Vorstellungsrunde...

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
Antworten
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1375
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

Sa 1. Sep 2012, 22:19

Servus,

in der Zeit, in der ich diesem Forum angehöre, ist mir desöffteren aufgefahlen, dass in der "Vorstellungsrunde" fast keiner etwas schreibt/zurückschreibt. Ich finde es sehr traurig, dass bei so einem großen Forum doch so wenige die neuen Mitglieder begrüßen. Die Neuen machen sich die Mühe und schreiben was zu ihrer Person, so kann man doch wenigstens erwarten, dass mehr als "zwei/drei" Antworten kommen. Es muss ja nicht viel sein, ein "herzlich Willkommen" tut es meist auch.

Ein Beispiel: Man kommt in eine neue Firma, stellt sich kurz vor und 50 Leute schauen dich an ohne etwas zu sagen, wie füllt sich das an?
Ist eine Vorstellungsrunde noch notwendig???
Sehe ich da zu schwarz?

Freue mich auf eure Beiträge.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Rev
Beiträge: 259
Registriert: Do 5. Jul 2012, 07:11

Sa 1. Sep 2012, 22:55

Ohjeh Viktor :oops: jetzt hast Du aber fei ein ganz heikles Thema angepackt.
Also ersteinmal Servus, ich selbst wäre aus Niederbayern :P Aber Spaß beiseite, nein es liegt keine böse Absicht dahinter, ganz im Gegenteil. Vor einiger Zeit als es täglich noch nicht einen konstanten Zufluß an Neuzugängen, wie eben gab, war das noch ganz anders :? .Da kam man aus dem Vorstellen gar nicht mehr heraus, bevor Du da nicht mindestens zehn alte Hasen überzeugt hast was und wer Du bist, wurdest du fast schon nicht aufgenommen, ha ha ha. Noa, war nicht ganz so schlimm, außer vielleicht bei mir, ha ha. Nein ich finde es so echt besser, das man auch quasi heimlich still und leise Mitglied werden kann und sich halt erst mit der Zeit etabliert, arangiert, vielleicht sogar auch mal blamiert oder was auch immer.Denke mal das Du spätestens nach einem Monat schon die Hauptakteure kennen wirst und dann auch bestimmt richtig einordnen kannst. Selbstverständlich ist hier jeder gleich wichtig und bedeutend, es im Forum allen Recht zu machen bleibt allerdings eine Kunst, manchmal nicht aufzugeben ebenfalls. Also keine Angst und rein in die neuste Disskusionsrunde! Da braucht es meiner Meinung nach keinerlei Begrüßungsfloskeln, deshalb also "passt scho, gut iss, gema gema". Es gibt allerdings auch Foren wo manche Mitglieder primär nur noch dadurch auffallen das sie nur noch die Neuen begrüßen, was ich schon oft als beinahe geheuchelt ansehe. Okay dann also Grüaß Die, und weiterhin einen pfundig zünftigen Aufenthalt bei uns! :)
Servus Reveller
Zuletzt geändert von Rev am So 2. Sep 2012, 11:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Patrick74
Beiträge: 484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:11
Wohnort: Rhein - Erft - Kreis

So 2. Sep 2012, 10:58

Also von mir ist das auch keine Böse absicht. Nur ich bin eigenlich kein Freund davon wenn zwanzig Leute das selbe schreiben oder sagen. Aber im Grunde hast du recht ein einfaches Herzlich Willkommen könnte man sich schon abringen. :oops:
gelobe besserung.
„Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“
(zitat Kathrina von Siena)
Das Ziel einer Auseinandersetzung sollte nicht der Sieg sein, sondern der Fortschritt.]
Zitat: Joseph Joubert
Rev
Beiträge: 259
Registriert: Do 5. Jul 2012, 07:11

So 2. Sep 2012, 11:16

Stimmt schon Patrick,
ist schon irgendwie wahr, aber bei so vielen Neuzgängen wie jetzt würde diese Threadseite rasch sehr stark anwachsen und Viele nehmen halt leider generell einfach keine allzu große Notiz davon das wer neues Eingang findet ;) .Ist aber wirklich nie böse gemeint, meist will man eigentlich nur aus einer, nennen wir es vielleicht sogar, Faulheit oder Bequemlichkeit?, heraus keine vielen Worte machen. Und dann finde ich ein neutrales Schweigen weit ehrlicher als ein aufgezwungenes Schmeicheln oder etwas in dieser Richtung. Denke mal das neue Mitglieder hier bei uns weitestgehend zügig integriert werden und eigentlich selten geschnitten werden. Zumindest arbeiten wir hoffentlich alle daran! 8-)
Benutzeravatar
Oliver Bizer
Beiträge: 2061
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:18
Wohnort: Havixbeck

So 2. Sep 2012, 11:24

Ich finde es wichtiger wenn jemand Bauberichte oder Galeriebilder einstellt.
Vorstellungen interessieren mich ehrlich gesagt erst wenn ich etwas gebautes sehe.
Dann gehe ich zu der Vorstellung und kann sagen AHH daher kommt er, so alt ist er usw.........

Auch wichtiger ist es für mich das man feedback zu seinem schaffen bekommt als das mich jeder begrüsst.

Aber es ist höflicher wenn man ein Hallo Willkommen schreibt.
Ich bessere mich jetzt auch!

Gruß
Olli
:twisted: "Wenn es blutet, können wir es töten." :twisted:
Benutzeravatar
viktor
Moderator (Revell)
Beiträge: 1375
Registriert: So 22. Jul 2012, 18:15
Wohnort: Weiden i. d. OPf

So 2. Sep 2012, 14:21

Hey Leute,

es war auch nicht so gemeint, dass jetzt jeder jeden begrüßen soll. Öffter stehen Vorsellungsbeiträge tagelang unbeantwortet, bis sich einer aus dem Team meldet. Der Jens hat bestimmt auch andere Sachen zu lesen und kann nicht auf jeden Beitrag antworten, da sind die alten Hasen gefragt.
Wenn da schon ein/zwei Mitglieder geschrieben haben, da schreibe ich auch nicht unbedingt.

Gruß Viktor
Derzeit im Bau:
MBT T-14 Armata

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Bild
Rev
Beiträge: 259
Registriert: Do 5. Jul 2012, 07:11

So 2. Sep 2012, 15:36

Freut mich Viktor!
Somit wäre dann wieder ein Problem gelöst, bzw. Abhilfsmöglichkeiten aufgezeigt worden! :P
Servus
Zuletzt geändert von Rev am So 2. Sep 2012, 20:41, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Patrick74
Beiträge: 484
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 16:11
Wohnort: Rhein - Erft - Kreis

So 2. Sep 2012, 17:37

Schön wenn man doch mit Normalem Menschenverstand wieder Leute Glückmachen kann.
Das macht doch wieder Spaß
„Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“
(zitat Kathrina von Siena)
Das Ziel einer Auseinandersetzung sollte nicht der Sieg sein, sondern der Fortschritt.]
Zitat: Joseph Joubert
Panzerbaer62
Beiträge: 512
Registriert: Do 28. Jun 2012, 08:24
Wohnort: Böblingen/Deutschland

Di 4. Sep 2012, 19:50

:D :P Hallo Viktor,
obwohl ich recht viel Beiträge selber einstelle reicht es leider oft nicht auch mal nach den "Neuankömmlingen" zu schauen.
Will aber gerne stärker darauf achten.... Bestes Mittel ist aber sich einfach ins Getümmel zu werfen und mitzumischen... :P :lol:
Ich kann, ich will, ich werde, wenn nichts dazwischen kommt...
"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!" Alte Wikingerweisheit
Antworten

Zurück zu „Café“