Modelle die es so nicht gibt !

Small-Talk und "off-topic"-Plaudereien ...
martin1707
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 03:40
Wohnort: rösrath

Hallo ich habe da mal eine Frage ich möchte Modelle bauen diese aber mit
Beleuchtung. Findet man hier im Forum auch Hilfe zu diesem Thema ?
Genauso wie das man Modelle baut die es nicht zu kaufen gibt  wo sucht man
Da wo es was gibt ? Danke !!!!
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Bei der Beleuchtung fällt mir erst mal SciFi ein, z.B. hier:
https://community.revell.de/viewtopic.php?f=55&t=4464
Bei dem zweiten kann ich Dir nicht ganz folgen. Meinst Du Modelle von (z.B. Flugzeugen) die es nicht gab?
Das fällt dann unter What-if, bzw. bei der ehem. deutschen Luftwaffe unter „Luft ´46“.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
martin1707
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 03:40
Wohnort: rösrath

Nein ich meine z.b. eine Feuerwehr wache die so aussieht wie das Original mit den Fahrzeugen die es da gibt und Gelände !
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Selber bauen, z.B. nach Originalfotos.
Auch genannt „Scratch bauen“.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
Ex43er
Beiträge: 1340
Registriert: So 9. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Saarbrücken

Jabo31 hat geschrieben:... so ist es nur ein rate mal mit Rosenthal.
:lol: :lol: Den kennen aber wohl die meisten unter 40-45 gar nicht mehr. :D
Davon abgesehen gibt es ja noch die hier bereits erwähnten, reichhaltigen, Fujimi-Garagensets in 1/24.
"Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche!"
martin1707
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 03:40
Wohnort: rösrath

Also das maß ist 1:24 alles was zu  Revell Modellbausatz LKW 1:24 - Feuerwehr MAN TGM / Schlingmann HLF 20
 passt !
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Wenn 1:24, dann also Eigenbau.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
martin1707
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 03:40
Wohnort: rösrath

ja die Fahrzeuge habe ich schon gefunden aber die ganzen sachen die es in so ein Haus gibt wo findet man die manche sachen muss ich selber Bauen aber woraus und wie ?
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Na, aus allem Möglichen:
Plastikprofile- und platten, Gussastreste usw.
Lass Deine Fantasie spielen ✌️
Zuletzt geändert von eupemuc am Mo 8. Jan 2018, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
panzerchen
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 20:22
Wohnort: Neckarsulm

Wer so fragt steht offensichtlich noch gaaaanz am Anfang ( was ja nicht schlimm ist ) und sollte erst mal an einfachen Bausätzen üben.
Selberbauen kommt dann später.

Ich möchte es mal so veranschaulichen:
Man sollte nicht zum Mond fliegen wollen wenn man noch nicht nach Neu-Gablonz kommt !
martin1707
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 03:40
Wohnort: rösrath

Hallo ich bin selber in der Feuerwehr daher kann ich immer wieder rein und alles mögliche anschauen und nachmessen ! Nur ich habe gesehen das ich wohl das ganze etwas kleiner Baue nur ich habe angst das man bei HO zu wennig sieht nur gibt es für HO viel mehr Teile um es zum ersten mal zu Bauen glaube ich !
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

Sorry, aber schau doch erst mal, dass Du das Komma auf Deiner Tastatur findest.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Benutzeravatar
Nightquest1000
Beiträge: 1852
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 13:14

eupemuc hat geschrieben: Sorry, aber schau doch erst mal, dass Du das Komma auf Deiner Tastatur findest.
wie wahr ! Texte ohne Punkt und Komma machen keinen Spaß zu lesen. Dazu kommt, das man sich potentieller Antworten beraubt, da so manch einer solche Texte einfach ignoriert. Zu Recht wie ich finde.

Grüße
Tom
Am Liebsten sind mir Menschen die mir reinen Wein einschenken. Oder Whisky. Whisky geht auch.
Benutzeravatar
paul-muc
Beiträge: 795
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 10:21

Ist es 1:24 oder 1:87?
Für 1:87 gab (gibt?) es Modelle von Feuerwehrgebäuden von Vollmer. Die sind für eine Innenausstattung aber wohl zu klein.
Für 1:24 gäbe es folgende Möglichkeit: Wenn Du bei Dir in eine Fahrzeughalle reinkommst, könntest Du jede Wand einzeln fotografieren, am PC auf die richtige Größe bringen und ausdrucken. Und dann könntest Du die Ausdrucke an die Innenwände Deines Feuerwache-Modells (aus Karton) kleben. So hättest Du schon mal etwas, das Leben in die Bude bringt. Eine Ausgestaltung mit Gegenständen könnte ja nach und nach erfolgen mit den Fotos als Vorbild. Dann sollstest Du das Dach aber nicht festkleben.
An die anderen Teilnehmer: Geht es hier um Motivation und Hilfestellung beim Modellbau oder um eine Art Deutsch-Leistungskurs? Wenn Letzteres der Fall ist, sollte man aber selber sattelfest sein.
Nichts für ungut.
Benutzeravatar
eupemuc
Beiträge: 3127
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 17:55
Wohnort: Bavariae capitis

paul-muc hat geschrieben:
Mi 10. Jan 2018, 15:03
Ist es 1:24 oder 1:87?
1:24 (siehe Post #7)
paul-muc hat geschrieben:
Mi 10. Jan 2018, 15:03
Wenn Letzteres der Fall ist, sollte man aber selber sattelfest sein.
Nichts für ungut.
Bin ich. Auch nichts für ungut.
Gruß, Eugen
Extra Bavariam nulla vita, et si vita, non est ita
Wenn nichts anderes angeben, liegt das Copyright meiner eingestellten Bilder bei mir. Verwendung nur mit meiner Erlaubnis.
Meine Spotterbilder auf
Planespotters
Antworten

Zurück zu „Café“