Es ist sicherlich eine Art Bequmlichkeit, in gewisser Weise auch etwas begünstigt das Du alles so perfekt in Szene setzt, erklärst und kommentierst das es eben keine weitern Fragen gibt ;). Allerdings besser als unqualifiziert kritisiert zu werden oder gar heuchlerisch gelobt zu werden. Ich finde es wirklich schön alles über Airfix und Dragon 1/72 Kits lernen zu können ohne mich dabei langweilen zu müssen. Habe ja auch bei der Airfix mit Dir kommuniziert bis sich ein provokantes Mitglied eingemischt hat :( das leider erst später hier rausgeworfen wurde! Also das hat mit etwas entmutigt da machts keinen Spaß mehr. Dennoch Kopf hoch und nicht beirren lassen 8-).
Zuletzt geändert von Rev am Sa 16. Feb 2019, 12:28, insgesamt 2-mal geändert.
Panzerbaer62
Beiträge: 355
Registriert: Do 28. Jun 2012, 08:24
Wohnort: Böblingen/Deutschland

:P :lol: Hallo Viktor,
das hört sich gut an... Aber ist es nicht eigentlich völlig egal wer was baut?? Es kommt doch darauf an ob für den jeweiligen Betrachter das Ergebnis zumindest "plausibel" aussieht. Und dazu kann man sich auch äussern wenn man nicht zum "Alteisenhandel" gehört. Ich schaue mich auch in anderen Bereichen um, und bin begeistert was dort für viele tolle Modelle aller Art gezeigt werden... und dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu... :D :P
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt...
"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!" Alte Wikingerweisheit
Benutzeravatar
Patrick74
Beiträge: 425
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:11
Wohnort: Rhein - Erft - Kreis

Der Zeit kann ich leider auch nicht soviel Zeit aufwenden, da auf de Arbeit es drunter und Drüber geht. Nutze ich wie jetzt die Halbe Stunde um hier auf dem laufenden zu bleiben. Nur 0400 muß man leider auch ein bisschen selektieren. Da meine Augen noch nicht vor kalibriert sind. :oops: :D
„Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“
(zitat Kathrina von Siena)
Das Ziel einer Auseinandersetzung sollte nicht der Sieg sein, sondern der Fortschritt.]
Zitat: Joseph Joubert
Benutzeravatar
Fat Toni
Beiträge: 67
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 18:30

Hallo

Ich persönlich sehe das ähnlich und gebe ehrlich gesagt nicht viel darauf wenn es keine grossartigen Komentare regnet. Wie schon erwähnt ist die Zahl der Klicks für mich z.B. aussagekräftig genug um einzuschätzen wie interessant ein Baubericht ist.
Im Gegenteil, man könnte sogar soweit gehen zu sagen das wenig Schriftverkehr sogar besser sind als viel, so scheint man wenigstens nichts verkehrt beim Bau gemacht zu haben.

Gruss Frank
panzerchen
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Ich kann das gut verstehen, geht mir häufig auch so.
Das liegt dann daran daß ich mit Vorliebe Modelle baue die nicht immer so bekannt sind, damit hält sich der Interessentenkreis naturgemäß in Grenzen.
Aber ich habe auch schon mehrfach geschrieben ( hier und anderswo ) daß ich auch für einzelne Personen Modelle zeige, und in Grenzen, wenn es in meine sonstigen Aktivitäten paßt, durchaus auch auf Einzelwünsche gezielt fotografiere.
Solange meine Modelle auch nur eine einzige Person interessieren werde ich sie zeigen.
Rev
Beiträge: 240
Registriert: Do 5. Jul 2012, 07:11

Vollkommen meine Meinung :mrgreen: !
Benutzeravatar
Tomcatter
Beiträge: 300
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 23:50

Hallo Panzerbaer!

Einerseits verstehe ich Dich ja: Ich persönlich freu mich auch immer, wenn ich Antworten auf meine Beiträge bekomme. Umso mehr, desto besser! Sowohl ernstgemeintes Lob als auch konstruktive und angebrachte Kritik sehe ich immer gerne, unangebrachte Lobhudelei und Besserwisserei oder Meckern kann ich aber nicht haben.
Andererseits jedoch verstehe ich nicht, warum Du dieses "Problem" hier anbringst. Schließlich ist es nur ein Problem, welches Dich betrifft, aber nicht das Forum als Plattform selbst - und schon gar nicht Revell. Desweiteren finde ich es etwas übertrieben, für einen Baubericht derart viel Feedback zu erwarten. Ich finde 6 Antworten toll, das ist zu jedem Deiner Baufortschritte eine. Was willst Du mehr? Es gibt Bauberichte, dort ist keine einzige Antwort zu sehen. Egal wie gut oder schlecht er ist. Die Vorstellung, neben dem eigenen Interessengebiet alle anderen Gebiete mitzuverfolgen und zu jedem Baubericht bzw. Galeriebeitrag etwas zu schreiben ist schön, aber nicht realistisch. Das hat zum einen was mit Zeit zu tun, zum anderen mit Lust. Mein Interessengebiet gilt zu 90% der modernen militärischen Luftfahrt. Die anderen 10% gehen auf Airliner und moderne militärische Fahrzeuge. Ich muss zugeben, der 2. Weltkrieg packt mich einfach nicht, aus mehreren Gründen. Dementsprechend wenig guck ich mir Beiträge aus diesem Bereich an, auch wenn ich dabei sicherlich den einen oder anderen tollen, mit Mühe geschriebenen Beitrag verpasse. Wenn ich dennoch mal reingucke, und das tue ich bei Deinen Beiträgen oft genug, habe ich einfach zu wenig fachliches Wissen um wirklich mitreden zu können, noch habe ich das Modellbauerische Wissen um Dir Tipps bei Deinen kleinen Panzern zu geben. Ich wiederhole, ich baue Flugzeuge - das ist etwas komplett anderes. Den Sinn darin, zu jedem Deiner Updates einen Mini-Satz a la "Toll, sieht gut aus" zu schreiben sehe ich nicht, das ist für Dich ebenso nutzlos wie für alle anderen. Auch kann ich mir nicht jedes Mal eine ellenlange Antwort aus dem Ärmel ziehen..worüber denn auch? Darüber dass es gut aussieht? Darüber dass es schlecht aussieht? Und das, mit meinem Nichtwissen in diesem Bereich? Nein. Dazu habe ich weder die Lust, noch die Zeit. Und Du hättest nur einen inhaltslosen Kommentar in Deinem Baubericht.

Ich finde es toll, dass Du Dir so viel Mühe bei Deinen Beiträgen gibst. So etwas wertet ein Forum ungemein auf! Du kannst Dir sicher sein, auch wenn es keine oder wenige Antworten gibt - Die Mühe hat sich gelohnt. Auch wenn es nur darum geht, einmal sein eigenes Modell präsentieren zu können. Bei meinen Galeriebeiträgen versuche ich auch, möglichst viel zum Bau dazuzuschreiben. Dabei kann ich davon ausgehen, dass nicht einmal 10% den Text komplett durchlesen. Das weiss ich vorher, das ist mir klar. Aber es macht mir Spass, den Text zu schreiben - und diejenigen die ihn lesen, haben was davon. Seien es noch so wenige. Wenn dann noch eine Antwort kommt: Top! Wenn nicht - naja..zumindest sieht man mein Modell ;)

VG Tom
Panzerbaer62
Beiträge: 355
Registriert: Do 28. Jun 2012, 08:24
Wohnort: Böblingen/Deutschland

:P :D :lol: AAAAHHH Das Forum lebt noch!!! gut gut...
zunächst dank an alle die jetzt geschrieben haben. Nur um es nochmal deutlich zu sagen, es geht mir nicht um das erheischen von Beifallsbekundungen... Aber wenn so garnix kommt frage ich mich immer: war der Beitrag, die Bilder das Modell soooo schlecht das sich niemand auch nur zu einem Muh oder Mäh hinreissen liess??? Ausdrücken kann ich mich, das weis ich, muss ich beruflich jeden Tag (per Brief, Fax E-Mail und Telefon..) was ich nicht weis ist ob meine gewählte Form der textlichen (zu kurz, zu lang, zu kompliziert, zu langweilig..) wie bildlichen Präsentation denn auch ankommt, wenn keiner was sagt. . Dabei spielt das gezeigte Modell nur eine untergeordnete Rolle!

Man könnte es jetzt wie die Schwaben halten bei denen es oft heist: "Nicht geschimpft ist gelobt genug!" aber das ist mir zu wenig.

Da ich selber auch immer mal wieder einen Vorschlag parat habe zur Gestaltung, Motiv oder ... freue ich mich auch über selbige von Euch... Nobody is perfect!! und verbessern kan man sich nur wenn entsprechende Rückmeldungen neudeutsch "Feedback" (Zurückfüttern...!!) kommen... Also lasst euch nicht immer alles aus der Nase ziehen...

@Rev. besonderen Dank für Deine sehr freundlichen Komplimente :oops: :oops: :oops: . Wegen dem Airfix-Forum, solche git es immer, genauso wie viele viele freundliche und nette foristen. Also nicht entmutigen lassen.. Ich habe schon grüße aus Australien und Neuseeland erhalten...

Heute ruht mein Spähwagen und morgen geht es dann an die Feinarbeit. Steht noch einiges offen... ;) :P
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt...
"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!" Alte Wikingerweisheit
Starfighter
Beiträge: 127
Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:08

Geb ich auch mal meinen Senf dazu.
Als Beispiel dein sdKFZ 222: Ich gucke generell nicht in die Militär sparte, da ich einfach Schiffs, Auto und Hauptsächlich Flugzeug Bauer bin.
Anderes Bespiel: der User XY macht ein Baubericht über einen SLS AMG und 5 Leute haben geschrieben "WOW das haste toll gemacht" (nur ein Bespiel, kann abweichen) dann schreib ich doch nicht auch noch: "WOW das haste toll gemacht" Wenn ich was anderes Schreiben habe z.B. Kritik oder das Gegenteil der anderen Kommentare.

In deinem Bespiel ist es schade das es 200 Aufrufe gibt, und nur 12 Antworten gibt, ich kann verstehen das du da ein wenig Geknickt bist.

MFG Starfighter
Momentanes Projekt:
F-16 Tigermeet 1:32

Nächstes Projekt
vieles
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2183
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

Ich für meinen Teil sehe es als Vorteil an
Ich habe gesehen das sowohl Klicks als auch Antworten bei meinen Kartonmodellen und Figuren nicht grad das ware sind.

Also kann ich mir die Zeit sparen noch etwas davon einzustellen und nutze lieber die Zeit um etwas zu bauen/zeichnen. :mrgreen:

Ich sehe das nicht so eng.
Ergo Kopf hoch Panzerbaer es gibt schlimmeres :mrgreen:

Grüßchen

Olli
"Unsere Devise ist Surprise, wie jeder weiß!" Bild
Rev
Beiträge: 240
Registriert: Do 5. Jul 2012, 07:11

Tut mir leid Panzerbär, die Diskussion zieht sich hin und es findet sich einfach Niemand mit einem echten Verbesserungsvorschlag für dein Problem. Aber wenn mich selbst schon Jens angreift, siehe unten (wie gut das er dann auch bald hier weg sein wird !).
Habe jetzt also mein Bestes versucht ... , und werde weiterhin solidarisch mit Dir bleiben ;). Aber es war wohl vergeblich da Du ja trotzdem später dies Forum verließest :( !
VG Rev
Zuletzt geändert von Rev am Sa 16. Feb 2019, 19:51, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Jens (ehem. Revell)
Administrator
Beiträge: 443
Registriert: Do 21. Jun 2012, 16:59
Kontaktdaten:

Hallo rev,

ich finde ehrlich gesagt, dass du schon wieder dazu neigst, Beiträge zu polarisieren und zu dramatisieren. Auch schwingen dort wieder pauschale Vorwürfe an andere User mit.

Das Forum basiert auf Freiwilligkeit, niemand sollte hier genötigt werden, etwas zu tun oder zu lassen. Und viele Argumente der anderen erklären, warum man sich nicht immer gleich beteiligt - nachvollziehbar wie ich finde. Auch sollten wir berücksichtigen, dass das Forum in der jetzigen Form erst zwei Monate alt ist. In dieser kurzen Zeit ist es thematisch-strukturell doch in die Breite gegangen, was vorübergehend zu Lasten der "Tiefe" gehen könnte... Das wird sich langfristig bestimmt einpendeln.

Auch möchte ich mal Herrn Nielsen ins Gedächtnis rufen (auch wenn schon aus 2006 - so doch noch immer größtenteils aktuell):
http://www.useit.com/alertbox/participa ... ality.html

Ist also durchaus ein bekanntes Phänomen, dass sich nicht jeder "aktiv" beteiligt, sondern auch mal nur "konsumiert". Kein Grund zur Panik ;)

Grüße,
Jens
Panzerbaer62
Beiträge: 355
Registriert: Do 28. Jun 2012, 08:24
Wohnort: Böblingen/Deutschland

:D :P Hallo Zusammen,
@ Starfighter, auch mal über den Tellerand zu schauen schadet sicher nicht. Dabei kann es so manche Anregung geben...
Ich finde es eigentlich sehr schade wenn man sich nur in einem sehr eng gesteckten Interessengebiet bewegt... Sicher, ich bin eben der Militärfahrzeug-Fan, erfreue mich aber auch an Figuren, siehe Strolch und OliverBizer.. Schiffen, U-Booten
Flugzeugen... Zivilfahrzeuge in größeren Masstäben weniger weil da ohne Airbrush eigentlich nix geht ...

@Olli DEine Figuren und Kartonmodelle sind immer ein Augenschmauss. Die Kartonmodelle eher ein etwas unterrepräsentiertes aber trotzdem sehr schönes Thema, zumal wenn es so hervorragend umgesetzt wird wie von Dir. Siehe das Dio "der Weisse Hai" das ist einfach genial...

@ Rev, bitte einen Gang zurückschalten! Es ist doch schön das jetzt mal darüber diskutiert werden konnte und sich der eine oder andere vielleicht auchmal in anderen als dem eigenen Themenbereich umsieht, und seine Meinung äussert.
Viele Beiträge hier im Forum machen Spaß, der Stil ist so unterschiedlich wie die Menschen, und die Themen, und das ist gut so. Je mehr Beiträge man einstellt, und offene Rückmeldungen erfolgen, desto mehr lernt jeder auch an seinem Stil zu feilen, und sich zu verbessern. Beim bauen wie beim präsentieren in Wort und Bild.

Da die "technischen" Voraussetzungen nicht die gleichen sind , ich kann hobbybedingt mittlerweile auf eine ganz gute Fotoausstattung zurückgreifen, was sehr schöne Fotos ermöglicht , es geht aber auch mit einfacheren Mitteln wenn man weis wie! Beim Fotografieren z.B die richtige Beleuchtung, der gewählte Hintergrund... Bei Digitalcameras ruhig auch mal etwas weiter weg gehen vom Motiv, man kann die Bilder am PC bearbeiten im Sinne von den Bildausschnitt verändern. dadurch kommen auch kleinere Details besser zur Geltung...)

Ich freue mich sehr über deine Unterstützung! Vielen lieben Dank dafür. Aber es muss sich hier niemand rechtfertigen warum er viel oder weniger Kommentare abgibt. Deswegen also bitte nicht gleich das "Kriegsbeil" ausgraben... Lieber den Klappstuhl hinstellen, draufsetzen, und geniessen... In diesem Sinne Euch allen hoffentlich weiter viel Spaß, auch mit meinen Beiträgen, und Projekten und einen schönen Abend...
:D :P
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt...
"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!" Alte Wikingerweisheit
Antworten

Zurück zu „Café“